14 Möglichkeiten, sich in Australien vollständig zu demütigen


1. Versuchen Sie, einen alten Kumpel in der Kneipe zu übertreiben.

Versuchen Sie nicht einmal, einen Aussie zu übertreiben, es sei denn, Sie kommen aus Russland oder einem anderen berüchtigten Trinkland. Vor allem nicht der helle Dinkum-Typ mit sonnenfaltiger Haut und einem Acubra-Hut, der mit dem Barkeeper eine ganz andere Sprache spricht. Er wird dich vernichten.

2. Bestellen Sie einen „Cheeseburger nur mit Ketchup“.

Es gibt keinen besseren Weg, um bei McDonald's auf dem Laufenden zu bleiben, als einen Cheeseburger nur mit Ketchup zu bestellen. Vergessen Sie die Tatsache, dass Ketchup eigentlich Tomatensauce Down Under heißt - das ist Ihre geringste Sorge. Das Gespräch wird wahrscheinlich ungefähr so ​​verlaufen:

Sie: Ich möchte nur einen Cheeseburger mit Ketchup.
Kassierer: Verzeihung, Kumpel?
Sie: Ein Cheeseburger mit nur Tomatensauce.
Kassierer: Soooo, nur ein Brötchen mit Tomatensauce?
Sie: (verwirrt und leicht gereizt) Nein, ein Burger mit Käse und Tomatensauce.
Kassierer: Also nur kein Fleisch, Kumpel?

Sie sollten an dieser Stelle einfach aufgeben und verstehen, dass ein „Cheeseburger“ im Grunde nur ein allgemeiner Begriff für Sandwich ist (wie „Cola“ in Georgia „Soda“ bedeutet) und einfach Senf, Zwiebeln und Gurken mit einer Serviette abkratzen.

3. Gehen Sie zur rechten Seite des Bürgersteigs, um jemanden passieren zu lassen.

Du gehst friedlich den Bürgersteig entlang, wenn du plötzlich in ein stressiges Hühnchenspiel eingetreten bist und der Fremde auf dich zugeht. Dein Herz rast. Welchen Weg gehe ich?! Nun, wenn Sie Ihren Instinkten folgen und nach rechts abbiegen, werden Sie fast immer in diesen sehr unangenehmen Hin- und Her-Tanz eintreten, der unweigerlich mit einem „Entschuldigung, Sie gehen“ endet. Denken Sie in Down Under daran, nach links abzubiegen.

4. Verwechseln Sie einen Aussie mit einer Kiwi und umgekehrt.

Es wird zunächst schwierig sein, es herauszufinden, aber nach einer Weile werden Sie die subtilen Nuancen zwischen "Chip" und "Chup" und "Sechs" und "Sex" herausfinden. Aber bevor das passiert, ist es am besten, sich von dieser Geschwisterrivalität fernzuhalten. Beginnen Sie mit einem offenen "Also, woher kommst du?" bis Sie den Dreh raus haben.

5. Freak über der Spinne aus, die sich in Ihrem Schuh versteckt.

Oder die Schlange, die sich am Flussufer in der Nähe Ihrer Tasche aalt. Oder der Hai, der durch die Gegend schwimmt, in der Sie gerade gesurft sind. Oder die Dropbears. Die Mentalität der Australier, sich keine Sorgen zu machen, ist der einzige Weg, sich vor der Verlegenheit zu retten, wie ein junges Mädchen zu kreischen, wenn Sie sich mit ihrer einheimischen Tierwelt auseinandersetzen.

6. Geben Sie rechts einen Kreisverkehr ein.

Wir alle kennen jemanden, der jemanden kennt, der es getan hat. Es ist spät in der Nacht und Ihr Gehirn vergisst völlig, dass Sie sich im Outback befinden, wo Menschen auf der linken Straßenseite und auf der rechten Seite des Autos fahren. Wenn die Geschichte nicht zu schweren Unfällen führt, ist es auf jeden Fall lebenslange Munition für Ihre australischen Freunde, sich über Ihren fremden Arsch lustig zu machen.

7. Essen Sie zu Abend, bevor Sie zum „Tee“ gehen.

Du wurdest also gegen 18 Uhr zum Nachmittagstee eingeladen, oder? Zeigen Sie sich mit vollem Bauch und erwarten Sie eine schöne heiße Tasse Earl Grey, und Sie werden mit Sicherheit die Pointe des Abends sein. Tee ist der Code für das Abendessen im Land des ewigen Sonnenscheins.

8. Essen Sie einen riesigen Löffel Vegemite.

Es gibt nichts lustigeres, als zu beobachten, wie jemand, der Vegemite noch nie zuvor ausprobiert hat, einen ganzen Löffel direkt in den Mund steckt. Natürlich ist es so ekelhaft, und natürlich lassen die Einheimischen Sie es trotzdem tun und lachen Sie danach aus. Vermeiden Sie diesen klassischen Fauxpas und denken Sie daran, nur eine sehr dünne Schicht auf ein Stück Butterbrot zu verteilen, um diesen australischen Favoriten zu probieren.

9. Lassen Sie sich sofort sonnen.

Es gibt keinen einfacheren Weg, einen Touristen auszuwählen, als anhand seiner leuchtend roten, sonnenverbrannten Haut. Willkommen in Australien, wo sich direkt über Ihnen ein Loch in der Ozonschicht befindet. Man sieht selten einen Aussie mit einer unangenehm roten Nase. Die Einheimischen wissen, dass sie immer die Sonnencreme auftragen müssen, bevor sie nach draußen gehen.

10. Unterschätze den Ozean.

Achten Sie auf den Ozean, es sei denn, Sie haben einen dummen Masterplan, um einen niedlichen lokalen Surfer zu finden, der Sie vor der Strömung bewahrt. Andernfalls schütteln viele grinsende Einheimische den Kopf, während der Rettungsschwimmer Sie völlig außer Atem und am Rande der Tränen ans Ufer zieht. Sie haben dich doch gewarnt, dort nicht zu schwimmen ...

11. Interpretieren Sie die australische Sprache falsch.

Fragen Sie niemals, ob sie noch eine Garnele auf den Barbie legen werden. Zeige dich nicht mit einem Höschen, wenn dein Kumpel dich bittet, ihm ein Paar Riemen aufzuheben. Und reden Sie einfach weiter, nachdem jemand „süß wie“ geantwortet hat, weil er diesen Gedanken nicht beenden wird.

12. Schauen Sie beim Überqueren der Straße nach links.

Dadurch werden Sie nicht nur sofort als Tourist identifiziert, sondern es kann auch um Leben und Tod gehen. Wenn Sie Zweifel haben, schauen Sie mindestens sechs Mal in beide Richtungen, bevor Sie die Straße überqueren. Das sollte Sie sicher und von der Pole Bar des nächsten Hilux-Vorbeifahrens fernhalten.

13. Unterschätzen Sie die Größe des Landes.

Teilen Sie Ihre Pläne, Sydney an einem Tag zu "tun", und "kommen" Sie dann einfach mit einem Einheimischen nach Melbourne und sehen Sie ihnen beim Lachen zu. Es gibt absolut keine Möglichkeit, irgendwo in Australien zu „knallen“. Australien ist ungefähr so ​​groß wie Amerika. Verrückt, oder?! Es dauert Stunden, um von einer Hauptstadt zur anderen zu fliegen.

14. Glaube an Dropbears.

Kommt schon Leute! Hat es diesen Witz nicht lange genug gegeben, um zu wissen, dass sie nicht existieren?!


Schau das Video: Es ist absolut ernst - Frau schreit vor Bauchschmerz! Die Spezialisten.


Vorherige Artikel

Schließen Sie sich mit dieser neuen App einem Last-Minute-Flug-Upgrade an

Nächster Artikel

Die 10 coolsten Sommer-Roadtrips für Familien in den USA