19 Dinge Bulgaren werden geboren und wissen, wie man es macht


1. Erkennen Sie den Geruch von Mekitsi und lipov Chai aus 100 Kilometern Entfernung.

Es ist 8 Uhr morgens und ich steige ungeschickt unter der 2 aus rodopski Decken, natürlich na selo, winkten durch den berauschenden Geruch von warmem, frischem Geschmack in die Küche Mekitsi mit Käse und Chai. Guten Morgen, Oma!

2. Stroi se, mirno!

Ich könnte das nie bekommen Ravnis Befehl richtig, und mein Schnürsenkel würde immer pünktlich zum Sumpf gelöst werden. Um ehrlich zu sein, habe ich nie verstanden, dass sowjetische Militärübungen eine angemessene Übung im Sportunterricht sind. Geh lieber drinnen Schach spielen, sag es einfach nicht Gospoja Ich sagte, dass!

3. Boryano, Boryanke.

Zwei Schritte nach rechts, Ellbogen nach oben, linkes Bein nach rechts gekreuzt, zwei Schritte nach rechts und wiederholen. Einfach wie Banitsa!

4. Kämpfe mit Eiern…

… Und hoffe, den regenbogenfarbenen nicht zu zerbrechen!

5. Rezitieren Botev.

О, майко моя, родино мила,
защо тъй жално, тъй милно плачеш?

6. Seien Sie extrem patriotisch.

Lass mich darüber erzählen Paisiis Istoria Slavyanobulgarska, gefolgt von John Atanasoffs erstem Computer, wie bulgarische Frauen die schönsten sind, Banitsa das leckerste und Musala der höchste Gipfel auf dem Balkan.

7. Füllen Sie die Kasichka.

Ich habe eine lukrative Karriere als Arzt, einen Auftritt bei einem Tang-Saftverkäufer und eine Menge Anerkennung (und 10) genossenleva) als Traubenstampfer. Das wünsche ich mir nur Razpeti Petak passierte mehr als einmal im Jahr, weil ich wie verrückt durch keramische Sparschweine gehe!

8. Duspi.

Opa ist im Begriff aufzugeben, als ich meinen 9. Duspa durch sein Netz schieße. Schau mich jetzt an, Berbatov!

9. Erhöhen Sie eine gesunde Tamagotchi Haustier.

… Und dann sei gebrochen, wenn du vergisst, deinen pixeligen Dinosaurier einmal zu füttern und er stirbt !!!

10. Bereiten Sie eine Gourmet-Maggie-Suppe zu.

Eine Tüte Suppe + kochendes Wasser und ein 6-jähriges Ich sind ein echter Koch. Zeit für meine Unterschrift Zutat: ein paar Buchki geschmolzen kashkaval.

11. Konvertieren кирилица in latinitsa.

12. Sei furchtlos Patilanets und adoptieren izlets und Picknicks als zweite Natur.

13. Essen maslodaina Rose.

In Form von lokum, Marmelade oder in Bonbon - Wer hat gesagt, Blumen sind nur zur Dekoration!

14. Spielen Dama.

15. Trinken Boza.

An einer dicken, suppigen Flasche ist nichts Seltsames Boza mit deinem Morgen Mekitsa, Buhti oder Pirojka. Steige auf und scheine, Shampione!

16. Geben Sie unser ganzes Geld für die aus abiturientski Ball.

Wer weiß, ob ich jemals heiraten oder ein anderes großes Lebensereignis haben werde? Während wir gerade dabei sind, müssen wir sicherstellen, dass mein maßgeschneidertes Kleid das teuerste am gesamten Ball ist.

17. Bösen Sie böse Kater mit shkembe chorba.

Ja, süßer Schweinebauch, nimm den Schmerz vom Rakiya der letzten Nacht weg!

18. Wirf unseren Müll in den Fluss, parke vor der Haustür des Nachbarn.

Lassen Sie jemanden sich darum kümmern.

19. Schnäppchen.

Ich brauche ein neues Auto, ein Telefon und 60 Kilo Trauben Vino. Lass die Tauschhändler beginnen!


Testanforderung bei der Einreise

Reisende ab sechs Jahren, die sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise nach Deutschland in einem Gebiet mit hoher Inzidenz oder in einem Gebiet mit Virusvarianten befunden haben, müssen den Nachweis erbringen, dass sie auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Coronavirus getestet wurden Eintrag und legen Sie es den zuständigen Behörden auf Anfrage und gegebenenfalls dem Transportunternehmen vor Reiseantritt vor.

Reisende, die in den zehn Tagen vor der Einreise nach Deutschland ein anderes Risikogebiet (weder ein Gebiet mit hoher Inzidenz noch ein Gebiet mit Virusvarianten) besucht haben, müssen spätestens 48 Stunden nach der Einreise über ein Testergebnis verfügen und legen Sie es den zuständigen Behörden auf Anfrage vor.

Die Listen der Gebiete mit hoher Inzidenz, der Virusvarianten und anderer Risikobereiche werden auf der Website des Robert Koch-Instituts veröffentlicht.

Der Test darf nicht länger als 48 Stunden vor dem Eintritt (Zeitpunkt des Abwischens) durchgeführt worden sein. Der Nachweis des Testergebnisses muss auf Papier oder in einem elektronischen Dokument in Englisch, Französisch oder Deutsch erfolgen. Einzelheiten zu den Testanforderungen finden Reisende auf der Website des Robert Koch-Instituts. Das Testergebnis muss nach der Einreise mindestens zehn Tage aufbewahrt werden.

Es können keine Ausnahmen für die Eingabe aus Bereichen mit Virusvarianten gemacht werden. Personen, die aus Gebieten mit hoher Inzidenz und anderen Risikogebieten auf der Durchreise sind, sind unter bestimmten Umständen von den Registrierungs-, Test- und Quarantäneanforderungen befreit. Dies umfasst den Transit durch ein Risikogebiet ohne Zwischenstopp vor der Einreise nach Deutschland sowie den Transit durch Deutschland über die schnellste Route, z. mit einem bestätigten Weiterflug in ein Drittland.

Unabhängig vom Prüfergebnis besteht eine Quarantänepflicht gemäß den Bestimmungen des jeweiligen Landes.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen und Prüfanforderungen finden Reisende auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums.


Bulgarien Reiseführer

Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2021


Bulgarien wird von den meisten Reisenden oft übersehen und ist eines meiner Lieblingsländer in Europa.

Wenn Sie Bulgarien mit dem Rucksack erkunden, werden Sie nur wenige Menschenmassen und viele erschwingliche Aktivitäten vorfinden. Ich ging mit wenigen Erwartungen und war überwältigt von der Erschwinglichkeit des Landes, den liebenswürdigen Einheimischen, der unglaublichen Geschichte, den Berglandschaften, den Stränden am Schwarzen Meer und dem optimistischen Nachtleben. Alles in diesem Land ist ein Gewinn.

Die umfangreiche Geschichte Bulgariens ist überall sichtbar, von alten neolithischen Siedlungen über mysteriöse thrakische Gräber bis hin zu Festungen, die von mächtigen Zaren zurückgelassen wurden.

Sogar einige der kleinsten, unscheinbarsten Kirchen haben kunstvolle religiöse Kunstwerke im Inneren, darunter Gemälde von Heiligen und lebendige Wandgemälde.

Und wenn Sie ein Naturliebhaber sind, gibt es in ganz Bulgarien sieben Bergketten!

Bulgarien ist unglaublich und ich kann sein Lob nicht genug aussprechen. Rase nicht durch den Ort. Hier gibt es viel zu sehen und zu tun! Lass dir Zeit.

Dieser Reiseführer für Bulgarien hilft Ihnen dabei, den Weg zu weisen, indem er Ihnen Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Kosten, Budgetvorschlägen und Möglichkeiten zum Sparen von Geld gibt. Es ist Ihr ultimatives Planungswerkzeug!

Inhaltsverzeichnis

  1. Dinge zu sehen und zu tun
  2. Typische Kosten
  3. Vorgeschlagenes Budget
  4. Tipps zum Geldsparen
  5. Wo übernachten
  6. Wie man sich fortbewegt
  7. Wann gehen?
  8. So bleiben Sie sicher
  9. Beste Orte, um Ihre Reise zu buchen
  10. Ausrüstung und Packliste
  11. Vorgeschlagene Bücher
  12. Verwandte Blogs zu Bulgarien


Bulgarien

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Bulgarien

1. Besuchen Sie Sofia

2. Entspannen Sie in Varna

3. Entdecken Sie Plovdiv

4. Gehe zu Veliko Tarnovo

5. Erkunden Sie die Rila-Berge

Andere Dinge zu sehen und zu tun in Bulgarien

5. Schauen Sie sich das Museum für sozialistische Kunst an

Dieses neue Museum in Sofia zeigt Kunst aus kommunistischer Zeit (1944-1989). Ein großer Skulpturenpark im Freien enthält alles von einer riesigen Lenin-Statue, die einst im Zentrum der Stadt stand, bis zu dem roten Stern, der das Hauptquartier der sozialistischen Partei überragte. Im Inneren finden Sie Propagandabilder, Dokumentationsvideos, Fotogalerien und mehr. Der Eintritt beträgt 6 BGN (3,40 USD) und ist täglich (außer montags) von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet.

6. Wandern Sie durch das Balkangebirge

Diese Gebirgskette befindet sich im Zentrum Bulgariens und ist Teil der epischen europäischen Fernstrecke (E3), die dem Hauptkamm der Kette bis zum portugiesischen Meer folgt und sich über eine Entfernung von 6.950 Kilometern erstreckt. Für kürzere Tageswanderungen finden Sie eine Basisstadt wie Apriltsi und wandern von dort aus. Der Gipfel des Mount Botev und die Wanderung zum Vodnite Dupki sind zwei beliebte Optionen.

7. Schlagen Sie die Strände am Schwarzen Meer

Dieser 402 Kilometer lange Abschnitt der bulgarischen Küste liegt am Schwarzen Meer, und etwa ein Drittel davon ist mit unberührten Sandstränden bedeckt. Vermeiden Sie den Sonnenstrand (er ist klebrig und zu voll) und sehen Sie sich stattdessen einige der ruhigeren Strände an, wie den Pomorie Beach oder den Sinemorets Veleka Beach.

8. Entspannen Sie sich in Balchik

Balchik ist eine kleine Küstenstadt am Schwarzen Meer. Das Gebiet diente früher als Sommerresidenz für Königin Marie von Rumänien. Sie können ihren Palast an der Strandpromenade besichtigen und die interessante Mischung aus gotischer und islamischer Architektur bewundern. Es gibt nicht sehr viele Zimmer, aber alle enthalten originale Möbel und Gemälde von Königin Marie. Es gibt auch einen botanischen Garten mit über 600 Pflanzenarten. Der Eintritt beträgt 10 BGN (6 USD).

9. Skifahren gehen

Bansko, Borovets und Pamporovo sind die drei größten Urlaubsorte in Bulgarien. Die meisten Leute bevorzugen Bankso, weil das Resort die längsten Pisten hat und es als Tagesausflug von Sofia aus möglich ist. Ansonsten gibt es in Bankso und nahe der Basis der Skilifte mehrere Hotels und günstige Unterkünfte (obwohl Bankso nicht die schönste Stadt ist). Ein eintägiger Skipass kostet ca. 46 BGN (26 USD).

10. Halten Sie an und riechen Sie die Rosen in Kazanlak

Bulgarien ist einer der größten Rosenölproduzenten der Welt. In der Stadt Kazanlak findet seit 1903 das Rosenfest statt. Am ersten Juniwochenende organisiert die lokale Gemeinschaft diese internationale Veranstaltung, um Tausende von Touristen und Gästen anzulocken Feiern Sie das Rosental. Es gibt Rituale zum Pflücken von Rosen, Veranstaltungen zum Erlernen des Rosendestillationsprozesses, eine Straßenprozession, Acapella-Chöre, Folklorekonzerte, Kunstshows, Ausstellungen und sogar Weinproben.

11. Besuchen Sie das Archäologische Museum von Varna

Das Archäologische Museum von Varna beherbergt die Nekropole von Varna - eine prähistorische archäologische Stätte, die das älteste verarbeitete Gold der Welt enthält und 7.000 Jahre alt ist. Das Gold wurde aus 62 Gräbern gewonnen (es war damals üblich, Menschen mit Geschenken zu begraben). Auf dem Display finden Sie fein geschaffenen Schmuck und andere Artefakte sowie Kuriositäten wie römische chirurgische Werkzeuge und antike hellenistische Grabsteine. Es ist täglich (außer montags) von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Im Sommer ist es jeden Tag geöffnet. Der Eintritt beträgt 10 BGN (6 USD).

12. Erkunde Stara Zagora

Stara Zagora ist eine kleinere Stadt im Süden Bulgariens, die für ihre jährliche Lindenblüte bekannt ist (die ganze Stadt riecht unglaublich blumig - wie eine Kombination aus Geißblatt und Jasmin). Für mich ist die Hauptattraktion die historische Bedeutung von Stara Zagora. Stara Zagora ist nicht nur eine wichtige Kreuzung für die Römer, Osmanen und Thraker, sondern enthält auch einige erstaunliche prähistorische Relikte, darunter alte Grabhügel aus der Zeit vor 8.000 Jahren. Das neolithische Wohnmuseum befindet sich auf einem dieser prähistorischen Hügel, zusammen mit den Überresten eines Hauses. Es sind 5 BGN (2,80 USD) zu besuchen.

13. Besuchen Sie das Bachkovo-Kloster

Etwas außerhalb von Plovdiv befindet sich das Bachkovo-Kloster aus dem Jahr 1083 (obwohl das meiste davon aus dem 17. Jahrhundert erbaut wurde). Die Hauptattraktion des Klosters ist die Kirche von Sveta Bogoroditsa, deren Inneres vollständig mit farbenfrohen Fresken bedeckt ist, die 1850 von Zahari Zograf gemalt wurden. Das Refektorium ist auch voller Wandgemälde, die die Geschichte des Gebäudes zeigen. Pilger kommen oft in die Kirche, um vor der Madonna zu beten, die in Gold und Silber gehüllt ist. Der Besuch des Klosters ist kostenlos, aber der Besuch des Museums vor Ort kostet 2 BGN (1,15 USD) und das Refektorium 6 BGN (3,40 USD).

14. Besuchen Sie das Ethnografische Freilichtmuseum von Etâr

Das Etho-Dorf Etâr aus dem 19. Jahrhundert in Nordbulgarien ist eine nachgebaute bulgarische Stadt mit Kopfsteinpflasterstraßen und mehr als 50 Geschäften und Werkstätten, die Schuster, Kürschner, Glasarbeiter, Juweliere, Lederarbeiter, Töpfer und Bäcker gewidmet sind. Kostümierte Darsteller bewegen sich zwischen Gebäuden und fühlen sich wie in eine Zeit zurückversetzt (oder zumindest in eine Filmkulisse). Sie können in nachgebauten traditionellen Häusern stöbern, und einige der Werkstätten werden immer noch mit fließendem Wasser betrieben. Es ist völlig kitschig, aber Sie können hier einige perfekte handgemachte Souvenirs kaufen. Es sind 5 BGNL (2,80 USD) zu besuchen.

15. Wanderung am Emen Canyon

Wenn Sie Veliko Târnovo besuchen, fahren Sie nach Westen zum Emen Canyon. Der Canyon ist vom Fluss Negovanka zwischen hohen Kalksteinfelsen geschnitzt und beherbergt tiefe schwimmende Bäche und malerische Wasserfälle. Eine zweistündige Wanderung auf dem Negovanka Ecotrail führt Sie entlang 90 Meter hoher Klippen, die zu Aussichtspunkten über den Canyon führen, und rundet diesen mit einem Besuch eines 10 Meter hohen Wasserfalls ab.

Bulgarien Reisekosten

Unterkunft - Die meisten Wohnheime in Bulgarien kosten zwischen 17 und 23 BGN (10 bis 13 USD) pro Nacht für ein Zimmer mit vier bis sechs Betten. Ein Wohnheim mit acht oder mehr Betten kostet weniger als 17 BGN (10 USD) pro Nacht. (manchmal so niedrig wie 11 BGN / $ 6 USD auf dem Land). Private Einzelzimmer ab Hostel kosten ab ca. 39 BGN (22 USD) pro Nacht, während ein privates Doppelzimmer ab 44 BGN (25 USD) erhältlich ist.

Die Übernachtungspreise für ein günstiges Zwei-Sterne-Hotelzimmer mit eigenem Bad beginnen bei ca. 44 BGN (25 USD). Wenn Sie in einem der Feriengebiete am Schwarzen Meer übernachten möchten, müssen Sie in den Sommermonaten mit dem doppelten Betrag (ca. 70 BGN / 40 USD) rechnen.

Airbnb ist in ganz Bulgarien verfügbar. Gemeinschaftsunterkünfte (wie Schlafsäle) beginnen bei etwa 21 BGN (12 USD) pro Nacht. Ein privates Zimmer kostet durchschnittlich 56 BGN (32 USD) pro Nacht, während ein voll ausgestattetes Apartment oder Haus durchschnittlich 119 BGN (67 USD) kostet.

Wildcamping ist in Bulgarien legal, was bedeutet, dass Sie Ihr Zelt fast überall kostenlos aufschlagen dürfen, außer in Privatbesitz. Es gibt auch gut gepflegte Campingplätze im ganzen Land, besonders entlang der Küste. Die meisten Zeltplätze für zwei Personen kosten ab 27 BGN (15 USD) pro Nacht.

Essen - Essen ist in ganz Bulgarien sehr erschwinglich. Lokale Street Food isst gerne Banica (Teig, Käse und Butter) oder Banitsa (ein Frühstücksgebäck) kosten nur 1,50 BGN (0,85 USD), oder Sie können ein herzhaftes abholen Shopska (wie ein griechischer Salat) oder Kebab für ca. 5 BGN (2,80 USD). Es gibt auch viele Orte, an denen Sie ein Stück Pizza für 0,55 BGN (1 USD) oder weniger kaufen können.

Für Fast Food erhalten Sie bei McDonald's eine vollständige Mahlzeit für etwa 8 BGN (5 USD).

Essen in Restaurants ist auch ziemlich billig. Eine Mahlzeit in einem mittelgroßen Restaurant sollte nicht mehr als 10 BGN (6 USD) kosten. Selbst ein Hauptgericht in einem gehobenen Restaurant kostet nicht mehr als 20 BGN (11 USD). Hier kann man für wenig gut essen!

Das Einkaufen von Lebensmitteln ist sehr billig und kostet etwa 35-44 BGN (20-25 USD) pro Woche für Brot, Fleisch, Obst und andere Grundnahrungsmittel.

Backpacking Bulgarien Vorgeschlagene Budgets

Wenn Sie mit dem Rucksack nach Bulgarien reisen, müssen Sie mit etwa 70 BGN (40 USD) pro Tag rechnen. Dies setzt voraus, dass Sie in einem Hostel übernachten, lokales Essen essen, einige Ihrer eigenen Mahlzeiten zubereiten, die kostenlosen Touren und Attraktionen durchführen, das Trinken einschränken und lokale Transportmittel nutzen, um sich fortzubewegen. Mit diesem Budget können Sie nur minimale Intercity-Reisen durchführen.

Mit einem mittleren Budget von 133 BGN (75 USD) pro Tag können Sie in Zwei-Sterne-Hotels (oder einem privaten Hostelzimmer) übernachten, für alle Mahlzeiten auswärts essen, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen und mehr Intercity-Reisen unternehmen und besuchen Sie mehr bezahlte Attraktionen. Mit diesem Budget können Sie wirklich alles tun, was Sie im Rahmen der Vernunft wollen. Zu diesem Preis wollen Sie nichts.

Wenn Sie Bulgarien mit einem Luxusbudget besuchen möchten, sollten Sie bereit sein, täglich mindestens 239 BGN (135 USD) oder mehr auszugeben. Dies umfasst den Aufenthalt in einem schönen Vier-Sterne-Hotel, das Essen, was immer Sie wollen, das Trinken, was immer Sie wollen, einige Tagesausflüge (wie Skifahren) und mehr Intercity-Reisen. Danach ist der Himmel wirklich die Grenze!

Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich ein Bild davon machen, wie viel Sie je nach Reisestil täglich budgetieren müssen. Beachten Sie, dass dies tägliche Durchschnittswerte sind - an manchen Tagen verbringen Sie mehr, an manchen Tagen weniger (möglicherweise geben Sie jeden Tag weniger aus). Wir möchten Ihnen nur eine allgemeine Vorstellung davon geben, wie Sie Ihr Budget erstellen können. Die Preise sind in USD.

Bulgarien Reiseführer: Tipps zum Geldsparen

Bulgarien ist eines der günstigsten Reiseziele in Europa. Mit einem knappen Budget können Sie viel unternehmen, und selbst die meisten Attraktionen des Landes (wie Museen und historische Stätten) sind billig. Es fällt Ihnen schwer, hier die Bank zu sprengen, es sei denn, Sie verbringen Ihre Zeit in der Hochsaison an der Schwarzmeerküste (dann ist es teuer). Hier sind einige meiner Möglichkeiten, während Ihres Besuchs in Bulgarien Geld zu sparen:

  • Vermeiden Sie Sonnenstrand - Ich verstehe den Reiz eines Strandes nicht, der so teuer und voller Touristen ist. Es gibt hier mehr Liegestühle als Sand und es ist viel zu teuer. Schlagen Sie stattdessen einen der anderen Küstenstrände an.
  • Übernachten Sie im Hostel Mostel - Wenn Sie in diesem Hostel übernachten, können Sie Ihre Kosten senken, da sie nicht nur ein kostenloses Frühstück anbieten, sondern auch ein kostenloses Abendessen (das auch mit einem kostenlosen Bier geliefert wird). Wenn Sie hier übernachten, erhalten Sie zwei Mahlzeiten pro Tag. Sie haben Standorte in Sofia, Plovdiv und Veliko Tarnovo.
  • Essen Sie in den Bäckereien - Bäckereien in Bulgarien bieten eine große, kostengünstige Auswahl an Gebäck und Lebensmitteln, die Sie morgens füllen werden. Zwei meiner Lieblingssnacks gibt es Banica und krenvirshka.
  • Couch surfen - Wenn Sie im Voraus planen, finden Sie normalerweise wirklich nette Couchsurfing-Gastgeber im ganzen Land, da es viele davon gibt. Auf diese Weise haben Sie nicht nur eine freie Unterkunft, sondern auch einen lokalen Gastgeber, der Ihnen die besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten aufzeigt.
  • Machen Sie kostenlose Wanderungen - Wandertouren sind eine großartige Möglichkeit, sich mit einer Stadt und der Kultur vertraut zu machen. Sofia, Veliko Tarnovo und Plovdiv bieten kostenlose Wandertouren an. (Trinkgeld geben!)
  • Suchen Sie nach kostenlosen Veranstaltungen - Viele der bulgarischen Festivals können kostenlos besucht werden, und während der Sommermonate bieten viele Stadtparks kostenlose Veranstaltungen an. Fragen Sie Ihr Hostel oder Ihren Gastgeber, was während Ihres Besuchs los ist.
  • Pack eine Wasserflasche ein - Eine Wasserflasche mit Luftreiniger ist hier besonders nützlich. Sparen Sie Geld und Tausende von Plastikflaschen und erhalten Sie eine Flasche, mit der Sie das Leitungswasser reinigen können. Meine bevorzugte Flasche ist LifeStraw (49,99 $).

Übernachtungsmöglichkeiten in Bulgarien

Bulgarien hat viele tolle Hostels und Budget-Hotels. In ländlichen Gebieten ist es üblicher, auf kleine Unterkünfte in Familienbesitz zu stoßen (in denen Sie ein köstliches Frühstück erhalten). Hier sind meine bevorzugten und vorgeschlagenen Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Hostel Mostel (Sofia)
  • Hostel 123 (Sofia)
  • Herberge Mostel (Veliko Tarnovo)
  • Wanderherberge (Veliko Tarnovo)
  • Herberge Mostel (Plovdiv)
  • Herberge Old Plovdiv (Plovdiv)
  • Yo-Ho-Hostel (Varna)
  • Nomado Hostel (Varna)

Wie man sich in Bulgarien fortbewegt

Öffentliche Verkehrsmittel - Der Nahverkehr in Bulgarien ist sehr erschwinglich. Sofia hat eine U-Bahn mit zwei Linien, die das Stadtzentrum und den Flughafen sowie den zentralen Bus- und Bahnhof verbinden. Tickets kosten jeweils 1,60 BGN (0,90 USD).

Ansonsten ist das öffentliche Bussystem das landesweit häufigste öffentliche Verkehrsmittel. Der Fahrpreis liegt normalerweise zwischen 1-1,60 BGN (.57-0,90 USD). Obusse und Straßenbahnen sind in vielen Städten ebenfalls üblich und kosten in der Regel etwa den gleichen Preis wie der öffentliche Bus. Einige Städte, wie Sofia, haben eine Tageskarte für etwa 3 BGN (1,15 USD) pro Tag. Ein Drei-Tage-Pass kostet 10 BGN (6 USD) pro Tag.

Taxis sind überall verfügbar. Die Preise beginnen zwischen 0,70 und 0,90 BGN (0,40 bis 0,50 USD) und zusätzlich zwischen 0,70 und 0,80 BGN (0,40 bis 0,45 USD) pro Kilometer. Der Fahrpreis kann abends und nachts leicht ansteigen.

Bus - Bulgarien verfügt über viele private und öffentliche Kleinbusse und Reisebusse, die Sie zwischen den kleineren Städten und entlang der Küste bringen. Einige der häufigsten Busunternehmen sind:

  • Biomet - Mit Strecken zwischen Sofia und Veliko Tarnovo sowie Varna und Burgas
  • Etap-Grup - Führt Strecken zwischen Burgas, Varna, Sofia und Veliko Tarnovo (sowie anderen kleineren Städten dazwischen)
  • Union-Ivkoni-Links - Läuft zwischen den meisten größeren und einigen kleineren Städten

Überprüfen Sie den Zeitplan auf diesen Unternehmenswebsites oder verwenden Sie Busbud, um Routen zu recherchieren. Ein Bus von Sofia nach Varna kostet 33 BGN (19 USD) und dauert sieben Stunden, während Varna nach Plovdiv 26 BGN (15 USD) kostet und ebenfalls sieben Stunden dauert. Eine dreistündige Fahrt von Sofia nach Veliko Tarnovo sollte nicht mehr als 21 BGN (12 USD) kosten.

Zug - Zugreisen in Bulgarien sind oft billiger als Busfahrten, aber viel langsamer. Zum Beispiel kostet dieselbe Fahrt von Sofia nach Veliko Tarnovo nur 16 BGN (9 USD), dauert jedoch fünf Stunden mit dem Zug anstatt drei Stunden mit dem Bus.

Sie können die Website der Bulgarian State Railways (bdz.bg) verwenden, um Ihre Reise zu planen.

Fliegend - Innerhalb Bulgariens gibt es nur zwei Inlandsflüge, die beide von Bulgaria Air durchgeführt werden. Eine Route führt zwischen Sofia und Varna und die andere zwischen Sofia und Burgas. Eine einfache Fahrt zwischen Sofia und Varna kostet ungefähr 65 BGN (37 USD), während eine einfache Fahrt zwischen Sofia und Burgas ungefähr 60 BGN (34 USD) kostet.

Trampen - Trampen in Bulgarien ist unter Reisenden und Einheimischen üblich. HitchWiki ist die beste Website für Trampen-Informationen.

Wann nach Bulgarien gehen

Wenn Sie heißes Wetter und viel Zeit an der Schwarzmeerküste wünschen, ist der Sommer (von Juni bis Ende August) die beste Reisezeit. Die Durchschnittstemperaturen liegen täglich zwischen 27 und 35 ° C, und das Wasser ist ideal zum Schwimmen. Diese Temperaturen sind im ganzen Land ziemlich konstant, obwohl die Bergregionen kühler sein können.

Das Frühlings- und Herbstwetter kann sich von Tag zu Tag ändern. Die Temperaturen liegen zwischen 5 und 25 ° C und es regnet oft. Aber wenn Sie weniger Menschenmassen und niedrigere Preise wollen, ist dies die beste Zeit zu kommen. Die Herbstmonate (insbesondere September und Oktober) eignen sich am besten zum Wandern bei kühleren Temperaturen und wie das Herbstlaub zu zeigen beginnt.

Der Winter kann kalt sein, die Temperaturen sinken auf -5 ° C und es fällt viel Schnee. Die schneebedeckten Berge sind in dieser Zeit wunderschön und viele Menschen kommen hierher, um auf die Piste zu gehen.

So bleiben Sie in Bulgarien sicher

Bulgarien ist insgesamt ein sehr sicheres Land. Betrug und Kleinkriminalität wie Taschendiebstahl sind die häufigste Gefahr, der Sie auf Reisen im Land ausgesetzt sind. Ein häufiger Betrug besteht darin, dass Taxifahrer Ihnen mitteilen, dass ihr Zähler defekt ist. Bestehen Sie darauf, dass Sie ein Taxi mit einem funktionierenden Zähler möchten, oder verhandeln Sie die Kosten im Voraus.

Wenn Sie sich Sorgen machen, betrogen zu werden, können Sie hier die 14 Reisebetrügereien lesen, die Sie vermeiden sollten.

Vertraue immer deinem Bauchgefühl. Wenn ein Taxifahrer schattig erscheint, halten Sie das Taxi an und steigen Sie aus. Wenn Ihr Hotel säuerlicher ist als Sie gedacht haben, ziehen Sie woanders hin.

Wenn Sie es nicht zu Hause tun, tun Sie es nicht in Bulgarien! Befolgen Sie diese Regel und vermeiden Sie es, Opfer von Kleinkriminalität zu werden.

Der wichtigste Ratschlag, den ich geben kann, ist der Abschluss einer guten Reiseversicherung. Die Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzung, Diebstahl und Stornierung. Es ist ein umfassender Schutz für den Fall, dass etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne sie, da ich sie in der Vergangenheit oft benutzen musste.

Bulgarien Reiseführer: Die besten Buchungsressourcen

Dies sind meine Lieblingsfirmen, wenn ich nach Bulgarien reise. Sie sind hier enthalten, weil sie konsequent Angebote finden, erstklassigen Kundenservice und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und insgesamt besser sind als ihre Konkurrenten.

  • Momondo - Dies ist meine Lieblingsbuchungsseite. Ich buche nie einen Flug, ohne vorher hier nachzusehen.
  • Skyscanner - Skyscanner ist eine weitere großartige Flugsuchmaschine, die viele verschiedene Fluggesellschaften durchsucht, darunter viele der Billigfluggesellschaften, die größere Websites vermissen. Während ich immer mit Momondo beginne, benutze ich diese Seite auch, um Preise zu vergleichen.
  • Airbnb - Airbnb ist eine großartige Unterkunftsalternative, um mit Hausbesitzern in Kontakt zu treten, die ihre Häuser oder Wohnungen vermieten.
  • Hostelworld - Dies ist die beste Website für Hostelunterkünfte mit dem größten Inventar, der besten Suchoberfläche und der größten Verfügbarkeit.
  • Couchsurfing - Auf dieser Website können Sie kostenlos auf den Sofas oder Gästezimmern von Personen übernachten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, während Sie Einheimische treffen, die Ihnen die Besonderheiten ihrer Stadt erklären können. Auf der Website werden auch Veranstaltungen aufgelistet, an denen Sie teilnehmen können, um Leute zu treffen (auch wenn Sie nicht bei jemandem wohnen).
  • Booking.com - Die beste Allround-Buchungsseite, die ständig die günstigsten und niedrigsten Preise bietet. Sie haben eine No-Money-Down-Politik, eine großartige Benutzeroberfläche und die größte Auswahl an preisgünstigen Unterkünften. In all meinen Tests hatten sie immer die günstigsten Preise von allen Buchungswebsites.
  • Unerschrockene Reise - Wenn Sie eine Gruppenreise durch Europa machen möchten, wählen Sie Intrepid Travel. Sie bieten gute Touren in kleinen Gruppen an, bei denen lokale Betreiber eingesetzt werden und ein geringer ökologischer Fußabdruck entsteht. Wenn Sie mit jemandem auf Tour gehen, gehen Sie mit ihm. Und als Leser dieser Website erhalten Sie einen Rabatt, wenn Sie auf den Link klicken!
  • Der Mann auf Platz 61 - Diese Website ist der ultimative Leitfaden für Zugreisen überall auf der Welt. Sie verfügen über die umfassendsten Informationen zu Routen, Zeiten, Preisen und Zugbedingungen. Wenn Sie eine lange Zugreise oder eine epische Zugreise planen, konsultieren Sie diese Website.
  • Rom 2 Rio - Auf dieser Website können Sie sehen, wie Sie auf die bestmögliche und kostengünstigste Weise von Punkt A nach Punkt B gelangen. Sie erhalten alle Bus-, Zug-, Flugzeug- oder Bootsrouten, die Sie dorthin bringen können, sowie deren Kosten.
  • Weltnomaden - Ich kaufe alle meine Reiseversicherungen bei World Nomads. Sie bieten einen hervorragenden Kundenservice, wettbewerbsfähige Preise und eine umfassende Abdeckung. Ich benutze sie seit ich 2003 auf Reisen bin. Verlasse das Haus nicht ohne sie!
  • EatWith - Auf dieser Website können Sie mit Einheimischen hausgemachte Mahlzeiten zu sich nehmen. Einheimische veröffentlichen Angebote für Dinnerpartys und Spezialitäten, für die Sie sich anmelden können. Es gibt eine Gebühr (jeder legt seinen eigenen Preis fest), aber dies ist eine großartige Möglichkeit, etwas anderes zu tun, das Gehirn eines Einheimischen auszuwählen und einen neuen Freund zu finden.

Bulgarien Gear and Packing Guide

Wenn Sie unterwegs sind und Vorschläge für Ausrüstung benötigen, finden Sie hier meine Tipps für den besten Reiserucksack und was Sie einpacken sollten!

Der beste Rucksack für Reisende

Wenn Sie etwas anderes möchten, finden Sie in meinem Artikel zur Auswahl des besten Reiserucksacks Tipps zur Auswahl eines Rucksacks und andere Vorschläge für Rucksäcke.

Was Sie für Ihre Reise einpacken sollten

  • 1 Paar Jeans (schwer und nicht leicht zu trocknen, aber ich mag sie, eine gute Alternative ist Khaki-Hosen)
  • 1 Paar Shorts
  • 1 Badeanzug
  • 5 T-Shirts
  • 1 langärmeliges T-Shirt
  • 1 Paar Flip-Flops
  • 1 Paar Turnschuhe
  • 6 Paar Socken (am Ende verliere ich immer die Hälfte)
  • 5 Paar Boxershorts (Ich bin kein Slip-Typ!)
  • 1 Zahnbürste
  • 1 Tube Zahnpasta
  • 1 Rasiermesser
  • 1 Packung Zahnseide
  • 1 kleine Flasche Shampoo
  • 1 kleine Flasche Duschgel
  • 1 Handtuch
  • Deodorant

Kleines medizinisches Kit (Sicherheit ist wichtig.)

Verschiedenes

  • Ein Schlüssel- oder Zahlenschloss (Sicherheit geht vor)
  • Zip-Lock-Taschen (verhindert, dass Dinge auslaufen oder explodieren)
  • Plastiktüten (ideal für Wäsche)
  • Universelles Ladegerät / Adapter (dies gilt für alle)
  • LifeStraw (Eine Wasserflasche mit Luftreiniger)

Packliste für weibliche Reisen
Ich bin keine Frau, daher weiß ich nicht, was eine Frau trägt, aber Kristin Addis, unsere weibliche Solo-Reiseguruin, hat diese Liste als Ergänzung zu den obigen Grundlagen geschrieben:

  • 1 Badeanzug
  • 1 Sarong
  • 1 Paar dehnbare Jeans (leicht zu waschen und zu trocknen)
  • 1 Paar Leggings (wenn es kalt ist, können sie unter deine Jeans passen, sonst mit einem Kleid oder Hemd)
  • 2-3 langärmlige Oberteile
  • 2-3 T-Shirts
  • 3-4 Spaghetti-Spitzen
  • 1 leichte Strickjacke

  • 1 trockenes Shampoospray und Talkumpuder (hält langes Haar zwischen den Wäschen fettfrei)
  • 1 Haarbürste
  • Make-up, das Sie verwenden
  • Haarbänder & Haarspangen
  • Damenhygieneprodukte (Sie können sich auch dafür entscheiden, dort zu kaufen, aber ich zähle lieber nicht darauf, und die meisten Menschen haben ihre bevorzugten Produkte)

Weitere Informationen zum Verpacken finden Sie in den folgenden Beiträgen:

Bulgarien Reiseführer: Empfohlene Lektüre

Unter dem Joch: Eine Romanze der bulgarischen Freiheit, von Ivan Vazov
Dieses 1888 geschriebene Buch könnte das berühmteste Stück klassischer bulgarischer Literatur des Landes sein. Es folgt die Geschichte einer friedlichen bulgarischen Stadt, die von der osmanischen Herrschaft unterworfen wurde - aber insgeheim bereiten sich die Menschen auf einen Aufstand vor. Boicho Ognyanov, der aus dem Gefängnis geflohen ist, kehrt in die Stadt zurück, um bei der Rebellion zu helfen und sich mit alten Freunden, Feinden und seiner wahren Liebe zu verbinden. Es ist klassische Literatur mit einer wichtigen Geschichte.

Bai Ganyo: Unglaubliche Geschichten eines modernen Bulgaren, von Aleko Konstantinov
Ein weiterer Roman, der Ende des 19. Jahrhunderts geschrieben wurde, nimmt eine komischere Wendung an, wenn Sie über die Missgeschicke eines Rosenölverkäufers namens Ganyo Balkanski lesen. Er reist durch Europa und stolpert durch Treffen mit der Oberschicht von Wien, St. Petersburg und Dresden. Aber dann wird es etwas dunkler, als Ganyo nach Bulgarien zurückkehrt, wo er feststellt, dass Bestechung und Wahlfälschung die Norm sind, nachdem Bulgarien aus dem Osmanischen Reich hervorgegangen ist. Du wirst dieses Buch lieben und Ganyo ist ein seltsamer, aber liebenswerter Charakter.

Parteizentrale von Georgi Tenev
Der preisgekrönte Parteizentrale findet in den 80er und 90er Jahren statt, als Bulgarien vom Kommunismus zur Demokratie übergeht. Die Geschichte folgt der Hauptfigur, als er seinen Schwiegervater besucht, der ein kommunistischer Parteichef ist, der die Aufgabe hat, einen Koffer mit einer enormen Geldsumme auszuliefern, bevor er stirbt. Alles basiert auf einem populären bulgarischen Mythos - viele Menschen glauben, dass die Beamten beim Zerfall der kommunistischen Partei Taschen und Koffer des Reichtums des Landes aufbewahrten und jetzt Europa in Umlauf bringen, das darauf wartet, an Verschwörer geliefert zu werden.

Tal der Thraker, von Ellis Shuman
In diesem Buch ist ein Freiwilliger des Peace Corps in Bulgarien verschwunden, und alle (außer seinem Großvater Simon Matthews) glauben, dass er tot ist. Matthews, ein pensionierter Literaturprofessor, beginnt eine Suche nach seinem Enkel, gerät dann aber in die Suche nach einem gestohlenen und unglaublich wertvollen thrakischen Artefakt. Matthews reist durch Bulgarien und den Balkan und erkundet alte Gräber und Festungen, bis er erfährt, dass die einzige Hoffnung, die er hat, das Land mit seinem Enkel zu verlassen, darin besteht, das fehlende Relikt zu finden ... irgendwie. Es ist einfach zu lesen und macht Spaß.

Straße ohne Namen: Kindheit und andere Missgeschicke in Bulgarien, von Kapka Kassabova
Kapka Kassabova wurde während des autoritären Regimes der Kommunistischen Partei in Sofia geboren. Nachdem sie nach dem Fall der Berliner Mauer mit ihrer Familie geflohen war, lebte sie in Großbritannien, Neuseeland, Argentinien und einigen anderen Orten. Sie beschloss, in ihr Heimatland zurückzukehren, sobald Bulgarien die Demokratie akzeptiert und Mitglied der Europäischen Union geworden war, nur um festzustellen, dass das Land unter der neuen Lebensweise zu kämpfen hatte. Dies ist ein großartiges Buch, wenn Sie wissen möchten, wie es war, auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs zu leben.

Bulgarien Reiseführer: Verwandte Artikel

Willst du mehr Infos? Lesen Sie alle Artikel, die ich über Rucksacktouren / Reisen in Bulgarien geschrieben habe, und planen Sie Ihre Reise weiter:


1. Sagen Sie ihnen nicht, dass sie alles sein können, was sie wollen.

Laut einer Umfrage unter 400 Teenagern, die von der Marktforschungsagentur C + R Research durchgeführt wurde, sind junge Amerikaner nicht daran interessiert, die Arbeit zu leisten, die in den kommenden Jahren erledigt werden muss. Stattdessen streben sie danach, Musiker, Sportler oder Videospieldesigner zu sein, obwohl diese Art von Jobs nur 1 Prozent der amerikanischen Berufe ausmachen. In der Realität werden Arbeitsplätze im Gesundheitswesen oder im Baugewerbe in den kommenden Jahrzehnten golden sein. Warum sie nicht in gut bezahlte Berufe lenken, in denen es einen großen Mangel an Arbeitskräften geben wird?


2. Die Serben leben ein schlechteres Leben, weil Serbien nicht in der Europäischen Union ist

Ja, sie sind nicht Teil der Europäischen Union, das stimmt. Allerdings ist ihr Leben aus diesem Grund definitiv nicht schlechter als unser. Obwohl es in Serbien viele Arbeitslose gibt, würde ich nicht sagen, dass ihr Lebensstil schlechter ist. Mir schien es sogar besser. They still have factories, they still have production and moreover, they still grow their own food in the old traditional way which gives you vegetables, meat and milk products with real natural taste. Apparently, no regulation in the food growing industry means no chemicals and hormones in it. That makes me truly doubt the “good” intentions of all those rules of the EU.


Schau das Video: Was wäre, wenn plötzlich alle MÄNNER verschwinden?


Vorherige Artikel

60 Sekunden Storytelling-Tipp: Die Kraft des Audios

Nächster Artikel

Great Smoky Mountains Outdoor-Abenteuer, NC