13 quasi-religiöse Essenserlebnisse in Tennessee


1. Hören Sie zu, wie der Baptistenprediger in einer nahe gelegenen Krippe über einen von einer Kettensäge geschnitzten Jesus schimpft, während Ihre Mutter auf den Hinterkopf klopft, um sich in der steifen Bank niederzulassen, damit Sie sich anschließend mit einem Fleisch und drei schlucken können.

Weil jeder weiß, dass die echte Ernährungspyramide aus einer Fleischportion und drei Gemüseseiten besteht, die von kleinen alten Kirchendamen gekocht, gekocht, gebacken und mit französischen gebratenen Zwiebeln belegt wurden. Und ja, Maisbrot zählt total als Gemüse. Und für diese 80-jährigen Frauen, die Ihren Teller beobachten und fragen, ob Sie zu zweit essen - nein, Sie sind nur absurd verkatert.

2. Kämpfen Sie sich bei Mas Tacos Por Favor durch die Hipster von East Nashville nach Kaktus-Chorizo-Tacos.

3. Halten Sie an einem Straßenstand / Streichelzoo an, um einen feuchten Ziploc-Beutel mit gekochten Cajun-Erdnüssen zu kaufen, bevor Sie sich für den Rest der Fahrt mit beschnittenen und saftigen Fingern beschäftigen.

Versuchen Sie einfach, nicht durch das Verschütten von Erdnusssaft auf Ihrem Schoß zu ruinieren, während Sie versuchen, Ihre feuchten Schalen aus dem Fenster zu werfen. Lohnt sich jedoch das salzige Unbehagen und die Nahtoderfahrung für den Kaviar des Südens? Absolut.

4. Wenn Sie versuchen, dies zu erklären, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie eine Cola möchten, nur weil Sie nach einer Cola gefragt haben.

"Ja, ich werde eine Cola haben - die klare Sorte, auf der" Sprite "steht."

5. Und wenn wir gerade von Cola sprechen: Einige geröstete, gesalzene und knusprige Erdnüsse in einer eiskalten Flasche Coca-Cola einweichen, während Sie während eines Sommergewitters auf einer abgeschirmten Veranda sitzen.

Wie sonst würden Sie die herrliche Ehe zwischen salziger, süßer Nostalgie der 1920er Jahre wirklich verstehen?

6. Legen Sie ein Spiegelei auf BLT, Salat, Suppe, Burger, Pasta, Pizza, Sandwiches mit gezogenem Schweinefleisch usw.

Du bekommst das Bild.

7. Corkys geräucherten und trocken geriebenen Grill mit einer Seite schlampigen Krautsalats FedEx über Nacht zu Ihnen bringen.

Weil, weißt du ... du kannst.

8. Spielen Sie eine Partie Lazy Susan Tango mit dem älteren Ehepaar, das Ihnen bei Bea's gegenüber sitzt, während Sie den Tisch für Ihren dritten Teller mit gebratenem Hühnchen, cremigen neuen Kartoffeln, gebratener Okra, gebutterten Hefebrötchen und Krautsalat drehen Chow-Chow-Relish und mit süßem Tee abgespült.

Graben Sie sich schon Hosen in den Bauch? Nein? Dann machst du es nicht richtig.

9. Definieren Sie den Begriff "Trailer Trash" neu, wenn Sie unter schmerzhaften Hirnstillständen leiden, bei denen Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kopf jeden Moment explodieren wird.

Alles für die cremige Sache von Vanille, gemischt mit Snickers, Twix, Oreo, Butterfinger, Nestle Crunch, Reese's Pieces und M & Ms.

10. Bestellen Sie einen Korb mit kreolisch gewürzten Pommes mit Honigsenf, nachdem Sie einen starken Long Island-Eistee aus dem stündlich gemieteten Motel Lamar's getrunken haben, während Sie Muddy Waters und Clarence Carter zuhören, die auf der Jukebox funky werden.

Denken Sie nur daran, Ihre Hände auf Ihrer Serviette und nicht auf der Samttapete abzuwischen.

11. Ersticken Sie Ihre „Frucht des Geistes“ mit Deli Rose Sauce, nachdem Sie im Deli Van gefahren sind, und hören Sie dem Fahrer zu, wie er über den globalen Wassermangel und die Funktionsweise von Kassettenrekordern schimpft.

Sie benötigen Ihre Kraft, um nach dem Mittagessen und einem Dessert mit Kumpelbars an israelischen Volkstänzen teilzunehmen.

12. Überlegen Sie zweimal, ob Sie in Cosy Corner BBQ gehen möchten. Ich gehe trotzdem hinein. Dann ein wenig sterben.

Gehen Sie direkt in den Himmel und baden Sie in den ätherischen Pools mit Barbecue-Sauce, während Sie von Schweinefleisch-Cherubs mit Maiskolben gefüttert werden.

13. Verschlingen Sie am Neujahrstag Ihren Teller mit Bohnen und Gemüse, als wäre es die letzte Mahlzeit, die Sie jemals haben werden.

In Anbetracht dessen, dass dies der einzige Weg ist, um sicherzustellen, dass das kommende Jahr nicht völlig durcheinander gerät, kann es sein, dass dies der Fall ist.


13 quasi-religiöse Essenserlebnisse in Tennessee - Reisen

Musik ist die universelle Sprache

Komm zurück.
Jeder ist in Music City willkommen.

Während Sie weg waren, waren wir beschäftigt! Beschäftigt damit, mehr Musik, Essen und Mode zu kreieren. Wir haben auch mehr Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten! Einfach gesagt, wir sind besser als vorher. Und wir sind bereit. Also komm zurück wenn du bist bereit.


25 besten Aktivitäten in Chattanooga (TN)

Chattanooga wurde aus gutem Grund zu einem der Top-Orte in den USA gekürt.

Die südliche Stadt in Tennessee verbindet Outdoor-Abenteuer mit entspanntem Charme, sodass Sie eine Mischung aus beidem genießen können und alle Ihre Reisebegleiter etwas finden, das perfekt zu ihrem Geschmack passt. Das Flussufer, die Berge, die Geschichte, die Restaurants, die Künste ... hier können Sie alles erkunden.

Werfen wir einen Blick auf die Die besten Dinge, die man in Chattanooga unternehmen kann:


13 Gründe, warum Sie ein Wohnmobil im Ruhestand bereuen werden

Wenn Sie sich dem Ruhestand nähern, könnten Sie von Träumen von blauen Autobahnen jucken, wenn Sie auf offener Straße unterwegs sind. Wenn die Kinder erwachsen sind und keine Arbeit besteht, um Sie zu fesseln, warum nicht das Haus verkaufen, ein Freizeitfahrzeug kaufen und das Land sehen? Du wärst nicht allein. Laut der RV Industry Association besitzen ungefähr 10 Millionen US-Haushalte Wohnmobile, und ungefähr 1 Million Amerikaner leben Vollzeit in ihnen.

Die Verkäufe einiger Wohnmobilhändler sind in Flammen, was teilweise auf die Coronavirus-Pandemie zurückzuführen ist. Es sind nicht nur Rentner, die auf die Straße wollen, sondern auch andere, die in einer geschlossenen Reisekapsel Urlaub machen möchten, um Hotels und Motels zu meiden.

Vielleicht sehen Sie Präsident Trump sogar als Mitreisenden. Bei einer Veranstaltung zur Unterzeichnung von Rechnungen und einer Pressekonferenz am 5. Juni sagte Trump: „Ich muss eines dieser Dinge kaufen und durch die Stadt fahren. Vielleicht fahre ich mit der First Lady in einem Wohnwagen zurück nach New York. Wie nennen sie das? " Vizepräsident Mike Pence sagte, es wurde ein Wohnmobil genannt. Dann sagte der Präsident: "Ich denke, ich werde ein Wohnmobil kaufen und von nun an mit unserer First Lady in einem Wohnmobil reisen. Ich glaube, das würde niemandem etwas ausmachen."

Aber ist ein Wohnmobil im Ruhestand das Richtige für Sie? Wir haben mit Rentnern gesprochen, die einen Großteil ihrer Zeit in Freizeitfahrzeugen verbringen, um sich über die Nachteile von Wohnmobilen im Ruhestand zu informieren. Hier ist, was sie über die Nachteile des Straßenlebens in einem Wohnmobil zu sagen hatten.

Wohnmobile sind wirklich teuer

Ein Wohnmobil ist eine große Investition, aber bevor Sie überhaupt ein Budget festlegen können, müssen Sie die verschiedenen Optionen auf dem Markt verstehen.

„RVing führt Sie in eine ganz neue Sprache ein“, sagt Charley Hannagan, die seit 2014 mit ihrem Ehemann Joe RVing betreibt. „Die Autos, die hinter Wohnmobilen gezogen werden, sind„ Kröten “. "Stöcke und Ziegel" bezieht sich auf ein dauerhaftes Haus. "Klasse As" sind die busähnlichen Fahrzeuge, "Klasse B" sind Transporter, "Klasse C" sind diejenigen, bei denen eine LKW-Kabine an einem Wohnmobil-Chassis befestigt ist, und "Sattelkupplungen" sind die großen, die Sie von LKWs ziehen sehen . ”

Ein Anhänger, der hinter einem LKW oder SUV gezogen wird, ist die günstigste Möglichkeit, das Leben in Wohnmobilen zu testen. Ein Faltanhänger, manchmal auch als Pop-up-Anhänger bezeichnet, kann nur 6.000 US-Dollar kosten und bis zu 30.000 US-Dollar kosten. Dies geht aus Preisschätzungen sowohl der RV Industry Association als auch von Consumer Reports hervor. Herkömmliche Wohnwagen (rundum eine harte Hülle) kosten etwa 8.000 US-Dollar, können aber je nach Größe und Ausstattung 100.000 US-Dollar übersteigen. Echte Sattelanhänger, die die Ladefläche überlappen, kosten zwischen 18.000 und 160.000 US-Dollar.

Und dann gibt es Wohnmobile, die Sie eher fahren als schleppen. Reisemobile vom Typ A, die schwersten und normalerweise geräumigsten, beginnen bei 60.000 USD und steigen über 500.000 USD. Reisemobile vom Typ B und Typ C, die kleiner und leichter als Typ As sind, kosten zwischen 60.000 und 150.000 US-Dollar.

„Die Kostenspanne ist außergewöhnlich“, sagt Nancy Fasoldt, die seit 13 Jahren mit ihrem Ehemann Allen Wohnmobile fährt. Nach ihrer Pensionierung im Jahr 2007 kauften sie ein neues 24½-Fuß-Navion-Wohnmobil für 67.000 US-Dollar. Sie schätzen, dass dasselbe Wohnmobil heute 106.000 US-Dollar kosten würde. Seitdem haben sie ein gebrauchtes 32-Fuß-Wildcat-Sattelkupplungsrad (20.000 US-Dollar), ein neues 38-Fuß-Highland Ridge-Sattelkupplungsrad (26.000 US-Dollar nach Inzahlungnahme) und einen gebrauchten Cirrus-Truck-Camper (19.000 US-Dollar) gekauft, der ins Bett gleitet ihrer Abholung.

Sie werden noch mehr Geld ausgeben, um das Dekor zu aktualisieren

Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie gebrauchte Wohnmobile kaufen, aber auch neue Wohnmobile können sofortige Upgrades nach Ihrem Geschmack verlangen.

"Das Enttäuschendste am Kauf unseres Wohnmobils war das Dekor", sagte er. sagt Charley Hannagan, der ein 32-Fuß-Wohnmobil der Klasse A von Jayco Precept besitzt. „Ich betrachte es als Altersheim der 1970er Jahre. Es war furchtbar. Wir haben ungefähr 2.000 US-Dollar ausgegeben, um Stoff zu kaufen, um die Möbel wieder mit Stoff zu bedecken, den ich mochte, um Melamingeschirr zu kaufen, das auf der Straße nicht kaputt geht, organisatorische Dinge und Schaffellbezüge für die Vordersitze. "

Die Renovierung des Hannagan erstreckte sich auch auf die Schlafräume: "Wir haben auch die Matratze auf dem Bett durch eine Matratze von besserer Qualität ersetzt, weitere 900 US-Dollar."

Ihr Wohnmobil wird an Wert verlieren

Sie können es als Ihr Zuhause bezeichnen, aber erwarten Sie nicht, dass Ihr Wohnmobil im Laufe der Zeit an Wert gewinnt, wie es viele traditionelle „Stöcke und Ziegel“ -Häuser tun.

„Mit Wohnmobilen im Preisbereich von 60.000 bis 600.000 US-Dollar ist es schwierig, sie mit einem Haus zu vergleichen, das sich auszahlt oder fast ausgezahlt wird, und einen finanziellen Vorteil zu finden“, sagt Margo Armstrong, der seit zwei Jahrzehnten Wohnmobile betreibt und den Wohnmobil-Blog Moving On schreibt Mit Margo. "Wohnmobile verlieren auch schnell an Wert, wenn Sie die Kosten für Benzin, Versicherung, Unterhalt, Essen und die vielen anderen Kosten für unterwegs hinzufügen. Traditioneller Urlaub scheint wahrscheinlich ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten."

Wohnmobile fressen Kraftstoff

Egal, ob Sie einen schweren Anhänger ziehen oder sich hinter das Steuer eines Wohnmobils setzen, Es gibt keine Möglichkeit, einen Aufkleberschock zu vermeiden, wenn Sie den Gastank auffüllen - Selbst bei sehr niedrigen Gaspreisen in diesem Sommer (1,96 USD pro Gallone Ende Mai, 86 Cent weniger als vor einem Jahr, so die US Energy Information Administration).

"Wir erreichen ungefähr acht Meilen pro Gallone", sagt Charley Hannagan über die Benzinleistung ihres Wohnmobils. "Wir können mit einem vollen Tank ungefähr 370 Meilen fahren." Sie sagt, während sie nie unter einen Vierteltank fallen, kostet eine typische Auffüllung immer noch ungefähr 120 Dollar. Sobald sie ihr Wohnmobil geparkt haben, sparen die Hannaganer Benzin, indem sie ihre „Kröte“ fahren, einen MINI Cooper, der 35 Meilen pro Gallone erreicht.

Ein Hinweis: Diesel-Reisemobile haben eine bessere Kilometerleistung, können aber viel mehr kosten als Wohnmobile, die mit normalem Benzin betrieben werden. Laut Hannagan startet ein neues Diesel-Reisemobil normalerweise bei 250.000 US-Dollar. Diesel fährt auch mehr pro Gallone als normal bleifrei: 2,39 US-Dollar gegenüber 1,96 US-Dollar im Durchschnitt im Mai, so die US-Energieinformationsbehörde.

Sie benötigen eine zusätzliche Versicherung

Ihre Auto-Police sollte eine grundlegende Haftpflichtversicherung für einen Anhänger vorsehen, den Sie hinter Ihrem Fahrzeug transportieren. Ihre Versicherungsbedürfnisse können jedoch schnell ansteigen, insbesondere wenn Sie viel reisen oder auf einen teuren Sattelanhänger oder Wohnmobil umsteigen. (Für ein Wohnmobil ist eine separate Wohnmobilversicherung erforderlich.) Beachten Sie auch, dass ein Wohnmobil größer und schwerer als ein Auto ist und schwieriger zu fahren ist, wodurch große und kleine Unfälle wahrscheinlicher und möglicherweise teurer werden.

  • Eine Standard-RV-Richtlinie deckt viele der gleichen Dinge ab wie eine Standard-Auto-Richtlinie: umfassend (Diebstahl, Vandalismus, Naturereignisse, Hirschangriffe usw.), Kollision (Beschädigung Ihres Wohnmobils bei einem Autounfall), nicht versichert / unterversichert (Beschädigung Ihres Wohnmobils oder Ihre Verletzungen, wenn der andere Fahrer dies nicht tut) Sie haben keine oder genügend Versicherungen) und medizinische (Arztrechnungen für Sie oder Ihre Passagiere infolge eines Unfalls).

Darüber hinaus haben Versicherer eine Zusatzversicherung für Wohnmobile. Hier ist eine Liste gängiger RV-Angebote, basierend auf Richtlinieninformationen von The Hartford, Geico und Progressive. Die Kosten variieren stark, je nachdem, wo Sie wohnen, wie Sie fahren, welche Art von Wohnmobil Sie besitzen und wie viel Zeit Sie damit verbringen. Die Hannaganer sagen zum Beispiel, dass sie etwa 1.700 US-Dollar pro Jahr zahlen, um ihr Wohnmobil und MINI Cooper zu versichern.

  • Totalverlust Ersatz. Dies ersetzt Ihr neues Wohnmobil durch ein vergleichbares neues Wohnmobil (ohne Abschreibung), wenn Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums, normalerweise fünf Jahre, einen Totalverlust erleiden.
  • Ersatzkosten für persönliche Gegenstände. Dies deckt Ihre persönlichen Gegenstände in Ihrem Wohnmobil (und manchmal auch außerhalb) ab, wenn diese beschädigt, zerstört oder gestohlen werden.
  • Urlaubs- / Campinghaftung. Dies deckt Verletzungen und Sachschäden ab, wenn Sie unterwegs sind und längere Zeit in Ihrem geparkten Wohnmobil leben.
  • Notfallkosten. Dies zahlt sich für Unterkunft und Transport aus, wenn Ihr Wohnmobil aufgrund eines versicherten Unfalls außer Betrieb ist.

Gesundheitsversorgung kann ein Problem sein

In einem Wohnmobil unterwegs zu sein, kann bedeuten, dass Sie weit entfernt von Ihren regulären Ärzten und dem Netzwerk der medizinischen Anbieter und Einrichtungen Ihres Versicherers sind.

"Gesundheit Versicherung ist das Problem, nicht die Gesundheitsversorgung “, sagt die Rentnerin Nancy Fasoldt. „Es gibt überall Ärzte, aber die Kosten können dich wegen der Versicherung umbringen. HMOs, PPOs, im Netzwerk, außerhalb des Netzwerks. Geesh. Wenn Sie in Bayfield, Wisconsin, sind und Nähte benötigen, können Sie sich dringend einer Behandlung unterziehen, aber wo müssen Sie sich für eine Nachsorge im Netzwerk entscheiden? “

Der 65. Geburtstag und die Teilnahme an Medicare beseitigen diese Herausforderungen nicht, betont der Versicherer The Hartford: „Rentner, die bereits Medicare-Teile A und B erhalten, können im Falle einer schweren Krankheit Krankenhaus- und medizinische Versorgung erhalten. Wenn Sie sich in einem Medicare Part C-Plan (Medicare Advantage) befinden, deckt dieser Sie möglicherweise nur für Notfälle oder dringende Maßnahmen ab, da in Ihrem Plan möglicherweise festgelegt ist, dass Sie keine Anbieter außerhalb Ihres Netzwerks sehen dürfen. “

Wie für verschreibungspflichtige Medikamente, Fasoldt empfiehlt, sicherzustellen, dass Walmart-Apotheken in Ihrem Plan vernetzt sind, "weil Walmarts überall sind". Sie empfiehlt außerdem, Ihren Versicherer um eine Urlaubsüberschreibung zu bitten, wenn Sie jemals unterwegs sind und eine schnelle Nachfüllung von der nächsten Apotheke benötigen.

Sie müssen mit Ihrem eigenen Abfall umgehen

Sie denken wahrscheinlich wenig darüber nach, wohin alles geht, wenn Sie den Wasserhahn aufdrehen oder die Toilette spülen. Bei einem Wohnmobil ist dies immer im Vordergrund.

„Es gibt einen schwarzen Abwassertank, einen grauen Tank für Dusch- und Spülwasser und einen Frischwassertank“, sagt Charley Hannagan. "Sie müssen alle überwachen, um sicherzustellen, dass die Tanks nicht überlaufen. Sie möchten kein Abwasser mehr.”

Und viele Orte, die früher Mülldeponien für Wohnmobile anboten, wie Autobahnraststätten und Campingplätze, verzichten auf den unordentlichen und kostspieligen Service. Möglicherweise finden Sie auch weit weniger, die aufgrund von Coronavirus-Abschaltungen geöffnet sind (obwohl Ende Mai viele wieder geöffnet wurden). Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach einer Müllabfuhrstation? Dafür gibt es eine Website.

Viertel sind in der Nähe

Selbst in den größten Reisemobilen, Ihr Reisebegleiter ist nie mehr als ein paar Meter entfernt. Wenn Sie viel Platz, Privatsphäre und Einsamkeit benötigen, ist das Leben in Wohnmobilen möglicherweise nichts für Sie.

"Es sind nicht nur Rosen", sagt Charley Hannagan. "Es gibt Zeiten, in denen wir uns nach einem langen Fahrtag gegenseitig angreifen und müde sind. Wir machen schnell wieder gut. Meine Zeit? Nun, Joe sagt, er vergräbt sich in einem Buch. Wenn ich weg will, werde ich darauf bestehen, die Wäsche selbst zu machen. "

Nancy Fasoldt fügt hinzu: „Ehrlich gesagt haben wir die Nähe nie als problematisch empfunden. Andere haben uns gesagt, dass sie haben. Aber wir sind weiter damit beschäftigt zu lesen, zu schreiben, zu malen, Fahrrad zu fahren und mit den Hunden spazieren zu gehen. Und wenn nötig, können wir einen Vorhang ziehen, um uns dahinter zu verstecken. Wir mögen uns die meiste Zeit ernsthaft, daher ist es nicht schwer, so nah zu sein. "

Wohnmobile sind nicht einfach zu fahren

Die sperrigen Abmessungen und die massiven toten Winkel eines Wohnmobils bedeuten, dass an jeder Ecke eine Gefahr lauert. Niedrige Überführungen und enge Parkplätze sind besonders herausfordernd. Kleinere Wohnmobile in Van-Größe, Aufstellanhänger und Wohnmobile sind jedoch am einfachsten zu handhaben Bereiten Sie sich auf eine steile Lernkurve vor, bevor Sie sich bequem hinter das Steuer eines 40-Fuß-Wohnmobils setzen oder um einen Sattelanhänger in voller Größe herumschleppen.

Der Händler gibt Ihnen eine grundlegende Einführung in Ihr Wohnmobil, wenn er die Schlüssel übergibt. Sie sollten jedoch praktische Erfahrungen sammeln, bevor Sie losfahren. Suchen Sie online nach Wohnmobilfahrschulen in Ihrer Nähe oder fordern Sie Empfehlungen von Ausbildern des Autohauses oder von Mitarbeitern von Wohnmobilparks und Campingplätzen an. Oder fragen Sie erfahrene Wohnmobile, wo sie das Fahren gelernt haben.

Selbst wenn Sie damit rechnen, das gesamte Fahren zu übernehmen, ist es für Ihren Reisepartner ratsam, im Notfall zu lernen, wie man das Wohnmobil fährt, falls Sie müde oder krank werden. Wir haben RV-Kurse gesehen, die von 250 USD für einen Auffrischungskurs bis zu 695 USD für einen zweitägigen Fahrkurs für zwei Personen reichen.

Die nächste Fähigkeit, die Sie beherrschen müssen, ist die Routenplanung.

"Wir versuchen, 'blaue Autobahnen' [Nebenstraßen] zu fahren und uns von Autobahnen fernzuhalten, es sei denn, wir versuchen, uns Zeit zu nehmen, um irgendwohin zu gelangen", sagt Charley Hannagan. "Wir sind jedoch 12 ½ Fuß groß. Wir haben unser GPS so programmiert, dass es uns von weniger als einer 13-Fuß-Brücke fernhält. "

Das Parken über Nacht kann problematisch sein

Wenn Sie von der Routenplanung sprechen, müssen Sie jede Nacht herausfinden, wo Sie Ihr Wohnmobil auf dem Weg parken werden, zumal einige der üblichen Verdächtigen während der Quarantäne geschlossen haben.

Abgesehen von Wohnmobilparks und Campingplätzen, auf denen Sie im Voraus einen Platz reservieren können, Walmart-Parkplätze waren beliebt für Übernachtungen in Ihrem Wohnmobil (Präpandemie). Nancy Fasoldt empfiehlt jedoch, immer vorher anzurufen, um den Geschäftsleiter um Erlaubnis zu bitten und spezifische Anweisungen zum Parken auf dem Grundstück zu erhalten. Fasoldt sagt, dass sie auch über Nacht Glück in der Restaurantkette Cracker Barrel und in den Sportartikel-Megastores von Cabela hatten. Einige Lkw-Haltestellen, Raststätten und staatliche Besucherzentren ermöglichen nach ihrer Erfahrung Wohnmobile, ebenso wie einige Museen, Kasinos und andere Touristenattraktionen.

Ein Beispiel für Rastplätze: Sie können Ihr Wohnmobil nur für eine Nacht an Rastplätzen entlang des Ohio Turnpike parken. Sie erhalten 20 US-Dollar zurück, aber dazu gehören Steckdosen, eine Abwasserentsorgungsstation und eine Trinkwassertankstelle. Sie sind nach Verfügbarkeit erhältlich.

Technologie hilft den Fasoldts, Parkplätze über Nacht zu finden. Zu den kostenlosen Websites, die sie nutzen, gehören Casino Camper, FreeCampsites.net und Harvest Hosts, wobei letztere RVer mit willigen Weingütern, Brauereien und Farmen zusammenbringen. "Der Haken ist, dass sie unser Geschäft wollen", sagt Nancy Fasoldt. Sie zahlen auch für die Nutzung der Allstays Camp- und RV-App (9,99 US-Dollar im App Store von Apple).

Reparaturen können kostspielig sein

Wie bei einem Auto erfordert ein Wohnmobil eine routinemäßige Wartung und fällt gelegentlich aus. Aber denken Sie daran, es ist auch ein Haus mit zusätzlichen Belastungen durch Wasser und Abfalltanks, zu überwachenden Propangaswerten und Geräten für den Fritz.

„Obwohl wir auf unser Wohnmobil zwei Jahre Garantie haben, Bisher haben wir 1.500 US-Dollar für Reparaturen ausgegeben, die nicht abgedeckt waren, oder für dumme Dinge, die wir getan haben - Joe hat die Markise abgerissen, weil er sie nicht eingezogen hat, als er einen Campingplatz verlassen hat “, sagt Charley Hannagan. "Wir haben weitere 1.200 US-Dollar für grundlegende Wartungs- und Zulassungsgebühren für das Wohnmobil und das Auto ausgegeben."

Reparaturen können kompliziert sein, fügt Hannagan hinzu. Ihr Wohnmobilhändler repariert die Dinge im Wohnbereich, führt jedoch keine Motorreparaturen durch. Dafür müssen sie einen Ford-Händler finden, der Lkw-Motoren repariert und in seiner Garage Platz für ein 32-Fuß-Wohnmobil hat. "Es ist schwierig, Ihr Rig bei einem Händler zu bekommen", sagt sie.

Für die Pannenhilfe verlassen sich die Fasoldts auf CoachNet. "Es ist wie AAA auf Amphetaminen", sagt Nancy Fasoldt. Eine einjährige Mitgliedschaft kostet 179 USD für Anhänger und Sattelkupplungen und 249 USD für Wohnmobile.

Sie müssen eine Menge Ihrer Sachen loswerden

Der Stall Ihrer Großmutter und Ihre vertrauenswürdige Tischkreissäge können auf dieser Fahrt nicht mitkommen. Und das kann Menschen stören, die sentimentale und sonstige Bindungen an Dinge haben.

"Ich habe Leute sagen hören, dass sie ihre Bücher, das Porzellan ihrer Großmutter oder ihre Antiquitäten nicht aufgeben können", sagt Charley Hannagan. "Wenn Sie keinen freundlichen Verwandten finden, kostet es die Aufbewahrung dieser Gegenstände, und das kann sich summieren."

Erfahrene Wohnmobile, insbesondere Vollzeitkräfte, wissen, dass Sie Kleidung aussortieren und Unordnung vermeiden müssen, weil an Bord nicht viel Stauraum vorhanden ist und Sie nicht alles auf den Dachböden der Kinder ablegen können.

Es kann einsam auf der Straße werden

Wenn Sie viel oder die gesamte Zeit im Ruhestand in einem Wohnmobil verbringen, müssen Sie Wurzeln schlagen und sich von Ort zu Ort bewegen. Der Lebensstil funktioniert nicht für diejenigen, die die Nähe zu Freunden, Familie und vertrauter Umgebung benötigen.

"Ich mag es zu fliehen", sagt Allen Fasoldt. "Aber es ist oft schön, Zeit mit Verwandten zu verbringen. Das Problem ist, wenn du mit dem Wohnmobil fährst, um wegzukommen, versuchst du wegzukommen. “

Nancy Fasoldt fügt hinzu: „Weil wir so viel reisen, haben sich unsere Freunde daran gewöhnt, dass wir nicht da sind. Deshalb wurden wir langsam von Einladungslisten abgeschrieben, die nicht mehr auf der Kurzwahl stehen. Ich betrachte mich als Teilzeitkraft. Teilzeit hier, Teilzeit dort. Während Mitreisende schnelle Freunde finden, ist dies nur vorübergehend, während wir uns in der Sphäre des anderen befinden. Ich vermisse, was ich früher in meiner Heimatgemeinde hatte. “


Schau das Video: The Outpost. Tennessee Crossroads. Episode


Vorherige Artikel

Chimney Rock Village

Nächster Artikel

Der Swag, Waynesville