13 Zeichen, dass Sie aufgewachsen sind, um die Feiertage in Portugal zu feiern


1. Für Sie der beste Tag des quadra natalícia ist der 24. Dezember.
Leckeres Essen auf dem Tisch und Familie um ihn herum. Zur Hölle, ja, es könnte sogar der beste Abend des Jahres sein.

2. Sie haben Angst, eine Fava-Bohne in einem zu finden Bolo Rei.
Nicht weil es gegen Gesundheit und Sicherheit ist, sondern weil Sie die Warteschlangen in der vermeiden wollen Pastelaria den nächsten bunt dekorierten, leckeren, runden Kuchen zu kaufen.

3. Sie befürchten, dass Norwegen die Versorgung mit getrocknetem salzigem Kabeljau einstellen könnte.
Und am Ende könnten Sie das feiern Consoada an Bord eines TAP-Flugzeugs auf dem Weg zur skandinavischen Halbinsel, um eine Karriere als Pirat zu beginnen oder zu Poseidon zu beten, um die Meeresströmungen zu ändern.

4. Sie wussten immer, dass der Weihnachtsmann nicht den Schornstein hinuntergehen würde.
Nicht nur, weil der Bauch Ihres Vaters breiter ist als Ihr Schornstein, sondern auch, weil Sie es schaffen, die Geschenke von Ihrem zu trennen Sapatinho um Mitternacht.

5. Sie wissen auch, dass der Weihnachtsmann keine Geschenke mitbringt.
Menino Jesus tut.

6. Sie erwarten, dass Ihr Chef Sie am Heiligabend früh mit der Arbeit fertig macht.
Weiß er es nicht? Consoada ist in ein paar Stunden und du musst noch zum Laden laufen und ein Geschenk für deine Mutter kaufen?

7. Sie erwarten, dass McDonalds leer ist quadra natalícia.
Auch wenn sie eine erstellen McConsoada Speisekarte!

8. Mit den festlichen Kuchen kann man kaum mithalten.
Bevor wir hatten Bolo Rei, Bolo Rainha, Aletria, Arroz Doce, Azevias, Broas, Coscorões, Filhóses, Lampreia und Sonhos. Nun hat jemand zu den neuesten gastronomischen weihnachtlichen Kreationen hinzugefügt Bolo Rei de Chocolate und Bolo Rei Desmanchado. Was werden wir uns als nächstes noch einfallen lassen?

9. Sie haben Angst, ein weiteres Stück Unterwäsche von Ihrer Mutter zu erhalten.
Aber Sie werden auf ewig dankbar sein, wenn sie es in Blau kauft.

10. Sie würden niemals in Betracht ziehen, Heiligabend mit einem Ihrer Freunde zu verbringen.
Es sei denn, Sie waren mit einem von ihnen verheiratet!

11. Sie fragen sich, wie viele Postkarten Sie versenden müssten.
Statt Boas Festas Texte. Besonders wenn Sie das Gefühl haben, an einer sich wiederholenden Belastungsverletzung zu leiden.

12. Sie sind ein Experte darin, Ausreden zu finden, um das zu verpassen Missa do Galo.
Ja, natürlich bleibst du bei den Kindern. Schließlich muss sich jemand um sie kümmern, während sie die neuen Computerspiele spielen.

13. Für Sie enden die Feiertage erst am 6. Januar.
Mit dem plötzlichen Drang, Freunde zu besuchen, die während des „Kings 'Day“ in Spanien leben, um entweder ein paar weitere Geschenke zu erhalten oder zu geben.


Hör mal zu

Fernanda Abreus Rio 40 Graus - Rio 40C. Dieser brasilianische Funk-Track und das Video verkörpern die chaotische tropische Freude der Stadt

Einen Brasilianer zu bitten, ein Musikgenre auszuwählen, das sein Land repräsentiert, ist ebenso sinnlos wie einen Amerikaner zu bitten, dasselbe zu tun. Das musikalische Erbe der beiden bevölkerungsreichsten und vielfältigsten Nationen Amerikas ist gleichermaßen reich und vielfältig. Beide stammen aus Afrika und wurden durch Sklaverei inkubiert - Zuckerrohrfelder waren für Samba das, was Baumwollplantagen für den Blues waren. Die beiden außerhalb des Landes bekanntesten brasilianischen Genres, Samba und Bossa Nova, haben beide ihre Wurzeln in Rio (obwohl die Samen des ersteren möglicherweise im Bundesstaat Bahia gepflanzt wurden - es ist umstritten), und es gibt ein Dutzend andere Genres zu hören.

Sie sind jetzt mehr als 10 Jahre alt, aber ich empfehle die lustigen und funkigen Favela Chic: Postonove-Compilations als Vorgeschmack auf brasilianische Musik. Sie erstrecken sich über Jahrzehnte und umfassen alles von Hip-Hop und traditionellem Samba bis hin zu brasilianischem Funk und Jazz. Sie kuratieren Größen wie Jorge Ben und Beth Carvalho über Seu Jorge bis hin zu Rapper und DJs.

Um herauszufinden, was jetzt in der Musikszene passiert, sprach ich mit dem Produzenten, Autor und Multiinstrumentalisten Alexandre Kassin, der eine Show auf Gilles Petersons Worldwide FM-Sender hat. Wie alle Cariocas war Kassin zu dieser Jahreszeit normalerweise buchstäblich in den Karneval versunken. "Von meinem Haus im Viertel Botafogo aus kann ich drei oder vier verschiedene Blöcke gleichzeitig spielen hören", sagt er.

Das erhabene Orquestra Imperial

Im Vorfeld des Karnevals spielt sein Orquestra Imperial, "eine brasilianische Antwort auf die großen Swing-Bands", normalerweise wöchentliche Auftritte in den Clubs der Stadt, wie der "sehr coolen" Manouche in der Nähe des atemberaubenden Botanischen Gartens.

Kassins Liste der Musiker in Rio, die einen Besuch wert sind, umfasst Ana Frango Elétrico (die Garagenrock mit Bossa Nova mischt), Alberto Continentino („einer der besten Bassisten der Welt und ein unglaublicher Songwriter“), Negro Leo („ein Super- cooler Songwriter mit einem einzigartigen Stil “), Antonio Neves (Schlagzeuger, Posaunist und ziemlich wild von seinem Sound) und Priscila Tossan („ Ich spiele mit ihrer Band, einer unglaublichen Sängerin “).

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich Karneval anfühlt, hören Sie Fanfarra auf Sergio Mendes 'Grammy-preisgekröntem Album Brasileiro. Dies ist die einzige Aufnahme, die ich kenne und die der brustschlagenden Intensität einer 300-köpfigen Bateria nahe kommt. Sicher weiß Kassin mehr, aber er sagt: „Es ist fast unmöglich, diesen Klang und diese Energie in einem Studio [Mendes auf einem Parkplatz aufgenommen] festzuhalten. Wenn sie also eine Platte machen, verwenden Bands nur eine Handvoll Schlagzeuger. Aber ich möchte versuchen, eines Tages eine ganze Bateria aufzunehmen. " Er sollte - die Welt hat es verdient, es zu hören.

Rios Komplexität und Kuriositäten sind die Brasiliens, und jedes Verständnis der Stadt sollte mit einem Überblick über das Land beginnen - durch ein Buch wie Joseph Pages witzigen und einschneidenden The Brazilians oder Misha Glennys hervorragenden Podcast The Invention of Brazil.

Kein Roman enthüllt Brasiliens Seele oder die Ursprünge von Rios Problemen wie der peruanische Nobelpreisträger Mario Vargas Llosas Epos Der Krieg vom Ende der Welt. Es spielt nicht in Rio, sondern in der Wüste des Nordostens Brasiliens (und basiert auf realen Ereignissen, die der Rio-Journalist Euclides da Cunha in Rebellion in the Backlands aufgezeichnet hat) und erzählt die Geschichte eines tausendjährigen Aufstands der Armen und Ausgegrenzten im 19. Jahrhundert von Canudos, das brutal niedergeschlagen wurde, nachdem die ersten drei Versuche von einer riesigen Armee, die aus Rio entsandt worden war, heldenhaft besiegt worden waren.

Nach dem Krieg wurden die meist schwarzen Söldnertruppen und überlebenden Abtrünnigen verlassen und wanderten nach Süden aus, um sich in Shantytowns in Rios Hügeln niederzulassen. Sie haben sie angerufen Favelasnach einer Blume, die auf den Schlachtfeldern von Canudos gewachsen war. Und so begann und geht Rios Tragödie als Bürgerkrieg weiter - zwischen der verwöhnten politischen Elite und der entfremdeten Favela-Mehrheit.

"Kriminalität in Brasilien besteht aufgrund von Rassismus und einer ungleichen Verteilung des Reichtums, die seit Jahren andauert", sagt Paulo Lins, der in einem der rauesten Viertel von Rio aufgewachsen ist. Er schrieb darüber in City of God, das in exquisiter, lyrischer Prosa die brutale, gewalttätige Realität der sozialen und rassischen Kluft und die romantische Hoffnung gegen alle Widrigkeiten darstellt, die die Antinomie in Rios Seele sind.

Die Kartierung dieser Antinomie ist seit dem 19. Jahrhundert ein Thema in der Carioca-Literatur, als Machado de Assis am Fuße der Pyramide geboren wurde - als Sohn eines befreiten Sklaven. Durch bloßen Verstand stieg er zum berühmtesten Schriftsteller Brasiliens auf. Der Literaturpreis, der seinen Namen trägt, ist nach wie vor der prestigeträchtigste des Landes. Sein Meisterwerk, The Posthumous Memoirs of Brás Cubas, ist ein unglaublich lustiger Angriff auf die Gesellschaft in Rio. Clarice Lispectors Die Stunde des Sterns ist das Geschwister des Buches aus dem 20. Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines jungen Migranten aus dem verarmten Nordosten, dessen Träume von einem besseren Leben durch Vorurteile und Sexismus ausgelöscht werden.

Es ist nicht alles Elend. Der meisterhafte Futebol des ehemaligen Guardian-Korrespondenten Alex Bellos: The Brazilian Way of Life ist mehr als ein Buch über das schöne Spiel: Es ist eine Liebesgeschichte zu allem, was gut und schlecht an Rio und Brasilien insgesamt ist - Kameradschaft und Korruption, Lebhaftigkeit und Venalität, der Humor, die Hybris und die pure Liebe zum Leben, die alles Carioca untermauern.


Bee's Buzz

. Ausschnitte aus meiner Lebenserfahrung in Bosnien und Herzegowina und darüber hinaus.

Abonnieren Sie diesen Blog

Per Email folgen

Diesen Blog durchsuchen

Gottes Treue feiern | Geschichte 13: Teta Belinda

Ich sage immer scherzhaft, dass wir durch eines der schlimmsten Teams, das wir jemals hatten, 2008 regelmäßig ins Kinderheim gingen. Dieses Team hatte viele interne Kämpfe, konnte sich aber auf eines einigen: Sie wollten Arbeit mit Kindern. Zufälligerweise (?) Hatte ich gerade jemanden getroffen, der im Heim arbeitete, und so arrangierte sie freundlicherweise ein Interview mit dem Regisseur, und wir wurden mit dem Team eingeladen, „Englisch zu unterrichten“.

Da wir Übersetzer brauchten, lud ich Mitglieder meines englischen Clubs ein, zu kommen und beim Übersetzen zu helfen. Nachdem das Team gegangen war, kamen Mitglieder des englischen Clubs zu mir und sagten, dass wir ohne das Team weitermachen könnten. Dies war etwas, woran ich noch nie gedacht hatte, aber ich war mehr als bereit, weiterhin mit meinen englischen Clubmitgliedern ins Heim zu gehen, um Englisch zu unterrichten.

Wir fingen an, wöchentlich Spiele zu spielen, Lieder zu singen und eine gute Zeit mit den Kindern zu haben. Nach ungefähr 3 Jahren entschieden wir, dass, obwohl es den Kindern Spaß machte, nicht viel Englisch gelernt wurde, und fragten das Expertenteam zu Hause, was wir tun könnten, was für die Kinder und für sie hilfreicher wäre .

Ihr pädagogischer Spezialist schlug vor, dass wir eine Art Buchclub für die Kinder gründen sollten, weil einige der Kinder angefangen hatten, Bücher aus der neuen Kinderbibliothek zu lesen. Als ich als Erwachsener mit Lesen und Liebe aufgewachsen bin, fand ich das eine wunderbare Idee. Der Leseclub bestand darin, dass wir die Kinder eine Woche in die Bibliothek brachten und in der nächsten Woche kamen, um „nach dem Lesen“ Aktivitäten mit den Kindern zu machen.

Der Bildungsspezialist, der vorschlug, den Buchclub zu gründen, kam aus dem langen Mutterschaftsurlaub zurück, nachdem wir den Buchclub über 2 Jahre lang (erfolgreich) geleitet hatten. Sie nahm mich beiseite und sagte mir, als sie es uns vorschlug, dachte sie, dass wir es niemals schaffen würden, es zum Erfolg zu führen. Sie bezweifelte, dass die Kinder interessiert sein würden oder dass wir weiterhin die Freiwilligen finden könnten, die helfen könnten. Als sie von ihrem Mutterschaftsurlaub zurückkam, war sie völlig überrascht, dass der Club noch läuft! Und über 10 Jahre später ist es immer noch stark!

Das Projekt wirkt sich nicht nur auf die Kinder aus, sondern auch auf die örtlichen Freiwilligen, da ihnen Möglichkeiten gegeben werden, anderen zu dienen und einen Unterschied in der Gesellschaft zu bewirken. Es gab über 100 Freiwillige, die im Laufe der Jahre dieses Projekt durchlaufen haben, und derzeit sind immer noch über 20 beteiligt. Am Anfang waren es nur die englischen Clubmitglieder, aber als wir fortfuhren, haben wir auch andere aufgenommen und werben jetzt zu Beginn des Schuljahres für neue Freiwillige. Sie sind Einheimische, von Schülern bis zu Müttern, und viele von ihnen sind in die Arbeit von NGOs oder in die Arbeit mit Kindern gegangen, nachdem sie dies aus erster Hand durch die Zusammenarbeit mit uns erlebt haben.

Löwen- und Mäusemasken für eine von Aesops Fabeln

Hier in Bosnien-Herzegowina ist die höfliche Art, jemanden anzusprechen, der älter ist als Sie, "Teta" (oder "Tante") und dann ihr Name: Also bin ich "Teta Belinda" für diese Kinder. Normalerweise habe ich auf dem Höhepunkt eines Ratespiels 4 oder 5 Kinder mit ihren „zwei Fingern“ vor meinem Gesicht, die „Teta Belinda, Teta Belinda“ schreien, um gehört zu werden. In der Stadt kann ich die Freude in ihrer Stimme hören, als sie mich sehen und rennen und "Teta Belinda" rufen. Obwohl Gott mir keine eigenen Kinder gegeben hat, bin ich für so viele von ihnen im Kinderheim "Teta".

Und ich sehe wieder einmal, dass der Herr treu war, die Türen durch dieses Team zu öffnen, mit dem es sonst nicht so einfach war zu arbeiten - und ich glaube, ich werde diesen Kindern noch viele Jahre „Teta Belinda“ sein!

Dies ist Teil 13 einer Reihe von 20 Kurzgeschichten, um 20 Jahre Gottes Treue zu mir in Bosnien und Herzegowina zu feiern. Am 16. Januar 2021 wird es 20 Jahre her sein, dass ich "für 2 Jahre" im Land angekommen bin. Ich hoffe, Sie werden es genießen zu hören, wie Gott mir in den letzten 20 Jahren gezeigt hat, dass er treu ist!


4 - Bifanas - Das nationale portugiesische Sandwich

Bifanas sind traditionelle portugiesische Schweinefleischsandwiches, die so beliebt sind, dass Sie sie überall im Land finden.

Diese portugiesischen Sandwiches bestehen aus saftigem mariniertem Schweinefleisch, das in knusprigem Weißbrot serviert wird. Die Marinade besteht aus Gewürzen wie Paprika, Knoblauch und Weißwein. Das Brot hat außen eine knusprige Kruste, während es innen weich ist.

Bifanas kann mit einer Schüssel Suppe und Pommes für eine vollständige Mahlzeit zum Mittag- oder Abendessen serviert werden. Oder mit Bier serviert, für einen typischen portugiesischen Snack bis spät in die Nacht.

Es gibt verschiedene Variationen der Bifanas Portugal Sandwiches . Sie können Ihrem Sandwich weitere Zutaten wie Eier, Speck, Salat, Tomaten hinzufügen oder sich an die traditionelle halten.

Jedes Restaurant, das macht Bifanas wird ihr eigenes Geheimrezept für die Marinade haben.

Das Originalrezept von Bifana Portugal soll aus Vendas Novas stammen, einer kleinen Stadt in der Region Alentejo, in der Mitte zwischen Lissabon und Evora.

Während wenig über das Originalrezept bekannt ist, behauptet jedes Bifana-Restaurant, seine eigene Version des Originals herzustellen.

Obwohl es sich um einen leichten portugiesischen Snack handelt, sollten Sie auf die Portionsgrößen achten. Wenn Sie von Pommes Frites begleitet werden, betrachten Sie es als eine vollständige Mahlzeit.

Was Sandwiches angeht, zählt die Bifana zu unseren Favoriten. Sie finden die perfekte Kombination aus knusprigem Brot und aromatischem Schweinefleisch.

So gut, dass Sie keinen Bissen verpassen möchten.

Leckeres Bifanas-Sandwich mit Ei, Käse, Tomaten, Salat und Speck

Reisen Sie in dieser Ferienzeit mit Ihrer Nase

Nichts bringt mich zurück in die Ferien in South Jersey, wo ich aufgewachsen bin, wie der Duft einer Tüte warmer Philly-Brezeln: ein Duft, der teigig und süß ist, mit einem Hauch von Salzigkeit. Es wird oft mit einem Hauch von wintergrünen Altoiden und dem knackigen, blumigen Aroma von Dove Body Wash gemischt, einer einzigartigen Kombination von Düften, die mich unweigerlich umhüllt, wenn mein Vater mich an den meisten Dezember im Philadelphia International Airport begrüßt.

Ich bin nicht allein in meiner Nostalgie: Menschen verbinden unzählige Gerüche mit der Ferienzeit auf der ganzen Welt. Betrachten Sie den Duft von Nelken und Zimt, der aus einer dampfenden Tasse Glühwein auf einem der beliebtesten deutschen Weihnachtsmärkte, vielleicht in Wiesbaden oder Dresden, aufsteigt, und den frischen Duft von Tannen, die kürzlich in Lake Tahoe, Kalifornien, und über den Weihnachtsbaum hinweg mit Schnee bedeckt wurden Viele in den USA Es gibt auch die frittierende Güte von Chanukkas Zitrusduft Sufganiyot Donuts auf Israels Freiluftmärkten oder Küchen mit dem seetüchtigen Geruch von Kabeljau, Garnelen und Tintenfisch, die alle für ein Heiligabendfest in Napoli gebacken, gebraten und gebraten werden.

Aber während viele von uns, einschließlich mir, in diesem Jahr unsere traditionellen Feiertagsversammlungen gegen Zoom-Partys und andere Online-Zusammenkünfte eintauschen werden, können uns die saisonalen Düfte, die wir am beruhigendsten finden, sogar das Gefühl geben, unterwegs zu sein wenn wir nicht sind. Obwohl Geruchssinn oder Geruchssinn uns nicht buchstäblich transportieren, kann er uns helfen, die wertvollen Erinnerungen zu nutzen, die wir so sehr mit der Weihnachtszeit verbinden - besonders wenn wir unsere Lieblingsdüfte mit anderen Sinneserlebnissen kombinieren.

„Scentscape 06 • 2015 - Stadt Singapur“ © 2015. Digitaldruck. 1089 x 841 mm. (Mit freundlicher Genehmigung von Kate McLean)

„Unser Geruchssinn ist so stark an einen bestimmten Kontext und eine bestimmte Umgebung gebunden, dass wir uns, wenn wir etwas Ähnliches fangen, wieder mit dem Ort verbinden, an dem wir diese Elemente zum ersten Mal gesehen haben“, sagt die Riechkünstlerin Kate McLean, die öffentliche „Geruchsspaziergänge“ leitet ”Durch Orte wie Staten Island und Pamplona, ​​Spanien, die sie dann in digital gestaltete Karten übersetzt. Zum Beispiel könnte ein besonders warmer Dezembertag in Verbindung mit dem anhaltenden Duft des Grillens Sie direkt zu dem Weihnachten zurückbringen, das Sie während des Studiums in Sydney verbracht haben. Oder ein warmes Stück Panettone-Brot, das frisch aus dem Ofen kommt, könnte an das Abendessen an Heiligabend mit Ihrer Nonna erinnern, die jedes Jahr aus Italien kommt, um die Feiertage mit Ihnen und Ihrer Familie zu feiern. "Wirklich, es ist diese Kombination aus Geruch und Umgebung", sagt McLean, ob letztere durch visuelle Reize wie das Fallen von Schnee draußen oder das Gefühl der Gemütlichkeit, das von einer warmen Küche ausgeht, "die Assoziation in Ihrem Kopf vervollständigt." . ”

Der "Proust-Effekt oder das Proust-Phänomen", wie er von Psychiatern und Wissenschaftlern genannt wird, bezieht sich darauf, wie unsere Sinne eine unfreiwillige Erinnerung auslösen können, ähnlich wie es der Erzähler des französischen Schriftstellers Marcel Proust in seinem Meisterwerk tut Erinnerung an vergangene Dinge In dem Moment, als er in einen Madeleine-Keks biss, wurde er in die Kindheit entführt. Dmitry Rinberg, Associate Professor am Neuroscience Institute der NYU Langone Health, der untersucht, wie olfaktorische Informationen im Gehirn dargestellt werden, sagt jedoch: „Die Verbindung zwischen Geruch und Orten ist meiner Meinung nach immer noch sehr anekdotisch und ohne echte wissenschaftliche Grundlage . ” Was hat Laut Rinberg ist die Rolle, die der Kontext bei der Wahrnehmung von Gerüchen spielt, wissenschaftlich erwiesen.

„Menschen haben angeborene Veranlagungen für einige Gerüche. Wir mögen fast alle den Geruch von Rosen und wir mögen den Geruch von Müll nicht “, sagt Rinberg. Aber weil der Geruch so geschmeidig ist, können diese Veranlagungen auch durch unsere eigenen Erfahrungen stark moduliert werden, sagt er. Nehmen Sie den Geruch von Roquefort-Käse, einem offen scharfen Blauschimmelkäse aus Südfrankreich. "Die meisten Kinder würden sich beim Geruch von Roquefort abwenden", sagt er, "aber wenn ich Ihnen diesen Käse geben würde, könnte es eine andere Geschichte sein." Rinberg sagt, das liegt daran, dass wir als Erwachsene den Käse wahrscheinlich bereits erlebt haben und eine tröstliche Verbindung haben. Allein der Anblick oder der cremige Geschmack helfen uns, über einen Geruch hinauszugehen, der einfach nur angenehm oder unangenehm ist. "Hier kommen multisensorische Erfahrungen ins Spiel. Es ist oft viel schwieriger, einen Geruch ohne andere Hinweise zu platzieren", sagt er. "Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Augen geschlossen haben." Aber wenn wir Roquefort sehen oder probieren, könnte es uns zu dem Essen zurückbringen, das wir an einem Januarabend in Paris hatten, oder zu einem Abend mit Käseverkostung entlang der Küste von San Francisco.

Dies ist einer der Gründe, warum unser Geruchssinn während der Ferien, wenn die Düfte episodischer sind, scheinbar in höchster Alarmbereitschaft ist. Dies bedeutet, dass die Düfte zu einer bestimmten Tages- oder Jahreszeit auftreten (im Gegensatz zu dauerhaften Hintergrundgerüchen), wie die holzigen, erfrischenden Düfte von Kiefern- oder Douglasien auf einer Weihnachtsbaumfarm Ende November oder der süße Geruch von heiß Kakao vermischt sich mit dem Duft von Ahornholz von einem lodernden Feuer am Weihnachtsmorgen. In solchen Fällen schalten nicht nur unsere Riechkolben auf Hochtouren, sondern auch unsere anderen Sinne.

Homesick Candles wurde 2016 gegründet und nutzt unsere allgemeine Sehnsucht, einen bestimmten Moment oder Ort in der Zeit wiederzuerlangen. (Heimwehkerzen)

Sobald diese Verbindung zwischen Duft und Ort hergestellt ist, kann es jedoch einfacher sein, sie zu beschwören. Zumindest ist das die Idee hinter Homesick Candles. Diese 2016 gegründete Marke für Raumdüfte und Lifestyle nutzt unsere allgemeine Sehnsucht, einen bestimmten Moment oder Ort in der Zeit wiederzuerlangen. "Insbesondere in diesem Jahr tragen unsere Kerzen dazu bei, das fehlende Zuhause wirklich zu entlasten", sagt Lauren Lamagna, Direktorin für Produktentwicklung des Unternehmens. Ihre Auswahl von Hunderten von Kerzendüften unterstreicht die einzigartige Geruchsbildung aller 50 US-Bundesstaaten, verschiedener Städte, Länder wie Kanada, Mexiko und Brasilien sowie eine wachsende Anzahl von „Erinnerungsdüften“. "Holiday Stroll" riecht nach Zuckerpflaumen, roten Johannisbeeren und Sandelholz, während "Latkes and Lights" Noten von Bratapfel, Kartoffeln und Zucker enthält.

Da so viele Reisende den größten Teil des Jahres 2020 zu Hause bleiben, hat sich der Umsatz von Homesick Candles gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt, sagt Lamagna. Einer ihrer Verkaufsschlager war Hawaii, eine Kerze, die die Düfte von Ananas, Kokosnuss und Küste mischt und deren Umsatz ab 2019 um mehr als 450 Prozent stieg. „Ich hatte keine Ahnung, wie viele Hawaii-Ferien in diesem Jahr geplant waren, und durch die Pandemie abgesagt, bis ich mich eingehend mit unseren Bewertungen befasst habe “, sagt Lamagna. Weitere Düfte von Homesick Candle, die in dieser Weihnachtszeit ganz oben auf der Weihnachtsliste stehen, sind Großbritannien, Frankreich und New York City.

Obwohl der Duft eines Reiseziels rein subjektiv ist, versucht Homesick, das zu erfassen, was Lamagna „die Gemeinsamkeiten und Erfahrungen jedes Ortes“ nennt, und gleichzeitig sicherzustellen, dass wir auf die Nuancen treffen, die die Einheimischen lieben und die sie mitschwingen mit." Ihre Forschung befasst sich mit der lokalen Flora, dem Klima und den Lebensmitteln eines Ortes (zum Beispiel enthält die britische Kerze Noten von Gras, Regen und Toffee), und das Unternehmen erhält Input über seine Social-Media-Kanäle und seinen Kundenstamm.

Zu den Düften von Heimwehkerzen, die in dieser Weihnachtszeit ganz oben auf den Weihnachtslisten stehen, gehören Hawaii, Großbritannien, Frankreich und New York City. (Heimwehkerzen)

Dennoch, sagt der Riechkünstler Maki Ueda, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der authentischste Duft eines Ortes ganz von Ihrer persönlichen Erfahrung abhängt. Ueda, der einen wissenschaftlichen Ansatz verwendet, um andere Sinne zu minimieren und sich auf die „reinen Erfahrungen“ jedes Geruchs zu konzentrieren, betont, dass Düfte oft mit einem bestimmten Bereich verbunden sind, wie dem duftenden Aroma von Muschel-Ingwer in Okinawa, wo Ueda lebt, „wir alle haben unsere eigenen Interpretationen. "

Eine Möglichkeit, sich wirklich an diese Interpretationen zu erinnern und sie vielleicht in Zukunft noch einmal zu wiederholen, besteht laut McLean darin, sich bewusst und aktiv bewusst zu sein, während Sie sie erleben. Zum Üben schlägt sie vor, in dieser Ferienzeit in Ihrer eigenen Stadt spazieren zu gehen und drei Gerüche aufzuschreiben, denen Sie begegnen: einen beruhigenden, einen völlig fehl am Platz und einen dritten, den Sie mögen. Schnüffeln Sie, genau wie ein Hund, diese Methode des Riechens erhöht Ihren Luftstrom und verdoppelt Ihre Chancen, etwas im Wind zu fangen. Wenn Sie etwas wahrgenommen haben, versuchen Sie es zu visualisieren. "Ist der Geruch sanft von leichten Wolken geweht worden oder trifft er dich wie ein Schlag ins Gesicht, was bedeutet, dass er so stark ist, dass er einen bestimmten Moment beeinflusst?" Sie sagt. "Dies sind die Fragen, die Sie sich stellen möchten."

Wenn Sie versuchen möchten, Ihre Lieblingsferienerinnerungen durch Duft wiederherzustellen, empfiehlt McLean, sich auf nur einen Duft zu beschränken, z. B. Zedernholz in einem Kamin zu verwenden, um den Duft der Natur im Winter zu erzeugen, oder das Stück handgemachter Seife auszupacken auf einer Reise nach Estland gekauft. Dann schließen Sie die Augen und stellen Sie sich den Rest neu vor. "Überlegen Sie, wo Sie in Ihrem Kopf noch einmal vorbeischauen möchten", sagt McLean, "und wählen Sie einen einzigartigen Geruch aus, der Sie daran erinnert." Daraus, sagt sie, können Sie ein multisensorisches Erlebnis schaffen, indem Sie visuelle oder akustische Hinweise hinzufügen, wie ein gerahmtes Foto Ihrer Reisen oder ein Lied, das Sie während dieser bestimmten Auslandsreise gehört haben.

Für McLean sind einige der denkwürdigsten Düfte, ob im Urlaub oder auf andere Weise, auch die unerwartetsten, wie die Zeit, als sie in ein Bekleidungsgeschäft in Norwegen ging und mit etwas begrüßt wurde, das nach Speck roch. Es stellte sich heraus, dass der Laden auch Hot-Dog-Würstchen im Inneren verkaufte. "Es war völlig unerwartet", sagt sie, "aber es sind solche Dinge, die zu den Markern werden, die tatsächlich dazu beitragen, diese eine bestimmte Erfahrung von jeder anderen zu unterscheiden." Das ist es, was es besonders macht. und leichter zu erinnern. "


Schau das Video: Tanzen in der Pandemie: Party-Studie in den Niederlanden


Vorherige Artikel

Dieser Fotograf hat 23 Jahre lang Bilder von Walen und Delfinen aufgenommen und das Ergebnis ist unglaublich schön

Nächster Artikel

7 Dinge, auf die Vermonters 2014 stolz sein sollten