Wie man einen Texaner verärgert


Nennen Sie sich einen Cowboy.

Sie haben sich diesen begehrten Titel nicht verdient, es sei denn, Sie verbringen Ihre Tage damit, vor Tagesanbruch aufzustehen, um Rinder zu hüten oder sich um anderes Vieh zu kümmern. Die meisten von uns sind den Titel auch nicht wert.

Erwarten Sie, dass wir zu Pferd sind und Schlangenleder-Stiefel tragen, Wranglers und lächerliche 10-Gallonen-Hüte.

Texas hat nicht eine, nicht zwei, sondern sechs Städte mit mehr als 600.000 Einwohnern. Sicher, einige von uns zeigten Brahman-Rinder in 4-H, reiten an den Wochenenden oder besitzen Ranches, aber mehr von uns arbeiten als Unternehmer und haben noch nie einen Fuß auf eine Farm gesetzt.

Planen Sie einen Roadtrip nach Texas ohne Austin.

Wir wissen, dass Sie für den Alamo and River Walk nach San Antonio fahren, und wir wissen, dass Dallas und Houston die besten Flughäfen und jede Menge städtischer Attraktionen haben. Aber Austin ist die Hauptstadt und ein äußerst beliebter Wohnort - im Ernst, es ist weiterhin die am schnellsten wachsende Stadt in Amerika. In Austin gibt es auch fabelhaftes Essen, die University of Texas, einzigartige kleine Unternehmen, die größte städtische Fledermauskolonie in den USA, den Lake Travis und natürliche Schwimmlöcher sowie die 6th Street (obwohl es jetzt bessere Orte zum Barhop gibt).

Angenommen, Sie wissen nicht, wie jemand "in Texas leben kann".

Tut mir leid, aber Sie können unseren Bundesstaat nicht anhand eines Wochenendtrips zu den Wichita Falls für die Redneck-Hochzeit Ihres Cousins ​​im August im Freien beurteilen.

Behaupten Sie, Sie hätten woanders besser gegrillt.

Der Ursprung dieses Kochstils wurde nicht bestätigt, aber die Texaner sind sich ziemlich sicher, dass er hier begann. Bruststück ist das bevorzugte Fleisch, ein Stück Rindfleisch, das mit Gewürzen massiert und über 10 Stunden geräuchert wird und so aromatisch ist, dass Sie keine Barbecue-Sauce benötigen. Jede Region hat ihre eigenen Variationen beim Grillen. Probieren Sie einige in den Tante-Emma-Räuchereien in unserem guten Bundesstaat.

Lassen Sie Ihren Müll an einem anderen Ort als einem Mülleimer oder einem Papierkorb.

Leg dich nicht mit Texas an.

Bleiben Sie auf der linken Spur oder halten Sie sich strikt an das Tempolimit auf der Autobahn.

Die I-45 ist die Autobahn des Lone Star State, auf der die Geschwindigkeitsbegrenzungen nur Vorschläge sind. Und die linke Spur ist für vorbeifahrende Fahrer gedacht, die nichts Besseres zu tun haben, als 75 Meilen pro Stunde zu fahren.

Bohnen in einen Topf mit Chili geben.

Eine echte rote Schüssel hat viele Paprikaschoten und etwas gemahlenes Futter. Verdünnen Sie Ihre herzhafte Fleischsuppe nicht mit Hülsenfrüchten.

Weisen Sie darauf hin, dass wir die Belagerung des Alamo verloren haben.

Zweihundert Mann verteidigten das spanische Fort 13 Tage lang, bevor die viel größere mexikanische Armee den Sieg errang. Die furchtlosen, hartnäckigen Geister der texanischen Streitkräfte wurden zu einer wichtigen Erinnerung an das Recht, frei zu sein. Wir haben vielleicht die Schlacht verloren, aber wir haben unsere Unabhängigkeit von Mexiko gewonnen.

Schlampe darüber, wie "es draußen so heiß ist".

Es ist Texas. Was haben Sie erwartet? Von Juni bis Oktober reichen die Temperaturen von den 80ern bis zu den 100ern. Die Luftfeuchtigkeit ist in der Küstenregion fast 100 Prozent, im Westen jedoch viel niedriger. Jeder hat ein Schwimmbad oder lebt in der Nähe von einem. Überall - außer in El Paso, wo Sumpfkühler eine Sache sind - gibt es eine Klimaanlage.

Planen Sie während der Spielzeit alles, was nicht mit Fußballspielen zu tun hat.

Den ganzen Tag wird der Samstag damit verbracht, verschiedenen texanischen College-Teams zuzujubeln. Nach dem Kirchen- und Sonntagsbrunch trinken wir Shiner und schauen den Profis zu.

Erwähnen Sie den Ausbruch der Listerien von Blue Bell.

Das war eine dunkle Zeit in der jüngeren Geschichte, und wir versuchen, uns zu erholen. Unsere Gefrierschränke und Mägen waren leer ohne Southern Peach Cobbler, Cookies 'n Cream und hausgemachte Vanille-halbe Gallonen-Wannen aus unserer beliebten Molkerei in Brenham.

Besuchen Sie wiederholt und bemerken Sie, dass Sie Texas immer noch hassen.

Wir wollen es nicht hören - wir haben uns der texanischen Flagge verpflichtet und es so gemeint.


Beitreten TEXAS Heute!

  • Siehe den Vers!
  • Von den Core Space Lanes bis zur Frontier gehen wir überall hin!
  • Nehmen Sie an der Sammlung, Erkundung, dem Transport, dem Schutz, der Diplomatie und den militärischen Engagements teil!
  • Wir machen alles und wir machen es größer und besser! Das ist der TEXAS-Weg!
  • Sie treten keinem Team bei, Sie treten einer Familie bei! Und wir achten auf unsere!
  • Der Beitritt zu Texas oder der Texas Space Navy ist eine freiwillige Aktion, aber es gibt Titel, Belohnungen, Ränge und Privilegien für den Dienst. Wir empfehlen Ihnen dringend, unabhängig zu sein und sich selbst Gutes zu tun, einen starken Unternehmergeist zu haben und gut mit anderen zu arbeiten und zu spielen.

Gebot der Alamo
Bejar, Feby. 24 .. 1836
An die Menschen in Texas und an alle Amerikaner in der Welt
Mitbürger & Landsleute-
Ich werde von tausend oder mehr Mexikanern unter Santa Anna belagert - ich habe 24 Stunden lang ein kontinuierliches Bombardement und eine Kanonade durchgeführt und keinen Mann verloren - Der Feind hat nach eigenem Ermessen eine Kapitulation gefordert, andernfalls soll die Garnison sein ins Schwert gelegt, wenn das Fort erobert wird - ich habe die Forderung mit einem Kanonenschuss beantwortet und unsere Flagge weht immer noch stolz von den Wänden - werde ich mich niemals ergeben oder zurückziehen. Dann rufe ich Sie im Namen der Freiheit, des Patriotismus und alles, was dem amerikanischen Charakter am Herzen liegt, auf, uns bei allen Einsendungen zu Hilfe zu kommen. Der Feind erhält täglich Verstärkung und wird zweifellos auf drei- oder viertausend von vier ansteigen oder fünf Tage. Wenn dieser Ruf vernachlässigt wird, bin ich entschlossen, mich so lange wie möglich zu ernähren und wie ein Soldat zu sterben, der nie vergisst, was seiner eigenen Ehre und der seines Landes zu verdanken ist - Sieg oder Tod.
William Barret Travis.
Col.comdt.
P. S. Der Herr ist auf unserer Seite - Als der Feind in Sichtweite erschien, hatten wir nicht drei Scheffel Mais - Wir haben seitdem in verlassenen Häusern 80 oder 90 Scheffel gefunden und sind in die Mauern 20 oder 30 Stück Beeves geraten.
Travis

Dieser Brief ist eines von vielen Beispielen für texanische Stärke, Entschlossenheit, Ehre und Selbstaufopferung in seiner gesamten Geschichte. Der Sieges- oder Todesbrief und der mutige Kampf dieser 183 Texaner gegen überwältigende Widrigkeiten werden für immer bestimmen, was es bedeutet, Texaner zu sein. Sie hielten sich 13 Tage lang fest und gaben der mexikanischen Armee, die zu Tausenden hereinströmte, die Hölle. Das Opfer, das sie mit ihrem Leben gebracht haben, hat in jedem Texaner ein Feuer entfacht, um unabhängig von den Kosten zu kämpfen. Das Alamo ist eine Geschichte, die jeder Mensch kennt. Texaner wissen es gern. Als Texas seinen letzten Showdown mit der mexikanischen Armee unter der Führung von Santa Anna hatte, riefen sie: "Erinnere dich an Alamo!" "Erinnere dich an Goliad!" Die Bereitschaft zu kämpfen, der Wunsch zu gewinnen, mit dem Rücken zur Wand und gegen mehr als zwei zu eins Chancen, Texas gewann seine Unabhängigkeit in 18 Minuten in der Schlacht von San Jacinto, führte die mexikanische Armee und eroberte Santa Anna die nächster Tag. Texas verlor 11 Männer in diesem letzten großen Showdown, Mexiko verlor mehr als 650. Es wird von einem zahlenmäßig unterlegenen Kämpfer als einer der einseitigsten Siege in der Geschichte angesehen. Das ist TEXAS!


Texas hat eine lange und geschichtsträchtige Geschichte voller bunter Menschen und wilder Geschichten. Wenn Sie in diesem Vers auf einen Texaner stoßen, wissen Sie, dass er oder sie immer bewaffnet sein wird, entweder mit einer Waffe oder einem Bier und normalerweise mit beidem. Texaner sind sehr freundlich, aber sie scheuen keinen Kampf. Und wenn Sie sich mit einem streiten, werden sie sicher danach ein Bier mit Ihnen teilen, solange es nicht tödlich wird. Dann ACHTUNG !! Texaner kämpfen härter und gemeiner als jeder andere im Vers! Du schlägst einen Texaner einmal und er schlägt dich doppelt so hart zurück. Es gibt viele Vanduul, die das bezeugen können! Wenn Sie also auf Ihren Reisen einem Texaner begegnen, sagen Sie Hallo, laden Sie ihn zu einem Bier ein, aber was auch immer Sie tun, verärgern Sie ihn nicht!

Nachfolgend finden Sie eine kurze Geschichte der Ereignisse in Texas. Leider werden diese wenigen Zeilen dem, was Texas ist und was es bedeutet, Texaner zu sein, wenig gerecht. UEE-Aufzeichnungen haben versucht, diese Geschichte neu zu schreiben und Texas als Ganzes zu löschen, aber Texas ist Texas und Texaner sind Texaner, und es wird keiner Kraft jemals gelingen, zu zerstören, was das bedeutet. Noch heute produziert Texas mehr Kampfsoldaten, mehr Unternehmer und mehr Ressourcen als jede andere Region im bekannten UEE-Raum. Die UEE hat der Texas Space Navy eine Sonderregelung erteilt, um innerhalb ihrer Grenzen zu operieren, solange sie das Wohl der UEE berücksichtigt. Die UEE erkannte auch offiziell die Reformation der legendären Texas Rangers unter dem Büro der Texas Space Navy an.

Texas Spirit ist unbesiegbar.

Texas ist der Alamo. In Texas stehen 183 Männer in einer Kirche, die Tausenden mexikanischer Staatsangehöriger gegenüberstehen und für die Freiheit kämpfen. Sie hatten die Möglichkeit, hinauszugehen und sich selbst zu retten, blieben aber stattdessen, um für die Sache der Freiheit zu kämpfen und zu sterben. Wir schicken unsere Kinder zu Schulen namens William B. Travis und James Bowie und Crockett und wissen Sie warum? Weil diese Männer eine Linie im Sand sahen und beschlossen, sie zu überqueren und Helden zu sein.

Stephen F. Austin, Vater von Texas, stellte sich ein Land vor, in dem Familien kommen und frei sein könnten, um ihre Ernte anzubauen, ihre Ranches zu betreiben, ihre Metalle zu schmieden und auf irgendeine Weise ein Geschäft mit einem Neuanfang zu führen. Die Familie stand immer im Mittelpunkt seines Siedlungsplans. Ohne seine Vision wäre Texas niemals zu dem gewachsen, was es wurde, noch wäre es das, was es heute ist.

Sam Houston, erster Präsident und Gouverneur von Texas, war ein überlebensgroßer Charakter mit einer Trink- und Frauengewohnheit, aber einem scharfen Verstand und einem brillanten Strategen sowohl auf dem Schlachtfeld als auch im Minenfeld der Politik. Seine Strategie, mexikanische Streitkräfte nicht anzugreifen, als sie sie in ganz Texas von San Antonio bis San Jacinto jagten, wurde von vielen als feige Tat angesehen, um sein eigenes Leben zu retten. Er nutzte seine Zeit mit Bedacht, um seine Truppen auszubilden, die mexikanischen Streitkräfte zu ermüden, sie zu teilen und sein eigenes Schlachtfeld zu wählen. Sein brillantes taktisches Spiel zahlte sich am 21. April 1836 in der Schlacht von San Jacinto aus, wo seine jetzt ausgebildeten und eifrigen Männer den Tag gewannen. Obwohl die texanische Armee zahlenmäßig unterlegen und überlegen war, gelang es ihnen, die Mexikaner in 18 Minuten zu besiegen, 650 zu töten und weitere 300 zu erobern. Die Texaner verloren nur 11, nur 30 weitere wurden verletzt, darunter auch Houston. Er führte Texas als seinen ersten Präsidenten und einige Jahre später führte er Texas in die Vereinigten Staaten von Amerika und wurde sein erster Gouverneur.

Im sogenannten Zweiten Weltkrieg wurde ein Texaner namens Audie Murphy berühmt für seine mutigen Aktionen zum Schutz seiner Freunde und Verbündeten. Er hielt eine große deutsche Truppe mit einem .50-Maschinengewehr, das auf einem toten und brennenden M10-Panzerzerstörer montiert war, der zuvor direkt von deutschem Feuer getroffen worden war, mit einer Hand zurück. Es gelang ihm, 50 Deutsche im Kampf zu töten oder zu verwunden, und obwohl er sich am Bein verletzt hatte, inspirierte er seine Truppen, den Sieg aus den Kiefern der Niederlage zu holen. Er wurde für diese mutige Tat mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet und sammelte jede Auszeichnung und Ehre, die das Militär ihm während seiner Zeit im Krieg verleihen konnte.

Im Bereich der Politik hat George H.W. Bush, George W. Bush, Lyndon B. Johnson und Dwight Eisenhower riefen alle Texas Home an und stiegen als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika an die Macht.

Texas ist nicht ohne ihre brillanten Geschäftsleute und Entertainer. Von Red Adair und seiner Oil Well Firefighting Company, die weltweit Brandbekämpfungstechniken innovieren würde, um einige der härtesten Brände zu löschen, die jemals gesehen wurden, bis zu Howard Hughes, dem Erfinder und Unternehmer des Playboy-Milliardärs, der nicht nur neue Flugzeuge entwarf, sondern sie auch testete. dann drehte er sich um und machte Filme. Von der komödiantischen Brillanz von Carol Burnett bis zur einzigartigen Musik von Buddy Holly. Von der nie besiegten Haltung von Native Quanah Parker bis zum "Singing Cowboy" Tex Ritter. Dann gibt es Gene Roddenberry, den Schöpfer der TV-Show, und spätere Filme mit dem Namen „STAR TREK“, die als eines der größten Science-Fiction-Werke gelten, das zu zukünftigen Erkundungen des Weltraums führt. Wer kann die Sportpersönlichkeiten auslassen. Nolan Ryan war der größte Pitcher in der Geschichte der Major League Baseball, Earl Campbell, der als nahezu unaufhaltsam in der National Football League befürchtet wurde, Ben Hogan die Legende im Golfspiel, AJ Foyt der Rennfahrer, die Liste geht weiter und weiter und das ist erst das 20. Jahrhundert und früher.

In der modernen Geschichte befehligte Großadmiral Samantha Winchell die erste exo-solare Miliatary-Flotte, die aus 50 Texanern bestand, darunter sie selbst. Sie wurde mit den Worten zitiert: "Wenn ich in die Hölle gehe, nehme ich einige Leute mit, die bei mir waren!"

Jimmy "Cowboy" Cooper wurde in Texas geboren und hat seinen Namen in die Geschichte und die Stars eingraviert, als er es wagte, seinen maßgeschneiderten Hennessy Thunderbolt mit einem Motor und einem halben Rumpf zu fahren durch eine kleine Lücke in einem Asteroiden, um seine Gegner zu überholen und seine 11. und letzte Krone zu erobern. Sein rücksichtsloses, aber präzises Fliegen wurde von Milliarden Versen studiert und überprüft, geliebt und verleumdet und spiegelt sich heute in vielen Rennfahrern wider

Thomas Franklin Bean ist heute einer der besten Sata-Ball-Spieler, und Milliarden schalten sich ein, um ihn und sein Team aus Terra Woche für Woche beim Sturz ihrer Gegner zu erwischen.

Gordon Fincher ist einer der besten Raumschiffdesigner von Origin und wird mit vielen Luxusartikeln ausgezeichnet, die heute in Raumfahrtschiffen zu finden sind.

Betty Lou Crew und ihre Erkundungs- und Bergungsfirma halfen dabei, das verfallene Vanduul-Königtum zu entdecken, in dem viele der technologischen Fachkenntnisse von Vanduul entdeckt wurden.

Wie Sie sehen können, ist Texas voller reicher Geschichte und farbenfroher Individuen. Und in dieser Geschichte gibt es einige wichtige Gemeinsamkeiten. Texaner sind stolze, freundliche, selbstbewusste, willensstarke und entschlossene Menschen. Sie glauben an Familie und Freunde und behandeln Fremde mehrmals als das eine oder andere. Texaner waren schon immer Vorreiter in den Bereichen Exploration, Industrie, Unterhaltung und Technologie. Wir sind eine robuste Gruppe von Menschen, die in rauesten Umgebungen überleben und gedeihen können. Texaner nehmen einige der höchsten Positionen im Vers ein und bilden einige der größten Teile unserer militärischen Kämpfer in der UEE. Obwohl die UEE im Laufe der Jahre versucht hat, einen Großteil der texanischen Geschichte zu verdunkeln, was zum großen Teil auf ihre übermäßig reichhaltige Independent-Serie zurückzuführen ist, besteht immer noch eine mündliche Tradition, sich von System zu System zu verbreiten. In alten Zeiten wurden diese Geschichten am Lagerfeuer erzählt. Jetzt werden sie in Hobbyräumen von Bergbauschiffen, Militärkappenschiffen und gelegentlichem Sternenhafen erzählt. Texaner werden ihre Heimat auf der Erde immer lieben, aber seit den Anfängen der Raumfahrt waren sie an der Spitze der Entdeckung. Jetzt suchen Texaner nach einem neuen Zuhause, einem Planeten, den sie sich nennen können. Eine, die nicht Teil der UEE, Banu, Xian oder einer anderen Regierung oder Nation ist. Texaner sind in der Natur immer unabhängig und wollen, was sie wollen, und bekommen es normalerweise auch.

Der Wunsch von Texas nach einer Art unabhängiger Natur war schon immer da und lebt heute von einer Gruppe von Männern und Frauen und sogar einigen Außerirdischen. Diese mutigen Seelen begeben sich auf ein Abenteuer durch die Sterne, um einen Ort zu finden, an dem sie zu Hause anrufen können. Aus diesem Grund beantragte und erhielt die Texas Space Navy von der UEE die Erlaubnis, die legendären Texas Rangers zu reformieren, um nicht nur die Interessen von Texas, sondern auch die der UEE zu schützen. Die Rangers werden dem Büro der Texas Space Navy antworten und das Leben und Eigentum der Texaner schützen, indem sie die Strafgesetze der UEE durchsetzen, Unruhen und Aufstände unterdrücken, schwere Verbrechen untersuchen und Flüchtlinge vor der Justiz festnehmen.

Bist du im Herzen ein Texaner? Möchten Sie einer der sagenumwobenen Texas Rangers sein? Melden Sie sich an und sehen Sie, ob Sie das Zeug dazu haben! Wir haben Plätze offen für Bürger und diejenigen, die gleichermaßen dienen wollen.

Besuchen Sie unsere Webseite: https://texasspacenavy.com


87th LegislatureEducation Charter School Advocates Bitten Sie den Gesetzgeber, sicherzustellen, dass die Chartas von den Kommunen fair behandelt werden. Entfernen Sie die „Silent Cap“.

Während einer Podiumsdiskussion zum Thema Bildung, die am Mittwoch von der Texas Public Policy Foundation veranstaltet wurde, lieferte Starlee Coleman, CEO der Texas Charter Schools Association, Beispiele dafür, wie lokale Regierungsstellen versuchen, in vom Staat genehmigte Charterschulen einzugreifen.

In einem Fall haben lokale Beamte einer öffentlichen Charterschule in der Region Dallas seit 10 Jahren die Baugenehmigung verweigert, um einen genehmigten zweiten Campus auf einem angrenzenden Grundstück zu errichten, das sie besitzt.

Coleman beschrieb auch, wie ein Beamter aus Houston Charterunternehmen in der Stadt befahl, Werbeschilder für Campus als „öffentliche Schulen“ zu entfernen, da er festgestellt hatte, dass Charter nicht qualifiziert waren.

"Wir werden auf große und kleine Weise von Beamten auf Stadtebene diskriminiert", sagte Coleman.

Als öffentliche Schulen erhalten Charter-Schulen in Texas Gelder pro Schüler vom Staat, haben jedoch keinen Zugang zu lokalen Steuereinnahmen. Der vor 25 Jahren erstmals genehmigte Gesetzgeber hat die Obergrenze für Charterunternehmen schrittweise auf 305 erhöht, und laut Coleman waren seit der letzten Legislaturperiode 179 zugelassen.

Der Abgeordnete Joe Deshotel (D-Beaumont) stellte fest, dass er während der Sitzung 2019 Gesetze eingeführt hatte, nach denen die Kommunen Charter-Schulen mit offener Einschreibung als öffentliche Schulbezirke betrachten müssten, um sie zu zonieren, zuzulassen, den Kodex einzuhalten und zu entwickeln. Die vom Ausschuss für öffentliche Bildung des Hauses genehmigte Maßnahme wurde vor Ende der Sitzung nicht verabschiedet, aber Deshotel sagt, er werde es dieses Jahr erneut versuchen.

Der Abgeordnete Dan Huberty (R-Kingwood), der seit 2011 den Vorsitz im House Committee on Public Education innehat, schlug vor, dass der Staat während der Pandemie viel gelernt habe und dass Städte und andere lokale Einrichtungen Schulbezirke und öffentliche Charterschulen verlassen müssten allein.

"Wir hatten einen Bezirksrichter in Harris County, der im Grunde genommen hereinkam und versuchte, unsere Schulen zu schließen und uns zu sagen, was wir können und was nicht", sagte Huberty. "Und das war für alle Schulen, das war für ISDs, Chartas und alle anderen."

"Ich habe ihr im Grunde gesagt, sie soll sich verärgern."

Nicht alle Charterschulen haben eine umstrittene Beziehung zu ihrem örtlichen traditionellen Schulbezirk, und die neu gewählte Abgeordnete Lacey Hull (R-Houston) beschrieb die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem unabhängigen Schulbezirk Spring Branch (ISD) und den Charterschulen KIPP und Yes Prep in ihrem Bezirk .

"Es ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es kein Wettbewerb sein muss, sondern eine Zusammenarbeit", sagte Hull. "Es ist einfach wirklich großartige lokale Kontrolle, gemeinschaftsorientiert, Innovation."

In Bezug auf Superintendenten, die Städte aufgefordert haben, Charterschulen in hoch bewerteten Distrikten zu blockieren, behauptete Huberty, dass Städte und ISDs „in ihrem eigenen Sandkasten bleiben müssen“.

Coleman bemerkte, dass oft hoch bewertete Distrikte von ihren weißen Schülern der oberen Mittelklasse abhängig waren, um die Bewertungen zu verbessern, während Kinder innerhalb desselben Distrikts, die Schulen mit Familien mit niedrigerem Einkommen besuchten, keine guten Leistungen erbrachten.

Huberty bemerkte auch, dass Charter-Schulen, die Flächen mieten, Grundsteuern zahlen, die wiederum hauptsächlich an traditionelle Schulbezirke gehen.

"Wir geben ihnen Geld, um diese Grundsteuern zu zahlen, weil die Finanzierung vom Staat kommt. Es ist Wahnsinn. "

Huberty warnte davor, dass in dieser Sitzung möglicherweise keine Zeit bleibt, um viele Probleme außerhalb der durch COVID-19-Unterbrechungen verursachten Probleme anzugehen, und drängte diejenigen, die die Beseitigung der STAAR-Tests in diesem Jahr fordern, energisch zurück.

Obwohl das A-F-Schulbewertungssystem ausgesetzt wurde, hat die Texas Education Administration angekündigt, dass die Schüler die Tests weiterhin ablegen werden.

Laut Huberty verfügen die Staatsoberhäupter über Ressourcen, einschließlich der Mittel aus dem House Bill 3 von 2019 und möglicherweise aus Mitteln des CARES Act, um Studenten zu sanieren, die im letzten Jahr an Boden verloren haben. Diese Tests sind jedoch von entscheidender Bedeutung, um den Bedarf zu ermitteln.

"Ich habe einige Horrorgeschichten gehört ... insbesondere die Bezirke, die am Anfang viele virtuelle Sachen gemacht haben und es immer noch tun, wo mehr als fünfzig Prozent der Kinder wirklich versagen."

"Wir müssen wissen, wo sich diese Kinder befinden, damit wir Ressourcen einsetzen können, um ihnen zu helfen."

Viele Schulbezirke im ganzen Bundesstaat berichten, dass 3-4 Prozent der Studentenbevölkerung vermisst werden, wobei Houston ISD immer noch nicht in der Lage ist, etwa 13.000 Schüler zu erklären, sagte Huberty. Er ist auch besonders besorgt über Schüler mit besonderer Bildung und hatte im vergangenen Jahr Ausnahmen für solche Schüler während der Schulschließungen gefordert.

Charter-Schüler müssen ebenfalls die STAAR-Tests ablegen, und Coleman stimmte der Einschätzung von Huberty zu.

"Du würdest nicht zu einem Arzt gehen, der kein Thermometer benutzt. Wir können keine Kinder zur Schule schicken, die keine Tests verwenden. "

In Bezug auf eine Frage, wie die Öffentlichkeit besser über die wahre Natur von Charterschulen informiert werden kann, sagte Deshotel, dass andere Gesetzgeber ebenfalls bessere Informationen benötigen.

"Wir müssen mit unseren Kollegen beginnen, unsere Kollegen verstehen nicht. Unsere Gesetzgeber verstehen das nicht und hier müssen wir wirklich arbeiten. "

Die Moderatorin des Panels, Emily Sass, Direktorin des Zentrums für Innovation in der Bildung, schloss die Diskussion mit einem Zitat aus dem Texas Education Code.

„Die Mission des öffentlichen Bildungssystems dieses Staates ist es, sicherzustellen, dass alle Kinder in Texas Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Bildung haben, die es ihnen ermöglicht, ihr Potenzial auszuschöpfen und jetzt und in Zukunft uneingeschränkt an den sozialen, wirtschaftlichen und Bildungschancen unserer Kinder teilzunehmen Staat und Nation. "

Korrektur: In einer früheren Version des Artikels wurde das Jahr falsch angegeben, in dem eine autorisierte Anzahl von Charterschulen gemeldet wurde. Wir bedauern den Fehler.

Offenlegung: Im Gegensatz zu fast allen anderen Medien ist The Texan keinen besonderen Interessen verpflichtet, beantragt keine staatlichen oder bundesstaatlichen Mittel und ist ausschließlich auf seine Leser angewiesen, um finanzielle Unterstützung zu erhalten. Wenn Sie einer der Personen werden möchten, denen wir finanziell verantwortlich sind, klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Erhalten "KB's Hot Take"

Ein kostenloser zweiwöchentlicher Kommentar zu aktuellen Ereignissen von Konni Burton.


Gewöhnlich wie Maisbrot, alt wie Dreck, lustig wie alles andere - hausgemachte Ausdrücke verbinden moderne Texaner mit unserer ländlichen und landwirtschaftlichen Vergangenheit und vermitteln den entschlossenen Geist und den klaren Humor unserer Helden und Pioniere. Einige Sprüche sind sofort bekannt, weil unsere Eltern oder Großeltern sie zitiert haben, andere entsprechen der unbestreitbaren Weisheit biblischer Sprichwörter oder Der Almanach des armen Richard, viel bringt uns nur zum Lachen. Wir haben zwölf renommierte Künstler gebeten, ihre Lieblingssprüche aus Texas zu illustrieren, und wir präsentieren auch eine Auswahl anderer Axiome und Sprichwörter, die dem Staat gemeinsam sind - eine Sammlung von Sprüchen, die so groß sind wie die Hölle und die Hälfte von Texas.

Akzeptabel

Es ist besser als ein Stich ins Auge mit einem scharfen Stock.
Das ist nah genug für die Regierungsarbeit.
Könnte auch. Kann nicht tanzen, kann nie singen und es ist zu nass zum Pflügen.
Dafür könnte ich still sitzen.
Das kann man nicht mit einem Stock schlagen.

Prahlerisch

Er kann im Sitzen stolzieren.
Er ist alles Hut und kein Vieh.
Sie gurgelt und hat keinen Mut.
Er hat es in der Handelskammer verkauft.

So schief, dass er einen Korkenzieher ausspuckte, wenn er einen Nagel verschluckte.

Illustration von Keith Graves

Unehrlich

Er hat einen Vornamen mit der Unterseite des Decks.
So schief, dass er einen Korkenzieher ausspuckte, wenn er einen Nagel verschluckte.
So schief kann man an seinen Spuren nicht erkennen, ob er kommt oder geht.
Er kennt mehr Möglichkeiten, Ihr Geld zu nehmen als ein Raum voller Anwälte.
Krumm wie das Hinterbein eines Hundes.
Krumm wie die Brazos.
Glatter als ein Slop-Glas.
Mehr Wendungen als eine Brezelfabrik.
Krumm wie ein Fass mit Angelhaken.
So schief, dass er nachts seine Hosen abschrauben muss.
Sie ist rutschiger als eine Tasche Pudding.
Er ist schlauer als eine gekochte Zwiebel.
Ich würde ihm nicht weiter vertrauen, als ich ihn werfen kann.

Ehrlich

Wenn das keine Tatsache ist, ist Gott ein Opossum.
Sie können das zur Bank bringen.
Sie können Ihren Hut daran hängen.
Sie können die Farm darauf wetten.
Er ist so ehrlich, dass du mit ihm am Telefon Mist schießen könntest.
Wenn ich sage, eine Henne taucht Schnupftabak ein, können Sie unter ihrem Flügel nach der Dose suchen.

Mutig

Tapfer als der erste Mann, der eine Auster aß.
Tapfer wie ein Bigamist.
Mutig genug, um in einem Boomtown-Café zu essen.
Er hat ein doppeltes Rückgrat.
Er hat mehr Mut, als Sie an einem Zaun hängen könnten.
Er würde selbst mit dem Teufel Mist schießen.
Sie würde die Hölle mit einem Eimer Eiswasser aufladen.

Argumentativ, Mad

Sie könnte einen Kampf in einem leeren Haus beginnen.
Er würde mit einem hölzernen Indianer streiten.
Sie hob die Hölle und steckte ein Stück darunter.
Er ist die einzige Hölle, die seine Mutter jemals großgezogen hat.
Er hat seinen Schwanz hoch.
Sie ist in einer hornwerfenden Stimmung.
Sie ist so gegensätzlich, dass sie stromaufwärts schwebt.
Sie tanzt im Schweinetrog.
Er wird dir sagen, wie die Kuh den Kohl gefressen hat.

Schüchtern

Er bleibt im Schatten der Schürze seiner Mutter.
Wenn er eingeschmolzen wäre, könnte er nicht in einen Kampf verwickelt werden.
Er ist der erste Cousin von Moses Rose.
Er würde keinen Keks beißen.
Er ist gelb wie Senf, aber ohne Biss.
Er mag kein Huhn sein, aber er hat seine Hühnerstall-Wege.

So trocken tragen die Wels Kantinen.

Illustration von Gary Locke

So trocken bauen die Vögel ihre Nester aus Stacheldraht.
So trocken tragen die Wels Kantinen.
So trocken bestechen die Bäume die Hunde.
Also trocken, meine Ente kann nicht schwimmen.
Es war so lange trocken, dass wir während Noahs Flut nur einen Zentimeter Regen hatten.
So trocken spucke ich Baumwolle.
Trocken wie ein Pulverhaus.
Trocken wie das Herz eines Heuhaufens.
Trockener als ein Popcornfurz.

Er ist so beschäftigt, dass man meinen könnte, er sei Zwillinge.
Sie machen ein Land-Office-Geschäft.
Beschäftigt als einbeiniger Mann auf einer Arschtritt-Convention.
Beschäftigt als Bestattungsunternehmensfan im Juli.
Beschäftigt wie ein einäugiger Hund in einer Räucherei.
Beschäftigt als einarmiger Tapezierer.
Beschäftigt wie ein Stierschwanzbulle in der Fliegensaison.
Beschäftigt wie ein Hund in der Flohsaison.
Ich muss die Schweine fallen lassen, den Brunnen graben und den Süden vierzig vor dem Frühstück pflügen.
Ich muss zu meinem Rattenmord zurückkehren.
Sie springt wie heißes Fett (oder Wasser) auf eine Pfanne.
Keuchend wie eine Eidechse auf einem heißen Felsen.
Kein Gras wächst unter ihren Füßen.

Er ist so ein Land, dass er ein Sieben-Gänge-Menü für ein Opossum und ein Sixpack hält.

Illustration von Tom Curry

Unkompliziert

Ich bin gerade vom Rüben-Truck (Wassermelone, Tater) gefallen.
Er ist so ein Land, dass er ein Sieben-Gänge-Menü für ein Opossum und ein Sixpack hält.
Sie lebten so weit draußen auf dem Land, dass die Sonne zwischen ihrem Haus und der Stadt unterging.

Fähig, erfahren

Sie hat ein paar Schnappschüsse in ihren Strumpfbändern.
Er hat viele Pfeile in seinem Köcher.
Sie hat Pferdesinn.
Er hat viele Kerben an seiner Waffe.
Sie ist eine richtige intelligente Windmühlenfixiererin.
Er konnte ein Flüstern in einem Wirbelwind finden.
Ihr Seil hat keinen Durchhang.
Er ist ein Cowboy mit drei Sprüngen.
Er kann die raue Saite reiten.
Wenn sie kräht, geht die Sonne auf.
Dies ist nicht mein erstes Rodeo.

Allgemeine Hinweise

Schweine werden fett, Schweine werden geschlachtet.
Ein Wurm ist das einzige Tier, das nicht herunterfallen kann.
Unterschreibe niemals nichts mit Neon.
Nur weil ein Huhn Flügel hat, heißt das nicht, dass es fliegen kann.
Halten Sie Ihren Sattel geölt und Ihre Waffe gefettet.
Sie können kein Schmalz bekommen, wenn Sie das Schwein nicht kochen.
Wenn Sie Ihr eigenes Brennholz schneiden, wird es Sie zweimal erwärmen.
Es gibt mehr als eine Möglichkeit, einen Hund vom Saugen von Eiern abzuhalten.
Gib mir den Speck ohne zu brutzeln.
Hängen Sie Ihre Wäsche nicht an die Leitung eines anderen.
Tu Gottes Willen, was auch immer zum Teufel es sein mag.
Das Kalb wieder lecken? (Sag was?)
Warum ein Schwein scheren?
Schnapp meine Strumpfbänder nicht.
Ein schuldiger Fuchs jagt sein eigenes Loch.
Hör auf, den Regen runter zu brüllen.
Ärgern Sie den Wagenmeister nicht.
Es ist besser, den Mund zu halten und dumm zu wirken, als ihn zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen.
Das Scheunentor ist offen und das Maultier versucht zu rennen. (Deine Fliege ist unten.)
Lass dich nicht aufregen.
Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Ochsen und dem Whiffletree.
Es gibt keinen Baum, aber er trägt Früchte.
Enthäute deinen eigenen Büffel.
Du solltest den Hunden besser einen Schluck geben.
Hocke nicht auf deinen Sporen.
Jeder Maultierschwanz kann Cockleburs fangen.
Eine Dürre endet normalerweise mit einer Flut.
Wenn Sie sich mit Hunden hinlegen, stehen Sie mit Flöhen auf.
Ein schlanker Hund rennt schnell.
Der Apfel fällt nicht weit vom Baum.

Feierlich

Lass uns die Lichter ausschalten.
Wir werden die Stadt und die Veranda streichen.
Lassen Sie uns die Grafschaft Halleluja.
Stellen Sie den kleinen Topf in den großen Topf.
Wirf deinen Hut über die Windmühle.
Ich werde mit Glocken da sein.
Ich werde meine Kleidung für das Treffen am Sonntag tragen.
Er ist total durcheinander.

Er wird alles essen, was ihn nicht zuerst isst.

Illustration von Henrik Drescher

Fett wie eine Pension.
Fett wie ein Stadthund.
Sie ist warm im Winter, schattig im Sommer.
Es ist ihm egal, wie du ihn nennst, solange du ihn zum Abendessen rufst.
So groß, dass er aussieht, als hätte er seinen Bruder gegessen.
So groß, dass er sich in Schichten setzen muss.
Groß wie Brewster County.
Groß wie Dallas.
Groß wie ein Brahma-Bulle.
Sie würde lieber zittern als rasseln.
Er ist groß genug, um mit einem Ast zu jagen.
Er ist alles ausgebreitet wie ein kaltes Abendessen.
Breit wie zwei Axtgriffe.
Er wird alles essen, was ihn nicht zuerst isst.

Billig

Eng wie Dicks Hutband.
Eng wie eine Zecke.
Eng wie eine Wäscheleine.
Eng wie eine Geigenschnur.
Fest wie eine Tapete.
Eng wie ein nasser Stiefel.
Fest genug, um eine Blase zu heben.
So fest, dass er quietscht, wenn er geht.
Er wird einen Nickel drücken, bis der Büffel schreit.
Sie hat kurze Arme und tiefe Taschen.

Verrückt

Er hat ein großes Loch in seiner Bildschirmtür.
Sie ist eine Blase vom Lot entfernt.
Sie ist nur einen Stein von einer Ladung entfernt.
Sie hat zwei Sandwiches vor einem Picknick.
Er hat ein paar Gurken weniger als ein Fass.
An seiner Schnur sind ein oder zwei Lichter ausgebrannt.
Ihm fehlen ein paar Knöpfe an seinem Hemd.
Das Licht auf der Veranda ist an, aber niemand ist zu Hause.
Er hat seinen vertikalen Halt verloren.
Er ist in der Speicherbank überzeichnet.
Ich höre dich gackern, aber ich kann dein Nest nicht finden.
Sie hat zu viele Spinnweben auf dem Dachboden.
Verrückt wie ein Bullbat.
Verrückt wie Larrabees Kalb.

Glücklich

Er konnte eine klopfende Hand von einem gestapelten Deck ziehen.
Er zieht immer den besten Stier.
Er fährt einen Soßenzug mit Keksrädern.
Er konnte auf dem Zaun sitzen und die Vögel würden ihn füttern.

Aus hoher Baumwolle.
Laufen mit den großen Hunden.
Er kam nicht zu einem Maultier in die Stadt zwei.
Sie hat mehr als sie sagen kann.
So reichhaltig, dass sie die ganze Woche über gebratenes Hühnchen essen können.
Reich genug, um ihre Legehennen zu essen.

Wenn eine Weltreise einen Dollar kosten würde, könnte ich die Oklahoma-Linie nicht erreichen.
Er ist so pleite, dass er alle zehn Gebote gebrochen hat.
Arm wie eine eidechsenfressende Katze.
Hat keinen Topf zum Pinkeln oder ein Fenster zum Herauswerfen.
So arm, dass ich als Haustier einen Tumbleweed hatte.
Als ich jung war, habe ich so viele Gürteltiere gegessen, dass ich mich immer noch zu einem Ball zusammenrollte, wenn ich einen Hund bellen hörte.
So arm, dass wir die Schweller düngen mussten, bevor wir die Fenster öffnen konnten.
Arm wie Sägewerksratten.
Er ist als Stockpferd pleite.
Er ist zu arm, um darauf zu achten.
So arm, dass der Wolf nicht einmal an ihrer Tür stehen bleibt.
So arm ist ihr Sonntagsessen gebratenes Wasser.
Zu arm zum Malen, zu stolz zum Tünchen.

Heißer als ein Pelzmantel in Marfa.

Illustration von Richard Thompson

Heiß wie der Hades.
Heiß wie die Scharniere (oder Hubs) der Hölle.
Heiß wie ein Depotofen.
Heiß wie eine Zwei-Dollar-Pistole.
Heiß wie ein Ziegenbock in einem Pfefferbeet.
Heiß wie eine Sommerwiederbelebung.
Heiß wie ein Topf mit Nackenknochen.
Heiß wie ein gestohlener Tamale.
Heiß genug, um Eier auf dem Bürgersteig zu braten.
Heißer als Whoopee in Wolle.
Heißer als ein Flitterwochenhotel.
Heißer als ein brennender Baumstumpf.
Heißer als blaue Flammen.
Heißer als ein Pelzmantel in Marfa.
So heiß, dass die Hühner hart gekochte Eier legen.

Das ist schweinetötendes Wetter.
Es gibt nur einen Stacheldrahtstrang zwischen hier und da und er ist unten (nach einem Schneesturm).
Kalt wie das Knie eines Baggers.
Kalt wie ein gefrorener Frosch.
Cold as an ex-wife’s heart.
Cold as a cast-iron commode.
Cold as a banker’s heart.
Cold as hell with the furnace out.

I feel lower than a gopher hole.
I feel so low I couldn’t jump off a dime.
She eats sorrow by the spoonful.
You look like you were sent for and couldn’t go.
Sad enough to bring a tear to a glass eye.
He looks like the cheese fell off his cracker.

Small, Thin

She’s frying size.
He’s knee-high to a grasshopper.
He’d have to stand up to look a rattler in the eye.
About as big as the little end of nothing.
Half as big as a minute.
No bigger than moles on a chigger.
Scrawny as Ace Reid cattle.
Nothing between the horns and hooves but hide.
Thin as a bar’s ear.
Thin as a gnat’s whisker.
Thin as store-bought thread.
Thin as Depression soup.
Thin as a fiddle string.
Thin as a rake and twice as sexy.
Flat as a fritter.
Scarce-hipped.
So skinny she has to stand twice to make a shadow.
So skinny you could give her a Big Red and use her as a thermometer.
So skinny she shades herself under the clothesline.

Bad, Mean

He’s such a liar he’d beat you senseless and tell God you fell off a horse.
He was born sorry.
He’s so low he’d steal the widow’s ax.
He’d steal his mama’s egg money.
He’d steal the flowers off his grandma’s grave.
He’d steal the nickels off a dead man’s eyes.
No-account fellow.
Bitter as gall.
Tough as nickel steak.
Tough as stewed skunk.
Tough as whang.
Mean as a mama wasp.
Friendly as a bramble bush.
She makes a hornet look cuddly.
A she-bear in satin.
Rough as a cob.
He looks like a sheep-killing dog.
He lies like a tombstone.
He wouldn’t scratch his own mama’s fleas.
He’s got horns holding up his halo.
We’re not on borrowing terms.
You’re so low you have to look up to see hell.
He’s so low you couldn’t put a rug under him.
He jumped on me with all four feet.
A real revolving son of a bitch.

He jumped on me like a duck on a June bug.
He jumped on me like white on rice.
He can blow out the lamp and jump into bed before it gets dark.
He gets there in one-half less than no time.
Quick out of the chute.
Fast as greased lightning.
Fast as small-town gossip.
Faster than a prairie fire with a tail wind.
Faster than a scalded cat.
Faster than double-struck lightning.
Faster than a sneeze through a screen door.
Going like a house afire.
Hell-bent for leather.
Any faster and he’d catch up to yesterday.
In a New York minute.

His breath’s so strong you could hang out the washing on it.

Illustration by Regan Dunnick

Strong

His breath’s so strong you could hang out the washing on it.
That coffee’s so strong it’ll put hair on your chest.
Coffee so strong it’ll walk into your cup.
Coffee so strong it’ll raise a blood blister on a boot.
He’s so strong he makes Samson look sensitive.

Arrival/Greetings

Look what the cat dragged in.
Company’s coming, add a cup of water to the soup.
We’ve howdied but we haven’t shook.
Put on your sitting britches.
Let’s chaw the rag.

Departure/Good-bye

Let’s light a shuck.
It’s time to heat up the bricks.
It’s time to put the chairs in the wagon.
It’s time to swap spit and hit the road.
It’s time to put out the fire and call in the dogs.
He’s heading for the wagon yard.
Let’s blow this pop stand.
That about puts the rag on the bush.
Church is out.
That’s all she wrote.

Patience

Hot will cool if greedy will let it.
Take a tater and wait.
Don’t get your panties in a wad.
Wash off your war paint.

Tired

Looks like she’s been chewed up, spit out, and stepped on.
Looks like she was rode hard and put away wet.
She looks like chewed twine.
He looks like Bowser’s bone.
I was born tired and I’ve since suffered a relapse.
One wheel down and the axle dragging.
I’m near about past going.

He’s got a hitch in his gitalong.
Sick as a dog passing peach pits.
All stove up.
I’m so sick I’d have to get better to die.
Sore as a boil.
Her hopper’s busted.
As full of pains as an old window.
I’ve got the green apple nasties.
He looks like death warmed over.
So sick he needs two beds.
Pitiful as a three-legged dog.

He shoots off his mouth so much he must eat bullets for breakfast.

Illustration by Ross MacDonald

Talkative

He could talk the legs off a chair.
He could talk the gate off its hinges.
He could talk the hide off a cow.
He could talk the ears off a mule.
He shoots off his mouth so much he must eat bullets for breakfast.
He’s got a ten-gallon mouth.
She speaks ten words a second, with gusts to fifty.
Her tongue is plumb tuckered.
She’s got tongue enough for ten rows of teeth.
She beats her own gums to death.
He blew in on his own wind.
He’s a live dictionary.
He’s a chin musician.
She has a bell clapper instead of a tongue.
He was vaccinated with a Victrola needle.

Nervous

All cut up like a boardinghouse pit.
Grinning like a mule eating cockleburs.
Nervous as a pregnant jenny.
Nervous as a fly in the glue pot.
Nervous as a woodshed waiter.
She’s chewing her bit.

Caution

You were too hard to raise to take chances.
Don’t dig up more snakes than you can kill.
Whistle before you walk into a stranger’s camp.
Don’t plow too close to the cotton.
A dead snake can still bite.
A dead bee can still sting.
Don’t tip over the outhouse.

Putdowns

Even a blind hog can find an acorn once in a while.
Anytime you happen to pass my house, I’d sure appreciate it.
What did you do with the money your mama gave you for singing lessons?
Were you raised in a barn?
Put that in your pipe and smoke it.
Even the chickens under the porch know that.
You smell like you want to be left alone.
Go peddle your own produce.
Go cork your pistol.
If you break your leg, don’t come running to me.
Whatever greases your wagon.

Problem

Got a big hole in the fence.
I got my ox in a ditch.
He loaded the wrong wagon.
They hung the wrong horse thief.
He ripped his britches.
There’s a yellowjacket in the outhouse.

Wasting Time

Preaching to the choir.
Burning daylight.
Arguing with a wooden Indian.
Whistling up the wind.
Hollering down a well.

He broke his arm patting himself on the back.
He thinks the sun comes up just to hear him crow.
I’d like to buy him for what he’s worth and sell him for what he thinks he’ll bring.
She’s so spoiled salt couldn’t save her.
She’s so spoiled she expects spoon-feeding.

Drunk/Drinking

He wasn’t born, just squeezed out of a bartender’s rag.
Drunker than who shot John.
Snot-slinging drunk.
Drunk as Cooter Brown.
Drunk as a skunk.
Don’t chop any wood tonight, Daddy’s coming home with a load.
Tighter than bark on a log.
I’ve got the whistlebelly thumps and skull cramps. (A hangover.)
Calling for Earl. (Throwing up.)
Jugging and jawing.
Commode-hugging, knee-walking drunk.

Desolate

Looks like hell with everyone out to lunch.
Out where the buses don’t run.

Buzzard bait.
He gave up his guitar for a harp.
He ate a bitter pill.

As welcome as a porcupine at a nudist colony.

Illustration by Ross MacDonald

Unwelcome

As welcome as an egg-sucking dog.
As welcome as an outhouse breeze.
As welcome as screwworm.
As welcome as a porcupine at a nudist colony.
As welcome as a skunk at a lawn party.
As welcome as a wet shoe.
As welcome as a tornado on a trail drive.

As welcome as an egg-sucking dog.

Illustration by Bill Mayer

No hill for a stepper.
Slick as a whistle.
Easy as pie.

Like putting socks on a rooster.

Illustration by Ross MacDonald

Difficult

Like trying to bag flies.
Like putting socks on a rooster.
Easy as pissing up a rope.

Failure

He blames everything on the weather or his raising.
He got caught in his own loop.
He came close to the dollar knife.

Smart

Bright as a new penny.
Smart as a hooty owl.
No flies on my mama.
Smart as a whip.

If a duck had his brain, it would fly north for the winter.
He doesn’t have enough sense to spit downwind.
If he was bacon, he wouldn’t even sizzle.
If brains were leather, he couldn’t saddle a flea.
He carries his brains in his back pocket.
Dumb as dirt.
Dumb as a box of rocks.
Dumb as a barrel of hair.
Dumb as a post.
Dumb as a wagon wheel.
Dumb as a prairie dog.
Dumb as a watermelon.
He doesn’t know “come here” from “sic ’em.”
He doesn’t know enough to pound sand down a rat hole.
He can’t ride and chew at the same time.
So stupid if you put his brains in a bumblebee, it’d fly backwards.
If all her brains were ink, she couldn’t dot an i.
If all his brains were dynamite, he couldn’t blow his nose.
He don’t know which end’s up.
He don’t know a widget from a whangdoodle.
He don’t know nothing from nothing.
He don’t know diddly squat.
He couldn’t pour piss out of a boot with a hole in the toe and the directions on the heel.
If he had a brain, it’d die of loneliness.
So thick-headed you can hit him in the face with a tire iron and he won’t yell till morning.
He could screw up an anvil.

He gave me the wire-brush treatment.
I got sandpapered.
I’ll snatch you bald-headed.
I’ll whip you like a redheaded stepchild.
I’ll knock you plumb into next week.
He got his tail feathers trimmed. He’s been saucered and blowed.
He sure cleaned your plow.

Unacceptable

Not what I had my face fixed for.
Like hugging a rose bush.
Nothing to write home about.
That dog won’t hunt.
I’d just as soon bite a bug.
I don’t cotton to it.

Confused

Confused as a goat on AstroTurf.
My tongue got caught in my eyeteeth and I couldn’t see what I was saying.
I can explain it to you, but I can’t understand it for you.
He ran ’em around the barn.
Cattywampus to Miss Jones’s.

Immoral, Wild

They call her “radio station” because anyone can pick her up, especially at night.
He’s wilder than a peach orchard boar.
Loose as ashes in the wind.
Loose as a bucket of soot.
Wilder than an acre of snakes.
She uses her sheet for a tablecloth.
He was born on the wrong side of the blanket.
She’s found a new dasher for her churn.
They ate supper before they said grace.
They planted their crop before they built their fence.
They’re hitched but not churched.
They’ve got a cotton-patch license.

Pregnant

She’s got a bun in the oven.
She’s sitting on the nest.
She’s got one in the chute.
She’s been storked.

Citified

Raised on concrete.
Doesn’t know a bit from a butt.
You don’t live longer in the city, it just seems that way.

Noisy as two skeletons dancing on a tin roof.

Illustration by Blair Drawson

Noisy

Noisy as two skeletons dancing on a tin roof.
Noisy as a restless mule in a tin barn.
Noisier than cats making kittens.
Noisier than a cornhusk mattress.
Louder than Grandpa’s Sunday tie.
He called his hogs all night. (Snored.)
He learned to whisper in a sawmill.

Inept, Worthless

He could fall up a tree.
Couldn’t ride a nightmare without falling out of bed.
He couldn’t knock a hole in the wind with a sackful of hammers.
So bad at farming he couldn’t raise Cain.
He couldn’t hit the floor if he fell out of bed.
Handy as hip pockets on a hog.
Worthless as teats on a bull.
Worthless as a sidesaddle on a sow.
Not worth spit.
He couldn’t organize a pissing contest in a brewery.
Useless as two buggies in a one-horse town.
He could screw up a two-car funeral.
Tie a quarter to it and throw it away, and you can say you lost something.
He’s got no more chance than a June bug in the chicken coop.
He’s a day late and a dollar short.
He can’t win for losing.
He’s sucking hind teat.
I need that like a tomcat needs a trousseau.
She’s itching for something she won’t scratch for.
Why close the barn door after the horses are out?
No more good than an eyeless needle.
Like warming up leftover snow.
Like pushing a wheelbarrow with rope handles.
Like sweet-talking the water out of the well.

Good, Happy

Sweeter than stolen honey.
Sweeter than baby’s breath.
Sweeter than an old maid’s dream.
He took to you like a hog to persimmons.
He took to you like a fish to water.
Happy as a boardinghouse pup.
Happy as a clam at high tide.
Happy as a hog in mud.
Safe as Granny’s snuffbox.
Fair to middling.
Pert as a cricket.
Soft as a two-minute egg.
All wool and a yard wide.
I’m cooking on a front burner today.
If I felt any better, I’d drop my harp plumb through the cloud.
If I felt any better, I’d think it was a setup.
Fat and sassy.
All sweetness and light.
This is so good it’ll make childbirth a pleasure.
Fine as frog fur.
Fine as dollar cotton.
Fine as boomtown silk.
Fine as cream gravy.
The porch light is always burning.
Long as I got a biscuit, you got half.

Distance

Down the road a piece.
A fur piece.
Turn left past yonder.
I won’t say it’s far, but I had to grease the wagon twice before I hit the main road.
Two hoots and a holler away.

He hangs out more often than Mama’s washing.
He’s like a blister—he doesn’t show up till the work’s all done.

Shy as a mail-order bride.
Shy as a crocus.
Shy as sapphires.

As dark as the inside of a wolf.
Dark as coffin air.
Dark as a pocket.
Dark as a cow.
Dark as a blue norther.
Dark as the devil’s riding boots.
Dark as truck-stop coffee.

Handy

Handy as sliced bread.
Handy as shirt pockets.
Handy as a latch on the outhouse door.

Scarce

Scarce as hen’s teeth.
Scarce as grass around a hog trough.
Scarce as rain barrels.

Dull (as a knife)

You could ride all the way to Big Spring on it and never split a hair.
It wouldn’t cut hot butter.
You could scratch your back with it and never draw blood.

Dull (boring)

As exciting as waiting for paint to dry.
As exciting as a mashed-potato sandwich.
As much fun as chopping wood.
Dull as Henry’s bone.

Miscellaneous

Independent as a hog on ice.
I don’t know you from Adam’s off ox.
Thick as the dew on Dixie.
Thick as fleas on a farm dog.
That’s two different buckets of possums.
Things are going to hell in a handbasket.
Come hell or high water.
Lord willing and the creek don’t rise.
I don’t care if it harelips the governor.
Serious as the business end of a .45.
Baptists and Johnson grass are taking over.
He’s so slow he could gain weight walking.
Out like Lottie’s eye.


Manifesto

Tejas,” which the name Texas is derived from, means Friendship.

  • Spread Friendship throughout the stars.
  • Share Texas culture with all planets and species.
  • Win back what has been lost.
  • Turn failure into success.
  • Remember those that came before you.
  • Pave the road for those that come after.
  • Independence and self reliance.
  • If you get hit, hit ‘em back twice as hard.
  • Be able to be counted on when needed and not too proud to call for help when you need it.


Schau das Video: 5 Dinge, die du zu Deutschen NICHT sagen solltest!


Vorherige Artikel

Ich kann fühlen, wie Kolumbien mich zurückruft

Nächster Artikel

4 unerwartete Momente, in denen Sie während der Schwangerschaft unterwegs sind