Der schlechteste Rat, um jemandem zu geben, der nach Pittsburgh reist


Wenn es darum geht, Pittsburgh zu besuchen, ist der schlechteste Rat, überhaupt nicht zu besuchen. Pittsburgh ist ein verdammter Phönix, der aufsteigt; Es hat seinen Ruf als verschmutztes Industriebrache verbrannt und wurde als lebenswerteste Stadt in Amerika und als Zagats Lebensmittelstadt des Jahres wiedergeboren.

Essen Sie ein Primanti Bros. Sandwich

Seit Jahrzehnten ist das mit Pommes Frites-Krautsalat beladene Sandwich ein fester Bestandteil der Stadt für Touristen und Einheimische. Es schmeckt gut, aber Bruder, es fühlt sich nicht gut an. Nachdem Pittsburgh als Lebensmittelhauptstadt getauft wurde, wurde das Sandwich-Spiel der Stadt verbessert. Nur einen Steinwurf von Primantis Strip District entfernt liegt Gaucho mit seinem epischen geschmorten Rosmarin-Rindfleisch. Weiter entfernt befindet sich The Vandal in Lawrenceville, wo sie ihre eigene Vanille-Limonade herstellen und direkt mit einem Sandwich aus gebratenem Hühnchen und Karotten-Krautsalat bringen.

Kentuck Knob überspringen

Eine Stunde südlich von Pittsburgh befindet sich das freitragende Fallingwater, Frank Lloyd Wrights architektonisches Magnum-Opus. Es ist zwar atemberaubend, aber ebenso einen Besuch wert: Kentuck Knob, ein von Wright entworfenes usonianisches Haus, nur wenige Kilometer hinter Fallingwater. Erbaut auf einem sechseckigen Grundriss und praktisch auf einem Hügel, ahmt das Innere das Gefühl eines Schiffs aus nächster Nähe nach. Vielleicht waren die Viertel zu eng, was die teilweise Umwandlung des Hauses in ein Museum erklären könnte. Die Fläche, die das Anwesen umgibt, beherbergt einen Skulpturengarten mit Fragmenten der Berliner Mauer und einen mittelerdenartigen Auftrag des Umweltbildhauers Andy Goldsworthy.

Nimm an einem Heimspiel teil

Pittsburgh ist eine Sportstadt und die Aussicht vom PNC-Park gehört zu den besten der Stadt, aber Sie müssen kein Ticket oder ein überteuertes Bier kaufen, um ins Schwitzen und in die Kameradschaft zu kommen. Bei jedem Wetter, zu Lande oder zu Fluss, wirft niemand eine Heckklappe wie die guten Leute von Pittsburgh. Wenn Ihr Urlaub budgetbewusst ist, können Sie auf einem Stadionparkplatz einen freundlichen Stamm schwarz-goldener Bannermenschen finden, der Sie mit Geschenken von IC Light und BBQ-Schinken überhäuft.

Nimm ein Taxi

Nee. Das Verhältnis von Taxis zu Betrunkenen an jedem Freitagabend in der Stadt der Brücken ist erstaunlich niedrig. Es gibt sogar eine Facebook-Gruppe, die sich der Fehlerhaftigkeit der Taxiindustrie in Pittsburgh widmet. Die beste Wahl für den Transport ist es, eine Uber- oder Lyft-App bereit zu haben oder über Pittsburgh Bike Share ein paar Pedale zu holen.

Ignorieren Sie die Randmuseen

Pittsburgh ist die Heimat von zwei Andys - dem Stahlbaron Andrew Carnegie und dem blassen Pop-Art-Pionier Andy Warhol - und hat seinen Anteil an kulturellen Institutionen. Unter dem Dach von Carnegie befinden sich das Kunstmuseum, das Wissenschaftszentrum, das Andy Warhol Museum und das Naturkundemuseum. Alle vier bieten eine völlig zufriedenstellende Möglichkeit, einen Nachmittag auszulöschen, und eine hat sogar eine anständige Snackbar, aber der wahre Ruhm von Pittsburgh liegt in der Fülle an Randmuseen.

Das Zentrum für postnatürliche Geschichte beherbergt eine Sammlung genetisch veränderter Organismen, von Seeaffen und Fischen, die unter UV-Licht leuchten, bis zu Biosteel-Ziegen, die Spinnenseidenproteine ​​in ihrer Milch anbauen.

Nach dem Vorbild der Wunderräume, in denen sich die deutsche Aristokratie mit Kuriositäten füllen würde, präsentiert Trundle Manor - eine Schatzkammer nur für Termine in Swissvale - die Art von Beute, die Sie von einem John Waters-Rob Zombie-Tausch-Treffen erwarten würden. Das Manor gilt als die ungewöhnlichste Touristenfalle der Welt und beherbergt Präparatoren, mittelalterliche Foltergeräte, eine beeindruckende Hackbeilsammlung und einen hübschen, radikalen Geschenkeladen.

Das Erbe eines exzentrischen reichen Mannes mit einer Vorliebe für Scooby Doo ist die Grundlage für das Bayernhof-Museum der Stadt. Zu den Attraktionen zählen ein Wasserfall im Innenbereich, eine Reihe automatischer Musikinstrumente, eine künstliche Höhle sowie ein System von Falltüren und Geheimgängen.


Schau das Video: Hundefutter Beratung nervt manchmal ziemlich - Aber warum eigentlich? Nature Trails


Vorherige Artikel

16 Zeichen, dass Sie in Grönland geboren und aufgewachsen sind

Nächster Artikel

12 Zeichen, dass Sie zu lange von Pittsburgh entfernt waren