20 Zeichen, dass Sie in Schottland geboren und aufgewachsen sind


1. Sie wissen, dass Irn-Bru das ultimative Katerheilmittel ist.

Das fluoreszierende orange Leuchten. Der würzige, kränklich süße Geschmack. Es gibt einen Grund, warum Schottland das einzige Land der Welt ist, das mehr Irn-Bru als Coca-Cola verkauft, und das liegt daran, dass wir über seine magischen Eigenschaften zur Entfernung von Kopfschmerzen Bescheid wissen. Wenn es nur die erschütternden Erinnerungen wegnehmen würde.

2. Sie wissen was a Ceilidh ist und wie man es ausspricht.

Und verstehe genau, was von dir verlangt wird, wenn du zu den Gay Gordons oder Strip the Willow gerufen wirst ... hauptsächlich wegen der endlosen Jahre der Folter und Demütigung, mit denen du in der Grundschule konfrontiert warst, als du diese Bewegungen gelernt hast.

3. Sie erwarten kostenlose verschreibungspflichtige Medikamente und Universitätsabschlüsse.

Sie finden es verrückt, wie viel die Leute in anderen Ländern für sie bezahlen müssen. Sie haben das Recht auf kostenlose Gesundheitsversorgung. Sie können sich also nicht vorstellen, in einem Land zu leben, in dem ein solches grundlegendes Menschenrecht verweigert wird. Trotzdem könnte man stundenlang über den NHS stöhnen.

4. Sie wissen, wie man Edinburgh ausspricht.

Es kann entweder Edin-Burra oder Edin-BH sein (oder, wenn es schnell / berauscht gesagt wird, Embra oder Enbra). Es ist noch nie Edinborrow oder Edinbuurg.

5. Sie sind entweder eine Person aus Edinburgh oder aus Glasgow.

Dies kann von ein wenig unbeschwertem Scherzen und Spaßstöbern in der gegnerischen Stadt bis hin zu Wutanfällen über die offensichtlichen Mängel des anderen reichen.

6. Sie sind jederzeit mental auf Regen vorbereitet.

Sie wissen genau, dass ein Gewitter in drei Stunden nicht ausgeschlossen ist, nur weil die Sonne heute Morgen brennt. Sie haben jedoch vor langer Zeit die Regenschirme aufgegeben und erliegen jetzt nur noch mürrisch dem Himmel.

7. Sie wissen, dass Männer, sobald die Sonne herauskommt, ihre Tops abnehmen werden.

Draußen ist es vielleicht nur 19 ° C, aber jeden Sommer, sobald der Himmel klar ist, ziehen Männer jeden Alters im ganzen Land in Gärten, Städten und Parks ihre T-Shirts aus und entblößen haarige Truhen, die alle sehen können.

8. Ihre Leute sind vom Wetter besessen.

Das Wetter ist der ultimative Gesprächsstarter für alle unangenehmen Situationen. Jedes Mal, wenn Sie jemanden kennenlernen, wird zuerst das Wetter besprochen - insbesondere, wenn Sie mit einem Taxifahrer, einem Fremden an einer Bushaltestelle oder jemandem sprechen, der an einer Kasse arbeitet.

9. Sie lassen Touristen glauben, dass alle Legenden wahr sind.

Sicher, Greyfriars Bobby ist total passiert. Was für ein heldenhafter kleiner Hund. Haggis? Ja, das ist eine kleine Kreatur, die durch die Highlands rennt. Oh ja, ich habe definitiv das Loch Ness Monster gesehen.

10. Sie lächeln und nicken, wenn Touristen Ihnen von ihren schottischen Wurzeln erzählen.

Du verstehst, dass sie es dir aus Stolz erzählen, und du schätzt das Gefühl ehrlich, aber du hast es so oft gehört, dass du jetzt nicht mehr wirklich aufpasst.

11. Sie unterdrücken Ihren Ärger, wenn Leute Ihren Akzent beurteilen.

Ob es heißt: "Entschuldigung, ich habe keine Ahnung, was Sie sagen. Sprechen Sie bitte Englisch "oder" Warum klingen Sie nicht schottisch?! " beide sind gleichermaßen nervig.

12. Sie unterstützen jede Fußballmannschaft, die gegen die Engländer spielt.

Dies geschieht mit genauso viel Leidenschaft, als würde Schottland tatsächlich spielen. Aber Sie wissen wirklich, dass es nur eine lustige, langjährige Tradition ist und nicht bedeutet, dass Sie die Engländer wirklich hassen. Ich meine, wir brauchen etwas, worüber wir uns freuen können - Schottland geht bei internationalen Fußballveranstaltungen selten weit.

13. Sie wissen, dass schottische Pfund gesetzliches Zahlungsmittel sind.

Und fühlen Sie sich zu Recht angewidert, wenn Sie in einem Geschäft in England sind und Ihr Geld fünf Minuten lang von der Kassiererin überprüfen lassen, bevor sie es schließlich akzeptiert.

14. Niemandes Leitungswasser kann anfangen zu vergleichen.

Außer in der Schweiz, aber wir werden nur so tun, als ob das nicht stimmt, und uns trotzdem glücklich schlucken.

15. Geplante Grillabende funktionieren selten, aber Sie versuchen es trotzdem.

Diese fehlgeschlagenen Versuche führen oft zu einem provisorischen Grillen in der Küche, bei dem versucht wird, Ihre Sorgen in * Alkohol der Wahl hier * zu ertränken, während strömender Regen die Terrasse überflutet.

16. Männer in Kilts wirken nicht sonderbar.

Dies ist die Standard-Kleiderordnung für alle formellen Veranstaltungen, einschließlich Abschlussball, Abschlussbälle und Hochzeiten. Es ist auch völlig in Ordnung, ein wahrer Schotte zu sein und auf Unterwäsche zu verzichten, was normalerweise zu viel Heiterkeit und einigen interessanten Up-the-Kilt-Aufnahmen führt, wenn alle betrunken genug sind, um glücklich zu blinken.

17. Sie wissen, wie beleidigend Begriffe wie "schäbig", "schäbig", "jakey" und "minger" sind.

All dies sind Worte, die täglich auf dem Spielplatz herumgeworfen werden, um Ihre Kommilitonen zu beleidigen und zu erniedrigen, indem sie im Wesentlichen hässliche Diebe genannt werden. Sie wissen auch, dass eines der größten Comebacks dieser Aussagen „Yer Maw“ ist.

18. Pommes und Käse sind ein betrunkenes Ritual.

Aus irgendeinem unerklärlichen Grund benötigen Sie große Mengen Fett, sobald Sie einen Nachtclub verlassen. Glücklicherweise wird es viele Chippies geben, die darauf warten, Ihre betrunkenen Bedürfnisse zu befriedigen. Wenn Sie keine Pommes und Käse bekommen können, wird wahrscheinlich ein Kebab die Arbeit erledigen.

19. Sie fügen am Ende von Supermärkten ein S hinzu.

Ohne logischen Grund gehört Asda Asda und Tesco Tesco.

20. Sie möchten nicht über die Unabhängigkeitsdebatte sprechen.

Wie die meisten Menschen im Land haben Sie eine Meinung, entweder dafür oder dagegen, aber es ist so weit, dass Sie einfach wollen, dass alles vorbei ist, damit Sie nie wieder ein betrunkenes schreiendes Match in der Kneipe hören müssen.

Foto: Hamish Irvine



Schau das Video: Heimat


Vorherige Artikel

10 erstaunliche Fotos der Mitternachtssonne auf der ganzen Welt

Nächster Artikel

Dort drüben Hochzeitsvermietungen