Der schlechteste Rat, um jemandem zu geben, der nach Colorado reist


"Sie können überall Gras rauchen, zünden Sie es einfach an!"

Es wurde gesagt, dass es in Denver mehr Apotheken als Starbucks gibt. Dies mag zutreffen, aber legal können Sie nur auf Privatbesitz in Colorado konsumieren. Die Legalisierung von Marihuana hat viel dazu beigetragen, die alten Stoner-Stereotypen von Kartoffelchips und Cartoons zu widerlegen. Es geht wirklich darum, die Aktivitäten zu verbessern, eine alternative Medizin einzusetzen und Steuereinnahmen zu erzielen, um zusätzliche Mittel für unsere öffentlichen Schulen bereitzustellen. Es geht nicht darum, jedem einen Joint ins Gesicht zu winken.

"Alles, was passiert, ist in oder um Denver angesiedelt."

Denver wächst schnell und hat viel zu bieten. Es ist auch Colorados größte Großstadt. Aber es ist weit davon entfernt, das einzige Zentrum für Aktivitäten zu sein, besonders wenn Ihre Reise Outdoor-Aktivitäten beinhaltet. Wenn Sie das "volle Colorado-Erlebnis" erleben und die Berge, Flüsse und Städte sehen möchten, die so viele Touristen anziehen, brechen Sie vom I-25-Korridor ab und lassen Sie sich in Steamboat Springs oder Crested Butte nieder. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Reise abzurunden - ein pulsierendes Nachtleben, kreative Mahlzeiten von talentierten Köchen, lokales Craft Beer und jede Menge einzigartiger Galerien und Geschäfte stehen zur Verfügung, alles ohne den Verkehr auf der Front.

"Bitten Sie die Leute nicht um Rat, denn jeder in Colorado ist eine Transplantation."

Die einzigen Personen, die dies sagen, sind diejenigen, die über ihren eigenen Transplantationsstatus unsicher sind. Es gibt überall Einheimische. Coloradans kennen sich im Bundesstaat sehr gut aus und geben schnell Ratschläge zu einem guten Trail oder wann Sie aufwachen müssen, wenn Sie den Ansturm der I-70 in die Berge am Samstagmorgen überwinden möchten. Rede mit ihnen; Es ist viel hilfreicher als der Reiseführer, den Sie von Ihren Eltern ausgeliehen haben.

"In deiner Geo-Metro geht es dir gut."

Vielleicht im Sommer und nur im vorderen Bereich. So viele Leute in Colorado fahren Subarus oder Lastwagen, weil man nie genau weiß, wann die Straßen wegen eines schnellen Schneesturms scheiße werden. Eine der häufigsten Streitquellen unter Coloradans sind Menschen, die den Verkehr verstopfen, weil sie nicht im Schnee fahren können oder auf den Bergpässen Angst haben. Sei nicht dieser Typ. Habe ein anständiges Fahrzeug.

"Bring besser deinen Cowboyhut und Wranglers mit."

Die westliche Kultur hatte und hat immer einen bedeutenden Platz in der Colorado-Kultur. Aber für den größten Teil des Staates ist dies nicht die Norm. Die Städte und touristisch freundlichen Bergstädte sind hip und lebendig und spiegeln die Kulturen der Menschen wider, die sie bewohnen. Denver wird zu einem Hot Spot für junge Unternehmer und fortschrittliche Ideen. Während der alte Westen noch lebt, werden Sie nicht fehl am Platz sein, wenn Sie nicht "nach Hoyle" leben.

"Mach dir keine Hoffnungen; Es gibt keine Orte, an denen Touristen legal einen Topf rauchen können. “

Wenn Sie auf der anderen Seite des Spektrums keinen Freund oder Verwandten haben, der hier wohnt, können Sie sich die neuen „umweltfreundlichen“ Hotels ansehen. Wenn Sie kein Einwohner sind, können Sie bis zu ¼ Unze gleichzeitig kaufen. Es liegt an jedem einzelnen Hotel, ob Marihuana in den rauchfreundlichen Zimmern konsumiert wird. Es gibt auch Partybus-Szenarien und Limousinen, in denen private Fahrer in zertifizierten Fahrzeugen Sie während der Teilnahme herumfahren können.

"Mach dir keine Sorgen, ein Auto zu mieten."

Colorado ist sehr weit verbreitet. Gleiches gilt für die Region Denver - sie wird zu einem Mini-Los Angeles. Während sich die öffentlichen Verkehrsmittel ständig verbessern, möchten Sie Ihren eigenen Weg finden, um sich fortzubewegen.

"Sie müssen nur für die Saison packen, in der Sie reisen."

Das Wetter in Colorado ist notorisch bipolar. Es kann 70 Grad und sonnig am Mittag sein und um 13 Uhr rollen Gewitterwolken herein und Prognostiker fordern einen Schneesturm. Auch im Sommer sollten Sie immer eine Jacke und Jeans mitbringen.

"Wenn du nach Denver gehst, geh in die Casa Bonita!"

Nein. Sie sollten nicht in die Casa Bonita gehen, es sei denn, Sie möchten für den Rest des Tages Magenverstimmung haben. Blackbarts Höhle ist es nicht wert, durch das Essen zu leiden. Wenn Sie in einem Old-School-Klassiker aus Denver essen möchten, gehen Sie zu Cherry Cricket oder Blue Bonnet.

"Nehmen Sie einfach die I-70 westlich von Denver und Sie werden alles sehen, bevor Sie nach Grand Junction kommen."

Wenn Sie sich nicht von der Autobahn entfernen, werden Sie einige der besten Orte des Bundesstaates verpassen. Fahren Sie stattdessen auf dem Highway 285 nach Südwesten in Richtung Durango und biegen Sie am Monte Vista nach Westen auf den Highway 160 ab. Sie fahren durch oft übersehene Bergstädte wie Salida und Pagosa Springs, die sich für alles eignen, vom Rafting bis zum Skifahren. Sie besuchen auch das wunderschöne San Luis Valley, die Heimat des Great Sand Dunes National Park und einer vielfältigen Sammlung kleiner Städte. Außerdem überspringen Sie die überteuerten Touristenfallen von Summit County und Vail.

"Es ist im Grunde der Mittlere Westen."

Oooooooh, das schneidet tief. Abgesehen von den Oakland Raiders ärgert Coloradans nicht viel mehr, als irgendeinen Teil des Staates westlich von Byers "Mittlerer Westen" zu nennen. Betrachten Sie es stattdessen als das Tor nach Westen. Wenn Sie es durch Berge schaffen, sind Sie es wert, weiterzumachen.

"Einmal ist genug."

Wenn Sie der Typ sind, der es wirklich will Erfahrung An den Orten, die Sie besuchen, möchten Sie mehrmals nach Colorado zurückkehren. Besuchen Sie mehrere verschiedene Bergstädte, bis Sie eine finden, an die Sie immer wieder denken können, und verbringen Sie dann eine Woche dort. Du wirst es dir danken.


50 Beziehungstipps, die eigentlich schreckliche Ratschläge sind

Sie haben diese Ehe- und Dating-Tipps Ihr ganzes Leben lang gehört. Hier ist, warum Sie sie ignorieren sollten.

Es gibt keine perfekte Person oder ein perfekter Partner. "Jede einzelne Person, die Sie treffen, wird Fehler haben", sagt James Anderson, Dating-Experte bei Beyond Ages. "Wenn Sie diese Tatsache akzeptieren, werden Sie vielleicht feststellen, dass einer der Menschen, die Sie für" nicht so perfekt "hielten, tatsächlich ziemlich gut für Sie ist."

Meistens garantiert hartes Spielen nur, dass Sie beide alleine enden. "Die Dating-Welt ist wettbewerbsfähig und nur wenige Menschen haben die Zeit, ständig jemanden zu verfolgen, der kein Interesse zeigt", sagt Anderson. "Hören Sie auf, diese albernen Spiele zu spielen, und zeigen Sie ein wenig Interesse zurück. Sie werden sich viel mehr Möglichkeiten mit Menschen geben, die Sie sonst vielleicht verpasst hätten."

Einen Lebenspartner zu haben, der alles liebt, was man liebt, mag großartig klingen, aber in diesen Partnerschaften steckt oft mehr, als man denkt. "Jemand, der sich mit einem anderen Menschen verbunden fühlen muss, um zu überleben, wird seine Vorlieben und Abneigungen an Sie anpassen", sagt er Megan Hunter, Mitbegründer des High Conflict Institute in Kalifornien und Arizona.

Sie warnt davor, dass wenn Sie "plötzlich einen Partner gefunden haben, der auch Pferde liebt, Ihre Lieblingssportmannschaft verehrt, die gleiche Art von Freunden hat und die gleichen Filme liebt", sie wahrscheinlich nur ein Partner sind wenig Bit codependent. Gehen Sie also vorsichtig vor, wenn es zu gut scheint, um wahr zu sein. Und wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie in eine schlechte Richtung gehen, beachten Sie die 17 Anzeichen für Beziehungsprobleme, die Sie niemals ignorieren sollten.

Wenn Sie darauf warten, dass jemand anderes den ersten Schritt macht, warten Sie oft nur. "Es ist unglaublich, wie oft beide Menschen darauf warten, dass der andere den ersten Schritt macht oder zuerst Interesse zeigt", sagt Anderson. "Es kann ein wenig Mut erfordern, den ersten Schritt zu tun, aber Sie werden schockiert sein, wie dies Ihr Dating-Leben unabhängig von Ihrem Geschlecht verbessern wird. Das Glück begünstigt die mutigen Verliebten mehr als jedes andere Unterfangen."

"Dies ist das Motto jeder Person, die Sie jemals getroffen haben, die wie ein Magnet Drama auf sie zieht, aber für ihr Leben nicht herausfinden kann, warum", sagt Anderson. "Anstatt zu versuchen, Ihr schlechtes Verhalten zu rationalisieren, verbringen Sie diese Zeit damit, sich und Ihr Leben so weit zu verbessern, dass es sich lohnt, mit Ihrem Schlimmsten umzugehen." Und für Anzeichen, dass Sie in ernsthaften Schwierigkeiten sind, lernen Sie die 17 subtilen Zeichen der Scheidung, die die meisten Menschen nicht kommen sehen.

Jeder möchte den Ansturm von Anziehung und Liebe spüren, aber manchmal kann man diesen Schmetterlingen in seinem Magen nicht vertrauen.

"Das Gehirn spielt uns interessante Streiche und sendet Liebesglitter durch unser Gehirn und unseren Körper, was uns dann davon überzeugt, dass diese Person" die Eine "ist", sagt Hunter. "Einige der hellsten Funken hoher Intensität treten bei Menschen mit Persönlichkeitsstörungen auf, die später für uns schädlich sein können. Starke Chemie ist nicht immer ein Warnsignal, aber ein Signal, sich Zeit zu nehmen und vorsichtig vorzugehen."

Die Idee, dass jeder eine Person hat, die für ihn bestimmt ist, ist sicherlich romantisch - aber am Ende kann diese Idee mehr Probleme verursachen als alles andere.

"Wie oft haben Sie schon Leute sagen hören, dass sie ihren Seelenverwandten gefunden haben? Warten Sie ein paar Jahre, und Sie können erleben, wie sie einen anderen Seelenverwandten finden, nachdem der erste verschwunden ist", sagt Hunter. "Wir können mehr als eine Person im Leben lieben und obwohl wir tiefere und stärkere Verbindungen zu einigen mehr als zu anderen haben, kann der Glaube, dass wir Seelenverwandte haben, ein verzerrter Prädiktor für den zukünftigen Erfolg oder Misserfolg einer Beziehung sein."

Es ist eigentlich besser, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich zu entspannen, bevor Sie über etwas sprechen, über das Sie sich aufgeregt fühlen Eric Hunt, ein Ehe- und Beziehungstrainer mit Sitz in South Carolina.

"Wenn die Dinge heiß werden, neigen wir dazu, Dinge zu sagen, die wir nicht immer meinen. Wenn Sie darauf schlafen, können Sie sich die Zeit nehmen, um sich abzukühlen, und in den meisten Fällen wird alles, was es war, am Morgen nicht so groß erscheinen", sagt er .

Natürlich ändern sich die Menschen im Laufe der Zeit - aber nur, wenn sie selbst motiviert sind. "Gehen Sie niemals eine langfristige Beziehung ein, insbesondere keine Ehe, und denken Sie, dass Sie sie ändern werden", rät Hunt. "Während Beziehungen wachsen und sich entwickeln, gibt es einige Persönlichkeitsmerkmale und Wege, die sich nie ändern werden." Und für Hochzeitstipps, die Sie sich unbedingt anhören sollten, lesen Sie die 50 besten Hochzeitstipps aller Zeiten.

Vergeben und Vergessen müssen nicht Hand in Hand gehen. In der Tat ist es am besten, die beiden zu trennen, nach Monte Drenner, ein zugelassener Berater für psychische Gesundheit in Florida.

"Vergebung ist absolut entscheidend für eine gesunde Beziehung, aber Vergessen ist nicht notwendig", sagt er. "Ich habe mit vielen Paaren zusammengearbeitet, die es aufgrund der Vergessensklausel in der Erklärung schwieriger gemacht haben, sich gegenseitig zu vergeben, als es bereits der Fall ist. 'Vergeben und loslassen' ist ein besserer Rat."

Obwohl es einige Zeit dauert, um über die Verletzung hinwegzukommen, können selbst Stunden, Tage, Monate und Jahre nicht unbedingt garantieren, dass es Ihnen gut geht. "Wenn die Zeit Wunden heilt, warum gibt es dann mürrische alte Leute?" fragt Drenner. "Gesunde Entscheidungen zur Behandlung der Wunden zu treffen, heilt sie, nicht die Zeit."

Wenn Ihre Beziehung bereits in Gefahr ist, werden diese Probleme nicht plötzlich verschwinden, wenn Sie ein Kind haben. "Während Probleme durch die Aufregung eines Babys maskiert werden können, werden sie wieder auftauchen - und wenn sie dies tun, werden sie verstärkt", warnt Hunt.

Sich auf Ihre Kinder zu konzentrieren ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber "es bereitet das Paar während der gesamten Beziehung auf große Schwierigkeiten vor, insbesondere wenn sie zu leeren Nestern werden", sagt Drenner. "Die Beziehung muss Priorität haben, nicht die Kinder. Wenn die Beziehung stark ist, werden die Kinder gedeihen. Wenn die Kinder an erster Stelle stehen, kommt es häufig zu Ressentiments in der Beziehung und zu berechtigten Kindern."

Nur sehr wenige Paare haben eine nahtlose Einzugserfahrung. Wenn Sie diesen Rat befolgen, können Sie davon ausgehen, dass diese Schluckaufe auf dem Weg bedeuten, dass Ihre Beziehung zum Scheitern verurteilt ist. Aber das ist alles andere als wahr.

"Gesunde, glückliche Paare fangen nicht kompatibel an", erklärt die Ehepädagogin Patty Newbold. "Sie bauen ihre Beziehungsfähigkeiten im Umgang mit den kleinen Unterschieden auf, damit sie für die großen bereit sind, die später hinzukommen. Erstellen Sie einen Lebensstil und ein Zuhause, mit dem Sie beide kompatibel sind, und tun Sie dies gemeinsam, damit Sie bereit sind Unabhängig davon, welche Krankheiten, Verluste, Behinderungen, beruflichen Veränderungen, Charakterstörungen und Probleme bei der Kindererziehung später auftreten könnten. " Weitere Tipps zur Beziehung während der Sperrung finden Sie in den 17 Tipps zur Quarantäne-Ehe von Beziehungsexperten.

Wir verstehen das Ziel, Haushalts- und emotionale "Pflichten" in einer Beziehung oder Ehe gleichmäßig aufzuteilen. Aber wenn man zu weit in das Wesentliche vordringt, um sicherzustellen, dass alles gleich ist, kann dies tatsächlich mehr Ärger verursachen, als es wert ist.

"Ob es die emotionale Arbeit einer Beziehung oder diese schrecklichen Aufgaben sind, kein Paar kann sie fair aufteilen", sagt Newbold. "Und es gibt keinen Grund dazu. Verliebte Menschen geben großzügig, nicht weil sie dazu aufgefordert werden, sondern weil es sich gut anfühlt ... Also hör auf, dich darauf zu konzentrieren, wer was tut. Warum? Weniger Ressentiments, mehr Dankbarkeit, mehr Glück, mehr spontane Zuneigung. ""

Laut Newbold funktionieren Zugeständnisse gut für Nationen oder politische Parteien, aber nicht für Paare. "Es ist wie zu sagen:" Ich bin bereit, Enttäuschungen und Schmerzen zu akzeptieren, solange die Person, die ich auf dieser Welt am meisten liebe, auch leidet ", sagt sie. Stattdessen sollten Sie nach "dritten Alternativen" suchen.

"Dann lassen Sie alle Ihre erste Idee los und suchen gemeinsam nach einer dritten Option, die Sie beide mindestens so glücklich macht, wie Ihre erste Sie gemacht hat", sagt sie. "Sie können Ihrem Lebenspartner den Mond und die Sterne geben, ohne Fußmatte zu werden, und während Sie die Anforderungen für Ihre dritte Alternative festlegen, lernen Sie so viel voneinander."

Wenn Sie etwas brauchen, sollten Sie Ihren Lebenspartner auf jeden Fall informieren. "Dies verpflichtet Ihren Partner jedoch in keiner Weise, etwas für Ihre Bedürfnisse zu tun, auch wenn Sie Ihre Bedürfnisse immer und immer wieder kommunizieren", sagt Newbold.

"Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie viel mehr bekommen, wenn Sie anstelle von 'Ich brauche das' oder 'Sie sollten das tun' um Hilfe bitten. 'Ich möchte unbedingt nach Europa, und ich weiß, dass Sie es nicht mögen Kannst du mir helfen, an einen anderen Reisebegleiter zu denken und einen guten Zeitpunkt, um eine Reise zu planen? ' Oder "Ich muss wirklich mit jemandem über diese Entscheidung sprechen. Werden Sie in den nächsten zwei Tagen etwa eine Stunde zur Verfügung stehen, um entweder mit mir zu sprechen oder um mit den Kindern zu Hause zu bleiben, während ich mit einem Freund zu Mittag esse?" ""

Sicher, es gibt Beziehungen zu Altersunterschieden, die wunderbar funktionieren, aber Experten sagen, dass Paare, die näher am Alter sind, glücklicher sind. "Mit zunehmendem Alter spielt das Alter eine geringere Rolle - das stimmt. Aber die Verabredung mit jemandem in Ihrem Alter hat enorme Vorteile", sagt der Dating- und Lifestyle-Experte Anna Wood. "Sie haben die gleichen kulturellen Referenzen, Interessen und wachsen gleichzeitig in neue Lebensphasen (einschließlich des Dienstalters) hinein."

Erste Verabredungen können nervenaufreibend sein, aber haben Sie keine Angst, den ersten Eindrücken zu vertrauen. "Dating ist zeitaufwändig und manchmal anstrengend. Nutzen Sie also die Zeit, um stattdessen jemanden kennenzulernen", sagt Wood.

Es gibt eine einfache Alternative zu diesem veralteten Dating-Rat. "Wer nach dem Datum gefragt hat, sollte bezahlen", erklärt Wood. "Die andere Person sollte immer anbieten zu zahlen - oder sich zu trennen! Es ist eine nette Geste, die einen langen Weg geht."

"Es gibt die Überzeugung, dass eine Person - traditionell diejenige, die mehr verdient - immer für jedes Datum bezahlen sollte", sagt zertifizierter Finanzcoach Emily Shutt. "Sobald Sie in einer engagierteren Beziehung sind, ist es eine gute Idee, darüber zu sprechen, wie Sie Ihr Geld als Team einsetzen möchten, und zu erwarten, dass eine Person jedes Mal für die Daten bezahlt, macht normalerweise keinen Sinn, egal wie viel mehr Geld sie verdienen. "

Stattdessen empfiehlt sie, über ein "Datumsbudget" zu sprechen und darüber, wie Sie es zusammen finanzieren könnten. "Es klingt nicht romantisch, aber Explosionen über langfristige Geldfrustrationen sind noch weniger romantisch", sagt Shutt.

Laut Shutt ist dies ein allgemeiner Ratschlag für Frauen, die nicht außerhalb des Hauses arbeiten. "Sie fühlen sich kontrolliert, eingeschränkt und schuldig, wenn es darum geht, etwas mit Geld zu tun, weil ihr Partner die einzige Einnahmequelle für die Familie ist", sagt sie. "Zu glauben, dass Sie kein Geld ausgeben sollten oder es nicht verdienen sollten, wenn Sie nicht der Hauptverdiener sind, ist lächerlich und veraltet."

Ja, es ist definitiv eine gute Idee, einen Notfallvorrat an Geld zu haben, falls das schlimmste Szenario eintritt, aber es könnte ein Fehler sein, alle Ihre Gelder getrennt zu halten.

"Wenn Sie zum ersten Mal zusammen sind oder eine neuere Beziehung haben, halten Sie Ihre Bankkonten natürlich getrennt", sagt Shutt. "Sobald Sie verheiratet sind oder eine langfristige Beziehung haben, sind Paare am erfolgreichsten, wenn sie Kräfte bündeln und echte Gespräche darüber führen können, wie sie ihr Geld als Team einsetzen. Sie haben separate Konten, die die anderen haben." Eine Person darf sich nicht berühren - oder schlimmer noch, sie weiß nicht einmal davon - ist nur ein Weg, um die schwierigen Gespräche über Vertrauen, Respekt und Grenzen in der Beziehung zu vermeiden. Letztendlich wird sich dieses Problem auf eine andere Weise manifestieren. "

Die Zahl der Frauen, denen immer noch geraten wird, ihren Erfolg während der Datierung geheim zu halten, ist überraschend hoch, sagt er Natasha D. Oates, ein Beziehungstrainer und lizenzierter Therapeut in North Carolina. Einige Jungs sind jedoch besser für Haushaltsrollen geeignet.

"Viele Männer können viel besser kochen und putzen als ihre Kumpels", sagt Oates. "Heutige Paare finden, dass Flexibilität in Bezug auf Geschlechterrollen hilfreich ist und dass der wichtigste Faktor darin besteht, dass das Paar als Team arbeitet."

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Freunde und Familie jemanden warnen, sich nicht auf eine bestimmte Beziehung zu verlassen. Dieser Rat ist jedoch ziemlich problematisch für diejenigen Paare, die es ernst meinen.

"Dies ermutigt Paare normalerweise, sich auf subtile Weise auf das Ende der Beziehung vorzubereiten", sagt Oates. "Alles, was es wirklich tut, ist auf die Unsicherheiten und Vertrauensprobleme in der Beziehung hinzuweisen. Wer kann wirklich ein glückliches Zuhause mit einem Fuß in und einem Fuß in Richtung Ausgang machen?"

Sie mögen denken, ein Mangel an Meinungsverschiedenheiten bedeutet, dass alles großartig ist, aber das ist möglicherweise nicht der Fall. "Die Wahrheit ist, dass Paare, die keine Meinungsverschiedenheiten haben, wahrscheinlich keine wichtigen Ideen oder Bedürfnisse zum Ausdruck bringen", erklärt Oates. "Es ist wichtig, Diskussionen über Ihre Beziehungsbedürfnisse und -bedenken zu führen. Keine zwei Personen haben die gleichen Bedürfnisse und Ziele, daher kommt es normalerweise zu Meinungsverschiedenheiten. Wenn Paare schweigen oder mit wichtigen Bedürfnissen und Problemen einverstanden sind, können sie leicht anfangen, sich über die zu ärgern Beziehung, weil ihre Bedürfnisse und Standpunkte nicht berücksichtigt werden. " Wenn Sie zu Hause mit Ihrer Beziehung zu kämpfen haben, lesen Sie 15 Möglichkeiten, wie Sie Beziehungsprobleme in der Quarantäne verursachen.

Die Bemühungen sollten nicht aufhören, sobald ein Ehering beteiligt ist, sagt Michelle Afont, Beziehungsexperte und Autor von Der Dang-Faktor: Eine No-Nonsense-Lektion über Leben und Liebe. "Wenn Sie sich zu wohl fühlen und Ihren Partner für selbstverständlich halten, nehmen die Probleme und der Groll in der Ehe zu", sagt Afont. "Es ist wichtig, der Person, die Ihr Partner geheiratet hat, treu zu bleiben: emotional, geistig und körperlich."

"Sie könnten. Und andererseits könnten sie nicht", sagt Afont. Niemand kann vorhersagen, was eine andere Person tun wird. Wenn Sie sich entscheiden, in einer Beziehung zu bleiben, obwohl die Ehe nicht so schnell zustande kommt, wie Sie möchten, warnt sie: "Sie müssen in der Lage sein, mit den Konsequenzen zu leben, wenn Sie zu viele Jahre Ihres Lebens verschenken." zu einer Beziehung, die sich nicht vorwärts bewegt. "

Übung macht den Meister, und die Perfektionierung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten ist von größter Bedeutung. Nur weil Sie die Schritte zur "perfekten Kommunikation" kennen, heißt das nicht, dass Sie immer ohne Probleme gehen werden.

"Paare können auf jeden Fall gute Kommunikationsfähigkeiten erlernen und üben, insbesondere wenn sie sich in der Beziehung eng, sicher und allgemein glücklich fühlen", sagt er Irina Baechle, ein Beziehungstherapeut aus North Carolina. "Untersuchungen zeigen jedoch, dass diese Fähigkeiten nicht funktionieren, wenn Paare in Not sind und sich streiten ... Wir sind Gewohnheitstiere und fallen schnell in unsere alten negativen Muster zurück, wenn die Dinge nach Süden gehen."

"Die Wahrheit ist, sich zu verlieben ist nur ein Naturtrick, der Menschen in die Ehe zieht, um sich zu reproduzieren", sagt Baechle. "Der Trick geht immer weg, weil 'Verlieben' nur vorübergehend ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir aufhören, die andere Person zu lieben, sondern nur die ekstatische Liebe, die die Erfahrung kennzeichnet, die verschwindet. Und dann beginnt normalerweise die wahre Liebe beginnen."

Es ist ein Rezept für eine Katastrophe, jemanden zu suchen, der sich in jeder Hinsicht von Ihnen unterscheidet. "Sie müssen einige gemeinsame Interessen und Werte haben", sagt Lisa Helfend Meyer, Gründungspartner der in Los Angeles ansässigen Familienkanzlei Meyer, Olson, Lowy & Meyers. "Wenn Sie dies nicht tun, gibt es keinen Klebstoff, um die Beziehung zu binden."

Natürlich wäre es unmöglich, einen Partner zu finden, der buchstäblich in jeder Hinsicht genau gleich ist, aber es ist wichtig zu berücksichtigen, dass jeder, mit dem Sie enden, ein würdiger Partner ist.

"Kommunikation und Respekt sind das, worum es geht", sagt Meyer. "Wenn Sie nicht das Gefühl haben, auf Augenhöhe miteinander kommunizieren und sich gegenseitig respektieren zu können, worum geht es dann?"

Dies ist laut Meyer so gut wie nie der Fall. Die Ehe ist zwar lebensverändernd, aber sie ändert nichts daran, wer Sie als Person sind. Wenn Ihr Partner vor Ihrer Heirat ein Workaholic war, werden sie wahrscheinlich immer noch eine nach der Hochzeit sein.

Geld sollte niemals ein Grund sein zu bleiben. "Die meisten Beziehungen fallen aufgrund mangelnder Kommunikation und finanzieller Probleme auseinander", sagt Meyer. "Nur weil jemand reich ist, heißt das nicht, dass er oder sie die anderen Eigenschaften hat, die Sie suchen."

Obwohl es wichtig ist, sich nicht zu sehr auf die Vergangenheit einzulassen, wenn Sie in einer Beziehung sind, gibt es einige ernste Themen, die es immer noch wert sind, besprochen zu werden.

"Sie sollten gesundheitliche Probleme oder Probleme, die sich auf die Geburt von Kindern auswirken können, oder schwächende Krankheiten, die Ihre Fähigkeit, bestimmte Aktivitäten auszuführen, beeinträchtigen können, teilen", so der Psychotherapeut Tina B. Tessina erzählt Hektik. "Außerdem hat Ihr Partner das Recht zu wissen, ob alte finanzielle Probleme Ihre Beziehung heimsuchen können."

Wenn es um frühere Beziehungen geht, schämen sich viele Menschen, die wahre Anzahl von Menschen zuzugeben, mit denen sie geschlafen haben, weil sie befürchten, dass ihr neuer Partner sie beurteilen oder verlassen wird. Aber Ehrlichkeit in dieser Situation ist immer die beste Politik.

"Jede Beziehung, die von Dauer ist, basiert auf zwei grundlegenden Dingen - Vertrauen und Respekt. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass Sie so viel wie möglich über Sie teilen, einschließlich der Sexualgeschichte", so der Dating-Experte Sarah Ryan sagt HuffPost. "Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem sind, den Sie über die Distanz laufen möchten, warum sollten Sie dann frühere Partner und Erfahrungen zurückhalten? Das Zurückhalten von Dingen im Leben erfordert tatsächlich mehr Energie als das Teilen und Loslassen." Und für weitere Dinge, über die Sie nicht nachdenken sollten, schauen Sie sich die 60 lustigen weißen Lügen an, die jeder in einer Beziehung erzählt.

Während viele Menschen diesen Rat von Freunden und Familie annehmen und nie zurückblicken, bereuen andere ihn, sagt der Psychotherapeut Toni Coleman, LCSW. "Es gibt viele Faktoren, die zur Untreue beitragen und ein Klima schaffen können, in dem es wahrscheinlicher ist, dass es gedeiht", sagt sie. "Bevor Sie weggehen und alles aufgeben, was Sie zusammen haben, lassen Sie sich beraten, finden Sie heraus, was nicht funktioniert und warum. Untersuchen Sie die Gründe, warum Sie etwas von einer Person außerhalb der Beziehung und nicht von Ihrem Ehepartner suchen."

"Nur Sie kann entscheiden, ob eine Beziehung für Sie funktioniert ", betont der Psychotherapeut Linda Miles.

Es ist für Menschen, die Sie kennen und lieben, selbstverständlich anzunehmen, dass Sie das Opfer sind, aber es ist möglich, dass Sie genauso viel zum Streit in Ihrer Beziehung beitragen wie Ihr Partner. "Freunde und Familie sehen Ihre Rolle in einem destruktiven Beziehungstanz nicht", betont Miles. "Schau dir die Rolle an, die du in der Negativität spielst und dann Entscheide, mit welchem ​​Verhalten du dich bei einem Partner zufrieden geben wirst. "

Es mag melodramatisch romantisch klingen, aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. "Liebe sollte dich besser fühlen lassen, nicht schlechter", sagt Miles.

Sicher, es ist romantisch zu denken, dass die Liebe Ihres Lebens plötzlich in einem Café vor Ihnen auftaucht oder Ihnen die Augen verschließt, wenn sie eine Tür offen halten, aber dieses Ideal kann tatsächlich problematisch sein.

"Liebe ist nicht nur ein magisches Gefühl, das zufällig passiert", so der Gesundheits- und Wellnessexperte Caleb Backe erzählt Hektik. "Es basiert auf Engagement, Verbindung und Anstrengung. Ebenso verlieben sich Menschen nicht erst nach einer bestimmten Zeit ineinander. Deshalb kommt Liebe nicht, wenn man es am wenigsten erwartet, in Wahrheit ist es das Produkt eines geteilten Menschen Existenz und Verpflichtung zu ähnlichen Werten. "

Einige Leute gehen davon aus, dass diese Person Sie besser behandeln wird, wenn Sie sich mit jemandem verabreden, der nicht so konventionell attraktiv aussieht wie Sie oder der nicht so erfolgreich ist. Aber laut Elite Daily's Paul HudsonDie Datierung lässt nur mehr Raum für zukünftige Probleme.

"Viele, wenn nicht die meisten Beziehungen erreichen einen Punkt, an dem eine oder beide Personen anfangen zu picken und Gründe finden, warum sie nicht mit dieser Person zusammen sein sollten", schreibt Hudson. "Je ungleicher sich die Beziehung zu denen in ihr anfühlt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie von Dauer ist."

Ja, es ist wahr, dass Sie nicht mit Ihrem Partner kämpfen sollten jeder Ein Tag, aber sich vorzustellen, dass jede Beziehung "einfach" sein wird, ist eine schädliche Einstellung.

"[Beziehungen] sollten nicht unerbittlich schwierig sein, zumindest nicht dauerhaft" Linda und Charlie Bloom, Autoren von Geheimnisse großer Ehen, schreibe in einem Aufsatz für Psychology Today. "Die schlechte Nachricht ist, dass in den meisten Beziehungen ein gewisses Maß an Anstrengung und Qual unvermeidlich ist. Die gute Nachricht ist, dass es nicht ewig dauern muss, sondern im Allgemeinen ein vorübergehender, nicht dauerhafter Zustand ist."

Es ist definitiv nicht gesund, wenn Sie Ihre Zunge um Ihren Lebensgefährten beißen, wenn Sie mit ihm nicht einverstanden sind. Also, anstatt ruhig zu bleiben, ändern Sie die Art und Weise, wie Sie kämpfen.

"Alle Paare kämpfen", lizenzierter Beziehungsberater Rebecca Nichols erzählt PsychCentral. "Der Unterschied besteht darin, dass gesunde Paare mit Respekt kämpfen. [Sie] nutzen Meinungsverschiedenheiten, um sich besser zu verstehen und Änderungen vorzunehmen, um die Gesundheit der Beziehung sicherzustellen."

Ihre Freunde und Familie meinen es normalerweise gut, wenn sie dies sagen, aber manchmal können ihre Ratschläge tatsächlich weniger hilfreich und verletzender sein. Wenn sie Ihnen sagen, dass Sie es besser können als Ihr derzeitiger Partner, können Sie sich ängstlich und nicht unterstützt fühlen - insbesondere, wenn Sie sehen, dass Sie den Rest Ihres Lebens mit Ihrem derzeitigen Lebensgefährten verbringen.

"Ihre Freunde und Familie sind nicht verpflichtet, Ihren Freund zu mögen, aber sie sollten Sie unterstützen und in der Lage sein, miteinander zu interagieren", so der kanadische Dating-Coach Chantal Heide schreibt. "Sie müssen absolut klarstellen, dass Respekt von größter Bedeutung ist."

"Oft kommt es darauf an, dass ein Freund einen romantischen Partner wie Ihren einfach nicht für sich selbst auswählt und einfach seine eigenen Gefühle auf Sie projiziert", so der Therapeut Miriam Kirmayer erzählt The Zoe Report. Anstatt ihre Bemerkungen zum Nennwert zu nehmen, empfiehlt Kirmayer, genau herauszufinden, woher die Missbilligung Ihres Freundes stammt, und von dort aus zu gehen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Nachrichten Ihres Partners lesen müssen (oder ein Recht darauf haben), sagt das tatsächlich "mehr über Sie als über Ihren Partner", Psychologe Mary Lamia erzählt Gesundheit.

"Wenn Sie nach den Texten oder E-Mails Ihres Partners fragen müssen, haben Sie eine Grenze überschritten", sagt sie. "Sehen Sie sich Ihre eigenen Unsicherheiten ernsthaft an oder geben Sie zu, dass Sie mit jemandem zusammen sind, dem Sie nicht vertrauen."

Ein bisschen Eifersucht hier und da tut nicht weh, aber wenn Ihr Partner die Angewohnheit hat, grünäugig zu werden, kann dies ein Zeichen für eine ungesunde Beziehung sein.

"Eifersucht kann zu missbräuchlichem Verhalten führen", sagte der Beziehungsberater Ammanda Major erzählt Kosmopolitisch. "Nehmen Sie jemanden, der eifersüchtig ist und Sie dann daran hindert, Familie und Freunde zu sehen, oder eifersüchtig, wenn Sie mit einem Arbeitskollegen einen Kaffee trinken. Diese Verhaltensweisen können extrem werden und zu missbräuchlichen Situationen führen."

Wenn Sie einen liebevollen Partner und eine gesunde Beziehung haben, raten Ihnen viele Freunde und Familienmitglieder, diese mit einer Hochzeit zu verschließen - auch wenn dies nicht das Beste für Sie ist.

"Es gibt einen Ausdruck:" Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht ", sagt der Psychologe Paulette Sherman, Autor von Datierung von innen nach außen. "Einige Menschen haben das Gefühl, dass ihre Beziehung, wenn sie glücklich ist und funktioniert, nicht mit rechtlichen Auswirkungen und einer Zeremonie, die ihre Beziehung von außen bestätigt, kompliziert werden muss."

Trotz der weit verbreiteten Meinung ist eine frühzeitige Heirat laut Beziehungsexperte nicht immer die beste Idee Diann Valentine. "Tatsächlich ermutige ich meine Kunden, so lange wie möglich zu warten, bevor sie auf den Besen springen", sagt sie. "Wer Sie in Ihren 20ern sind, ist nicht wer Sie in Ihren 30ern oder 40ern sind. Verbringen Sie also Zeit damit, sich selbst kennenzulernen, bevor Sie eine Ehe eingehen, die für immer Bestand hat." Weitere Informationen zum Abschalten von Beziehungen finden Sie unter Fast die Hälfte der Amerikaner wird nicht mit jemandem ausgehen, der dies tut.


Die Informationen und Reisehinweise zu Coronavirus ändern sich täglich, was es schwierig machen kann, mit den für Sie relevantesten Fakten Schritt zu halten.

Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Informationen zu Coronaviren und Reisebeschränkungen in den USA in Bezug auf den aktuellen Ausbruch der Coronavirus-Krankheit, auch bekannt als COVID-19. Egal, ob Sie es jetzt oder in naher Zukunft benötigen, es könnte ein Lesezeichen wert sein.

Wir empfehlen dringend, die offiziellen Coronavirus-Informationen Ihrer lokalen Behörden und Regierungen - wie der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) und des US-Außenministeriums - sowie die Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu lesen, die zuverlässig und zuverlässig sind vertrauenswürdige Quelle für globale Nachrichten und Informationen.


Hintergrund

Die COVID-19-Pandemie hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. Personen, die auf Reisen sind, können vor, während oder nach der Reise einem Risiko ausgesetzt sein, SARS-CoV-2, dem Virus, das COVID-19 verursacht, ausgesetzt zu sein. Dies könnte dazu führen, dass Reisende das Virus an ihren Bestimmungsorten oder bei ihrer Rückkehr nach Hause auf andere übertragen.

Im Rahmen einer umfassenderen Strategie zur Begrenzung der fortgesetzten Neueinführung von SARS-CoV-2 in US-Gemeinden und der Entstehung neuer SARS-CoV-2-Varianten sollten alle Reisenden auf Anzeichen und Symptome von COVID-19 achten und die empfohlenen Maßnahmen ergreifen Vorsichtsmaßnahmen zur Begrenzung der Verbreitung der Gemeinschaft nach Reisen von einem Ort zum anderen. CDC hat Anforderungen und Empfehlungen herausgegeben, um eine reisebezogene Exposition gegenüber und Übertragung von SARS-CoV-2 zu verhindern.


Die Vor- und Nachteile von Zeitreisen

Die Vor- und Nachteile von Zeitreisen

Sie haben also Elektroden und Stromkopplungen an ein altmodisches Karussell in einem verlassenen Vergnügungspark am Rande der Stadt angeschlossen. Oder Sie haben eine Harley-Davidson mit einem Flusskondensator ausgestattet - ein Klassiker. Oder, mein persönlicher Favorit, Sie verwenden abgereichertes Uran, um den nicht ausreichend genutzten Lastenaufzug in Ihrem Gebäude in ein Zeitschiff zu verwandeln. Als angehender Zeitreisender ist das Letzte, was Sie wollen, jemand, der Ihnen sagt: "Tun Sie das!" und "Tu das nicht!" Du bist dabei, ein Pirat auf den offenen Wellen des Ozeans der Zeit zu werden. Schön für dich! Es wird sicher ein wunderbares Abenteuer. One no doubt filled with romance, knowledge and treasure. But here, humbly, are a few things to keep in mind.

DO go forward in time first. No matter how stable you think your time machine is, your first jump should always be into the future. It’s a mistake to visit President Lincoln on your maiden voyage. The past is loud, smelly and dangerous. And without at least one pit stop in the future, the road backwards is a million times more difficult. Imagine getting one good jump out of your device and then getting stuck in, say, 1861. You’d have to live out the rest of your life in the dark past. They didn’t even have a sun until the 1840s. Great, if you are some kind of wild history nerd. But you have no resources. You probably don’t have the right kind of money. Clothes, forget it. Even Civil War reenactors are flushed out within seconds in the past. It’s best, no matter how flushed with megalomaniacal power the creation of a time machine has made you, that you go first into the future to get all the latest updates and then start thinking about venturing into the past. The Future is Your Friend. Think of it as a great big safe house for time travelers filled with strangers who may not be thrilled to help you, but probably will point you in the right direction. After all, time traveling is no big deal there. You remember how cool you felt when you suffered under the illusion that you were the only one you knew who had the new iPhone? In the future, iPhones aren’t very cool. And time machines are a commonplace of everyday life. Like a blender or a teleporter. They’ll know how to hook you up and get you ready for your journey back in time.

DO be wary of the past. In fact, it’s probably best to avoid Going Back In Time your first few trips out. As enticing an idea as it might be to track down the Buddha or watch Jesus die on the cross, let’s work up to those, okay? Aramaic isn’t exactly going to be falling off your tongue as a beginner. And you’ll find it’s the little things that will cause the misunderstandings that will get you nailed to a cross right next to your pal Jesus. They have plenty of trees to nail you to in the past, it’s no problem to add one more crazy-talking future freak to the crucifixion party.

There are some things in the past you simply cannot prepare yourself for. The smell. The weird diseases. Everyone’s voice seems really squeaky for some reason. And people are really short. Also, this is probably the most surprising thing, it’s practically a 24/7 grab-ass in the past. Man, woman, child. You will get used to it, but it’s initially pretty strange.

DO leave a note. The key to time travel is to always let a friend know where you are. Chances are, you will be killed thousands of times in the past and have your time machine stolen a thousand more. It’s embarrassing, but it happens to us all. Your time machine itself will work against you here — it’s tough to hide a red-and-white-striped carousel in The Real Jurassic Park. Do you want to be the time-travelling equivalent of James Franco having to chew his own arm off in order to escape the boulder in the canyon in that movie? Nein? Well, leave a note then. This holds true whether you’re setting off on a quest to alter the catastrophic course of history — or just taking a weekend off to hang out in the Nigerian countryside in 3 BC. Always leave a note. About where you are, what you did, what you think you changed and the changes you have to make in the future. Maybe even make appointments with your other time-traveling pals for Brunch in Paris in the ’20s. If you don’t show up they’ll probably figure you’re dead or captured and will put it on their To Do List to track you down and help. Whenever they get around to it. Which brings us to…

DON’T be surprised that all your time-traveling friends are flakes. You’ll find that time travelers are world-class procrastinators. And why not, right? They’ve got all the time in the world and a million chances to get everything just right. It’s not surprising that such people would develop a leisurely sense of pace. “Oh, you have been captured by a Mongol Army? OK, I will definitely get over there after a few weeks on the beaches of Atlantis.” That kind of thing. Time travelers, although they need you to watch their backs, do not need to help you right away.

DO get killed. DON’T Get Captured! Being killed in the past is better than being captured. You know how every episode of “Dr. Who” would be greatly sped up if the Doctor simply carried a gun and refused to be taken prisoner? Being taken hostage is a generally unpleasant experience. And the problem is that even if your time-traveling friends warn you over brunch that you should not go to Ancient Rome because on this trip you will be fed to lions, you won’t listen. Instead, you’ll think, “Well, knowing that I will be more careful and make sure not to get taken prisoner.” Which will, through some overly-cautious sidesteps you make in response to this knowledge, probably lead right to your capture. And you could be captured for a while. And just because you later erase the past it doesn’t mean you will forget it, what with all the being chewed on by rats and beaten with medieval wifflebats.

Your time-traveling friends may eventually get around to helping you out of captivity, but, as discussed above, they’re most likely flakes. Who knows if they’ll even show up the same day you got captured, or if they’ll leave you in there to rot? “Oh, I thought you said August 1901! Not August 1701!” You certainly could rely on yourself to help yourself. By sending yourself back to one moment in the past 40 or 50 times you will have a pretty good posse of yourself there to handle most problems. Some time travelers are able to do this with regularity and effectiveness. How do you think this whole Occupy Wall Street thing started in the first place? But what tends to happen to time travelers over the years is that they grow more aloof — and less tied to their firmest of beliefs. When you time travel a lot, you start to see all sides of most arguments. You become a bit of a flake. And with all the time in the world, you rarely feel like doing the little things you promised yourself you would do. “I’ll get to that trap door eventually.” And then next thing you know, you’re 99 years old, on a beach getting busy with the King of France, and you have one of those Should Have Had a V-8 Head Smacking moments.

DON’T be too much of a perfectionist. Here’s something lots of time travelers do: get trapped in a situation, say at Ford’s Theatre, and think, well, I’ll make myself come back here earlier in the day and make sure that I have a weapon taped under my seat. It might take you 30 or 40 tries to get things just right. But even then it’s questionable whether even having a weapon made things easier or harder in the first place. With all the power of time travel and infinite amounts of do-overs, time travelers tend to get a little bit paranoid about every little thing. They want everything to turn out just right, with no awkward moments or embarrassing scenarios. Remember: no one really knows you in the past. They’re not going to tweet all their friends if your toga falls off in front of Caesar or whatever. You don’t need to get everything exactly right. It’s just never going to happen. Even after a million tries you’re still not going to impress that lady or dude with the perfect line. They either like you or they don’t. There are lots of fish in the sea. (This is even more true when you consider that all the people in the past will now be within reach.)

DO feel free to be. Falling in love is OK. Don’t worry about knocking up people in the past or wonder if by impregnating someone you are changing the time-space continuum. It’s a mistake to think that you’re all that important to the flow of anything. Step on a butterfly in the past and maybe it gives the chance for another butterfly to land on a flower. Things tend to work out the same way, eventually. The Yankees won the World Series 40 times the first time through this current time narrative. Time travelers have all just compromised at 27 and left it at that. You know, whatever. I was originally shocked that time travelers had allowed many of the most heinous acts of human evil to go unchanged. I mean, imagine if Hitler had been stopped. Well, it has been imagined. Millions of times over. And it doesn’t mean that World War II and the Holocaust can’t be averted. They just haven’t been yet. “Yet” is a very powerful concept to the time traveler, you’ll find. It has endless possibilities. Nothing is decided. And when they write the history books you’ll find even those are written in erasable ink.

DON’T worry about creating alternate universes or destroying the timeline. Really, don’t sweat it. No small thing you do — like, choosing the hashbrown casserole over grits at Ye Olde Historic Cracker Barrel — is going to set off a chain reaction that will unravel the present as we know it and threaten the very existence of everyone reading this article. That whole Gwyneth Paltrow misses a subway and opens up a wormhole which ruins her life thing is complete crap. Relax. You are here reading this. So, OK. If Einstein was wrong about the possibility of time travel in the first place (whether he was wrong or just flat-out lied about it for his own reasons, we may never know). He said that if you can’t travel faster than the speed of light then time travel is impossible. Well, roll over, Al. You apparently missed the whole neutrino thing. Alternative universes and broken timelines, well, let’s just say the science isn’t in. Yet. Get a hundred time travelers in a room together and you’ll have to listen to a lot of stories of how “in their experience” the past is this and not that. Getting time travelers to agree on anything is pretty pointless. They act even more entitled and righteous and professorial than elected officials.

DO take precautions. In an emergency it’s really most important to keep cool. It’s a good idea to keep an apartment in a neutral place during a peaceful time. You’ll find time travel to be exhausting, and you will need a place you know you can chillax. Time travel is also pretty addictive, so you’ll need to find a way to allow yourself enough of a rest. Food in the past is mostly disgusting and will make you pretty sick at first. There is no good coffee practically anywhere. And, if you’re a drinker, you may be prone to drunk time-dialing. Always know where you are. Always leave yourself a note. Have you ever woken up someplace and not known how you got there? Multiply that by any place in time, any where in the world. Protect yourself at all times. You never know if someone you meet is Jack the Ripper, so just assume they are. You don’t have to live your life as a time traveler in secret. There are plenty of people in the past who get that time travelers exist and will be interested in your travels. And there are many others who will want to use all the information you have for their own benefit.

DO make money. If you’re low on money, the best way to get more is to gamble. Knowing how sports events, gladiator fights or dice will fall is a big benefit. Don’t forget to sometimes lose, you’ll attract less attention that way. Think of it as the price of doing business in the past. You can also rob banks. And, if you want, give the money back down the road. They’ll never know. You can travel to Macy’s Herald Square location on Christmas and take, say, $50,000 cash from the safe. And bring it back down the road when you’re flush. Take out stock in some crappy company like Google and then sell it just before it goes belly-up. But, like, if you’re going back in time to commit armed robbery and you leave behind a giant trail of dead bodies, the more cleaning up you’re going to have to do. If you’re going back in time to be a mass-murderer, you’re wasting your precious adventure time. Time flies, literally, when you’re time traveling. And you’ll never get to do all the things you want to do if you are wasting it cleaning up after your poor decisions.

DON’T bring a friend. It’s tough to bring people with you, even ones you completely trust. Never mind that Dr. Who and Companions thing he has going. He is not the time traveler to model yourself after. I mean, celery pinned to your lapel? He attracts way too much attention. And he has seemingly infinite lives to play with as he infinitely renews himself in new hot young actor bodies. You, on the other hand, can die lots of times and be saved by your pals, but you will always have just the same one non-actor body. You will continue to get old and frail and fat while the Doctor will transform into another hot young actor. Why hasn’t Dr. Who turned into a woman? Because there would be no show, most women are too smart to get themselves into the stupid predicaments that the Doctor does. You may think it will be impressive to some friend of yours to bring them back in time to meet, I don’t know, Napoleon? But you’ll find that adding pals to your traveling party increases the danger of someone doing something stupid. Like getting drunk and taking off with your time machine. Time travel tends to be kind of a solo thing. Let your friends get their own time machines and have their own adventures. Which you can discuss over brunches in 1920’s Paris.

DO be serene about what you can change and what you can’t. Nothing that is done cannot be undone. And the world, the past and the future is waiting for you. It’s OK to feel nervous and a little overanxious. The past and even the future will ultimately be a little disappointing in some ways. And breathtaking in others. Try to enjoy yourself — but quietly, without drawing too much attention to yourself. Some people, like me, might put our poo in plastic, go to the zoo and chuck it at the monkeys. But that’s only if you really like trouble. And most people can do without trouble entirely. Time travelers are around us all the time, seeing their favorite movies in theaters and maybe just riding the Q train for kicks. If you get in trouble in the past, they might even lend you a hand. Most Americans want to meet Lincoln, for some reason. Possibly the hat. If you see him, say hello. You could warn him about the play, but who hasn’t. He’s as stubborn as any time traveler. And some people prefer to let history ride.

DON’T go looking for yourself. Also, be careful about visiting yourself in the past. You’ll find arguing with who you used to be to be an incredibly unpleasant experience. Trust me, you won’t want to listen to your time-traveling ass. You, Old You that is, may see Future You and think it’s important to stay the course so you can become a time traveler (alter it and you might go into stamp collecting instead). You can’t talk yourself out of dating certain people for the most part: the Past You will resent the Future You for interfering. It might even make Past You want to date Person You Shouldn’t Date even more. And let’s face it: Some people are just attracted to terrible people. Just because you can travel through time doesn’t mean you can control it. Some things just have to happen. Some mistakes need to be made. When the team you’re not rooting for is about to score the winning touchdown, you don’t jump on the field and tackle them. That would just make things worse. Time Travelers don’t have a Hippocratic oath, and “harm” is pretty relative, but the old adage holds true for time travelers and is generally just a good policy to have: “Don’t fuck with what you don’t understand.” There’s a certain zen quality to letting things happen. And to figuring things out for yourself. Enjoy the time it takes you, and where time takes you!

Jim Behrle tweets at @behrle for your possible amusement.


Schau das Video: Sogar Menschen mussten einschreiten: Dieser Tierkampf nimmt kein natürliches Ende


Vorherige Artikel

60 Sekunden Storytelling-Tipp: Die Kraft des Audios

Nächster Artikel

Great Smoky Mountains Outdoor-Abenteuer, NC