11 unglaubliche Aussichten, die Sie nur in Turks- und Caicosinseln finden


1. Die lebende Hängematte

Wenn Sie in den Turks- und Caicosinseln sind, übernachten Sie höchstwahrscheinlich in einem der Resorts in Grace Bay. Dieses Bild wurde im Ocean Club Resort aufgenommen, einem der ursprünglichen Resorts auf der bevölkerungsreichsten Insel Providenciales. Ihre ikonischen rosa Regenschirme können von überall in der Bucht aus gesehen werden, und ihre Hängematten-Treffpunkte sind auch nicht schlecht. Der Aufenthalt im originalen Ocean Club und der Sprung in den zentraler gelegenen Ocean Club West haben meinen Besuch mit langen Schwimmern in den Pools, blumigen Düften im Whirlpool, ausgedehnten Paddleboard-Fahrten im ruhigen Wasser und unzähligen frisch gefangenen Mahlzeiten gefüllt an Orten wie OPUS oder The Cabana Bar & Grill.

2. Das Türkis

https://www.instagram.com/p/_Mtwv3jv2j/?taken-by=pachells
Egal wo Sie schwimmen - ob in der Nähe von Provo oder entlang der Ufer von Parrot Cay oder Pine Cay - das türkisfarbene Wasser glänzt jederzeit von 10 bis 16 Uhr im Sonnenschein. Finden Sie den Overhead-Schuss bei Ihrem nächsten Schnorchelausflug mit Sun Charters, der von Leeward aus und durch die Mangroven in Richtung der Cays im Osten startet. Hinweis: Sie müssen fliegen, um zu den eigentlichen Türkeninseln zu gelangen.

3. Alle begrüßen die Königin

https://www.instagram.com/p/_bISRISoqW/?tagged=turksandcaicos
Die Turks- und Caicosinseln sind einer der wenigen Orte in der Karibik, an denen Sie noch Muscheln vom Riff nehmen können (sofern sie eine bestimmte Größe haben). Die Conch Farm on Providenciales ist die weltweit erste und einzige Conch Farm. Sie erntet jährlich über 3 Millionen Conch Farms, die an Restaurants im Südosten der USA verkauft werden. Ihre Mission ist die Erhaltung und Erhaltung der Arten. Sie verwenden über 150 Maschendrahtstifte, die sich speziell in erstklassigen Gewässern befinden, um mehrere Meilen vor der Küste zu brüten.

4. Die Muschelhütte


Eines der beliebtesten Restaurants der Insel ist Da Conch Shack, wo Muscheln auf jede Art und Weise serviert werden, von Muschelkrapfen über Curry-Muscheln bis hin zu gerissenen Muscheln, Kokosnuss-Muscheln und Muschelkreolen. Sie werden hier speisen und sicherlich an Jan's berüchtigtem Rum-Punsch aus der Rum-Bar teilnehmen. Probieren Sie auch Peppa Joy, die lokale scharfe Sauce. Dank der rein biologischen Pfefferzubereitung, die das Team auf den Inseln für die Herstellung einsetzt, erhält es einen besonderen Schuss Würze.

5. Fliegen Sie hoch auf Provo

https://www.instagram.com/p/_h-6TJykMn/?tagged=turksandcaicosislands
Sie können mit einem solchen Kiteboard in die Luft fliegen oder auf eines der neuen Flyboards springen, auf denen Sie 10-15 Minuten lang von Wasserstrahlen über die Oberfläche geschoben werden. Es fühlt sich anfangs mehr als wackelig an, aber das Gefühl setzt nach ein paar Minuten ein. Die Winde am frühen Nachmittag vor Grace Bay sorgen für erstklassige Windsurf- und Parasailing-Bedingungen. Packen Sie einfach Ihre wasserdichte Handyhülle ein, um Aufnahmen vom Meer aus zu machen.

6. Weißer Sand


Sie sagen, Sie werden Sand nirgendwo anders in der Karibik so weiß und so weich finden - und sie haben Recht. Der Sand hier ist nicht dick; Sie gleiten durch, wenn Sie einen Nachmittagsspaziergang machen. Es ist ein feiner, körniger Sand, der wie ein Stück Seide von Ihren Füßen rutscht. Und die reine cremefarbene Farbe ist etwas, das ich in eine Abscheulichkeit gesteckt habe, um sie mit nach Hause zu nehmen und neben den anderen, weniger weißen Proben von anderen karibischen Stränden aufzubewahren.

7. Cha-ching!


Fahren Sie mit Sun Charters nach Pine Cay (sie verlassen Leeward) und lassen Sie sich über die Sandbank treiben, wo Sie innerhalb von 30 Minuten problemlos 10 Sanddollar finden. Das einzige Problem, das Sie haben werden, ist herauszufinden, wie Sie sie für den Heimflug aufbewahren können.

8. Topfkuchen

https://www.instagram.com/p/_KxPrsjvxN/?taken-by=pachells
Beim Einkaufen in den Salzmühlen können Sie auf kleine Welpen stoßen, hauptsächlich Labrador-Deutsche Schäferhundmischungen, die im Einkaufszentrum herumlaufen. Es gibt eine gemeinnützige Organisation namens Pot Cakes, bei der sie daran arbeiten, die Hundepopulation auf der Insel zu kontrollieren, indem sie Welpen pflegen und sie in Heimen in den USA, Kanada, Europa und darüber hinaus adoptieren. Sie ermöglichen es Reisenden auch, als Kuriere zu dienen und Welpen in ihre neuen Häuser zu bringen.

9. Machen Sie eine Fahrt


Wenn Salz Ihre Augenlider vom Schwimmen füllt, kann es Zeit sein, sich stattdessen für eine Fahrt durch das Wasser aufzusatteln. Provo Ponys führen unerfahrene und erfahrene Reiter zu Pferd durch das flache Wasser vor Provo. Wenn die Temperatur und Luftfeuchtigkeit ansteigen, sorgt das Traben durch das Wasser für einen kühlen Schuss und eine einzigartige Landschaft direkt über der Wasseroberfläche, etwa 100 Meter vom Ufer entfernt.

10. Infinity-Pools


Fast alle Resorts und Privathäuser von Leeward über Ocean Club bis zum Aman Resort bieten ihren Gästen einen Infinity-Pool. Die Sonne geht im Winter über der Nordwestspitze der Insel unter, wodurch das diagonale Licht durch die Palmen und das Laub scheint, während es noch vom Wasser schimmert (ich sehe dich an, Instagram). Nehmen Sie sich ein kokosnusslastiges Getränk (die Pina Coladas schmecken nach Rum-Rosinen-Eis) und genießen Sie das Farbspektrum.

11. Wal oder Hai?


Es ist immer eine gute Idee, Ihre Tauchzertifizierung in der Hand zu haben, wenn Sie sich in kristallklares Wasser wagen, dessen Tiefe zwischen 10 und 30 Fuß liegt (bevor Sie gegen die Wand stoßen). Hier draußen ist es leicht, die Wale und Haie zu finden, die vom Ökosystem der Türken leben.


Schau das Video: Beaches Turks u0026 Caicos. Day 1. Travel u0026 Check In, Super Bowl Party, u0026 Exploring This HUGE Resort!


Vorherige Artikel

Franklin, NC

Nächster Artikel

Zu welcher britischen Klasse gehören Sie aufgrund Ihres Wortschatzes? [QUIZ]