New York hat gerade die Reise nach North Carolina verboten ... aus einem verdammt guten Grund


Das ganze Land enttäuscht seine kollektive Sprache über den jüngsten Fehler in North Carolina, ein wild verfassungswidriges Gesetz, das kürzlich vom Gesetzgeber verabschiedet wurde und den Antidiskriminierungsschutz von Mitgliedern der LGBTQ-Gemeinschaft aufhebt. Gouverneur Pat McRory unterzeichnete das Gesetz am vergangenen Mittwoch, um die wilde öffentliche Verurteilung zu verhöhnen. Jetzt hat der Staat New York sein Gewicht gegen die Tür geworfen und alle nicht wesentlichen Reisen für Regierungsangestellte in den Staat verboten.

Gouverneur Andrew Cuomo erklärt: „In New York glauben wir, dass alle Menschen - unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität oder sexuellen Ausrichtung - unter den Augen des Gesetzes die gleichen Rechte und Schutzrechte verdienen. Von Stonewall bis zur Gleichstellung der Ehe war unser Staat ein Leuchtfeuer der Hoffnung und Gleichheit für die LGBT-Gemeinschaft, und wir werden nicht untätig zusehen, wie eine fehlgeleitete Gesetzgebung die Diskriminierung der Vergangenheit wiederholt. “

Im vergangenen Monat verabschiedete die Stadt Charlotte eine Verordnung, die den rechtlichen Schutz auf sexuelle und geschlechtsspezifische Identität ausweitete, indem sie Unternehmen daran hinderte, sie zu diskriminieren, und indem sichergestellt wurde, dass Transgender das Badezimmer benutzen konnten, mit dem sie sich identifizierten.

Die unmittelbare Reaktion des Landtags war das umstrittene neue Gesetz, das diese neuen Schlüsselschutzmaßnahmen wirksam aufhebt, indem sie von der spezifischen Benennung ausgeschlossen werden. Während der Gouverneur und andere behaupten, dass der spezifische Ausschluss nicht unbedingt ihre Rechte negiert, spricht der Zeitpunkt des Gesetzes für sein wahres Motiv und setzt die Gesetzgebung im größten Bevölkerungszentrum des Staates außer Kraft.

New York ist nur die jüngste Stadt, die North Carolina wegen der Gesetzesvorlage angreift und gemeinsam mit den Städten San Francisco und Seattle offizielle Reisen in den Staat verbietet. Hinzu kommt eine breite Verurteilung durch große Unternehmen mit Hauptsitz im In- und Ausland, darunter PayPal, IBM, Dow Chemical, Biogen, Apple, Google und Facebook. Die Verurteilung spiegelt die jüngsten, ähnlichen Probleme in Georgien wider, in denen Schwergewichte wie Disney drohten, ihr Geschäft aus dem Staat zu ziehen, falls ihr Anti-LGBTQ-Gesetz es am Schreibtisch des Gouverneurs vorbei schaffen sollte.

Dieses Gesetz wurde sofort abgelehnt.

New York hat diesen Proteststil in der Vergangenheit unterstützt. Letztes Jahr hat New York Indiana dasselbe angetan, nachdem dieser Staat ein Gesetz verabschiedet hatte, das es Geschäftsinhabern ermöglichte, LGBTQ-Personen unter dem Vorwand des Schutzes der Religionsfreiheit zu diskriminieren. Das Verbot wurde kurz nach Aufhebung des Gesetzes aufgehoben.

Wie Cuomo wiederholte auch der Bürgermeister von New York, Bill DeBlasio, die Stimmung in New York. "Ich denke, es ist ziemlich klar, dass Gewissensstimmen im ganzen Land Empörung über diese Entscheidungen zum Ausdruck bringen, die die Diskriminierung der LGBT-Gemeinschaft wieder herstellen", sagte er. "Ich hoffe, dass diese beiden Staaten nachgeben, aber wir werden sicherlich keine unwesentlichen Reisen in diese Staaten unternehmen, wenn diese Gesetze weiterhin in Kraft bleiben."

New York ist einer von 20 Staaten, die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Ausrichtung oder der Geschlechtsidentität am Arbeitsplatz, in Wohnungen oder in öffentlichen Unterkünften verbieten. Anfang dieses Monats wurde beschlossen, dass Menschen die Badezimmer benutzen dürfen, die dem Geschlecht entsprechen, mit dem sie sich am meisten identifizieren. Während 2 weitere Staaten irgendeine Form von Schutz haben, haben 28 andere Staaten keinen rechtlichen Schutz für LGBTQ-Personen.

Um ehrlich zu sein, ist es seltsam, dass so viele Staaten im 21. Jahrhundert, fast ein Jahr nach der Legalisierung der Homo-Ehe im ganzen Land, so etwas versuchen. Es ist jedoch ermutigend, dass so viele wichtige öffentliche und private Einheiten in dieser Hinsicht auf der richtigen Seite der Geschichte stehen werden.


Epischer Reiseführer für die Ostküste der USA für 2021

Wenn Sie Amerikas Vergangenheit erkunden und etwas von seiner Pracht probieren möchten, können Sie mit einem Roadtrip an der Ostküste nichts falsch machen!

An der Ostküste entdecken Sie einige der bedeutendsten historischen Stätten des gesamten Landes, ganz zu schweigen von einer Vielzahl von Landschaften und einer noch größeren Vielfalt an Menschen.
Während die Westküste aufgrund ihres Wetters, ihrer natürlichen Schönheit und ihrer optimistischen Bewohner die meiste Aufmerksamkeit erhält, wird die Ostküste normalerweise als Grundlage der Nation angesehen.

Mit diesem Reiseführer an der Ostküste sind Sie mit allem ausgestattet, was Sie für Ihren eigenen malerischen Roadtrip benötigen. Im Verlauf dieses Artikels werden wir eine breite Palette von Themen behandeln, darunter einige Roadtrip-Routen an der Ostküste, Essen, Unterkunft und das Festhalten an einem Budget während Ihres Fahrzeugabenteuers.

Wir werden auch die Top-Reiseziele abdecken, die Sie von Sommer bis Winter auf einem Roadtrip an der Ostküste besuchen können.

Möchten Sie einen Ausflug an die Ostküste machen? Unser epischer Guide zeigt Ihnen alles, was Sie brauchen!

Ein Hinweis zum Format dieses Handbuchs: Da die Ostküste riesig ist und wir bereits separate Leitfäden zu New England, New York City und Florida verfasst haben, verweist dieser Artikel häufig auch auf andere Quellen. Um die Ostküste besser zu verstehen, ist es sehr ratsam, diese separaten Artikel neben diesem Handbuch zu lesen.


Meine Einstellung zu den USA, die COVID-19-Testanforderungen hinzufügen

Viele würden argumentieren, dass die USA hier etwa ein Jahr zu spät sind, um eine Testanforderung hinzuzufügen. Einerseits gibt es am Ende des Tunnels ein Licht, und eine weit verbreitete Impfung steht unmittelbar bevor. Andererseits ist es ein dunkler Winter und wir haben immer noch ein sehr reales Problem. Was halte ich von dieser Richtlinienänderung?

An der Oberfläche erscheinen mir die USA, die Tests für ankommende internationale Reisende benötigen, nicht sehr logisch, in dem Sinne, dass die USA derzeit zu den höchsten Fällen der Welt gehören. Daher ist jemand, der aus einem anderen Land kommt, wahrscheinlich weniger gefährdet als die durchschnittliche Person, die bereits im Land ist.

Es gibt jedoch zwei Hauptgründe, warum die USA möglicherweise Tests vor Reiseantritt für internationale Reisende benötigen:

  • Es besteht große Besorgnis über neue Coronavirus-Stämme, während sich die meisten wahrscheinlich bereits in den USA befinden. Es ist jedoch sinnvoll, die Anzahl der importierten Fälle zu verringern, da dies die Verbreitung in den USA verzögern wird
  • Der wohl größte Vorteil neuer Beschränkungen besteht darin, Menschen davon abzuhalten, international zu reisen. Es ist viel weniger wahrscheinlich, dass Menschen für ein langes Wochenende nach Mexiko oder in ein anderes nahe gelegenes Land reisen, wenn Testanforderungen bestehen

Dies wird für viele Reisende eine große logistische Herausforderung darstellen. Zum Beispiel sind viele Amerikaner nach Mexiko gereist. Werden diese Urlaubs-Hotspots über die Infrastruktur verfügen, um all diesen amerikanischen Besuchern Tests anzubieten? Die gute Nachricht ist, dass ein Antigen-Schnelltest für diese Anforderung geeignet ist - das erleichtert die Logistik, aber man muss sich fragen, ob die Länder die benötigten Vorräte erhalten können.

Das andere große Problem war, dass es in vielen Teilen der Welt einfach nicht praktikabel ist, innerhalb von 72 Stunden einen Termin zu bekommen und getestet zu werden. Ich bin gespannt, welche Ausnahmen die CDC in dieser Hinsicht hinzufügt.

Eine Testanforderung wird internationale Reisen entmutigen


Städte in North Carolina

Raleigh, Greensboro und Charlotte haben lebhafte Innenstädte mit Restaurants, Kunstgalerien und Museen. Vorortgemeinden sind nur wenige Minuten von den Annehmlichkeiten der Stadt entfernt.

Wilmington liegt an der Küste und bietet Zugang zu wunderschönen Stränden und malerischen Städten wie Wrightsville Beach und Sunset Beach.

In den Bergen bietet Asheville eine Kunstgemeinschaft mit Brauereien, Restaurants und einer starken Tourismusbranche. Der Pisgah National Forest und der Great Smoky Mountains National Park sind nur eine kurze Autofahrt von Asheville entfernt.


Schau das Video: Winter storm brings freezing rain, ice to Charlotte region


Vorherige Artikel

Wohin in der Welt solltest du als nächstes reisen? [QUIZ]

Nächster Artikel

12 amerikanische Gewohnheiten, die ich in Tokio verloren habe