Trinkführer für Südostasien


Thailand

"Noch eine Runde, bitte." = kor peum eek.

Zwischen der Hektik Bangkoks und den harten Stränden ist das Trinken in ganz Thailand eine wichtige Lebensweise. Es gibt nur sehr wenige Vorschriften bezüglich des Alkoholkonsums, was es für Reisende zu einem sorgenfreien Erlebnis macht. Glücklicherweise ist Alkohol in der Öffentlichkeit konsumierbar (vermeiden Sie das Trinken in und um Tempel) und die Identifizierung wird selten überprüft. Nachdem dies gesagt wurde, wird die Polizei nach dem Zufallsprinzip Einrichtungen durchsuchen, die nach minderjährigen Touristen suchen. Wenn Sie nicht 21 Jahre alt sind, rate ich dringend davon ab, das Risiko einzugehen.

Was zu trinken: Bier ist das Getränk der Wahl in Thailand; Chang ist mein persönlicher Favorit. Wenn Sie nach einer schnellen und günstigen Möglichkeit suchen, sich für eine der vielen Partys auf Ko Phangan zu entspannen, bringen Sie thailändischer Rum und Whisky dahin, wo Sie hin möchten. Nur ein paar Ratschläge: Halten Sie sich von Sang Som Rum fern; es wird dich direkt auf deinen Arsch schlagen. Sie sollten sich auch bewusst sein, wenn Sie aus Eimern trinken, da ihre große Öffnung ein großartiges Ziel für Dattelvergewaltigungsmittel ist.

Preis: Bier ist die billigste Form von Alkohol und kostet etwa 1,50 USD für eine große Flasche einheimisches Bier. Die Preise rund um die Khao San Road, Bangkok und auf vielen beliebten Touristeninseln sind höher.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 21

Kambodscha

"Noch ein Bier." = Som Bier moi teit.

Kambodschas Trinkerfahrung ist ein Muss, da es praktisch keine Trinkgesetze, leckeres und billiges Bier und lebenslustige Einheimische gibt. Ein großer Teil ihrer Wirtschaft ist auf Alkoholverkäufe angewiesen, und die Regierung fördert tatsächlich das Trinken, was es in ihrer täglichen Kultur verankert.

Was zu trinken: Wenn Sie das lokale Leben erleben möchten, müssen Sie einige der hausgemachten Biere trinken. Seltsamerweise ist Gin Tonic auch bei Einheimischen aufgrund des in Tonic enthaltenen Chinins unglaublich beliebt. Es ist bekannt, dass Chinin zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria beiträgt, was uns einen weiteren Grund gibt, weiter zu trinken.

Preis: Bier kann in einer Bar zwischen 0,70 und 2 US-Dollar kosten. Die billigste Art zu trinken ist, sich an gezapftes Bier zu halten. Flaschenbier und Schnaps können bis zu doppelt so viel kosten.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: Keiner

Laos

"Prost!" = Tam Chok!

Egal, ob Sie ein Partygänger in Vang Vieng sind oder nach einer „lokalen“ Erfahrung suchen, Laos ist ein großartiger Ort, um sich auszuruhen und ein paar Getränke zu gönnen. Befolgen Sie die lokale Etikette, indem Sie sicherstellen, dass andere Personen ein volles Glas haben, bevor Sie Ihr eigenes einschenken, und versuchen Sie, nicht direkt aus einer Flasche zu trinken. "Cheers" ist ebenfalls weit verbreitet und ein Zeichen von Freundschaft und Vertrauen.

Was zu trinken: Obwohl es in Laos relativ neu ist, ist Bier sehr beliebt. Beer Lao ist das bekannteste. Wenn Sie etwas Stärkeres suchen, lao (Reiswhisky) ist ein tödlicher lokaler Klassiker.

Preis: In Laos zu trinken ist relativ billig. Wie in vielen anderen Ländern Südostasiens ist Bier der billigste Alkohol und kostet zwischen 1 und 1,50 USD pro Flasche.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 18

Indonesien

"Servieren Sie Alkohol?" = Anda menyajikan alkohol?

Alkohol ist in den meisten Gebieten Indonesiens weit verbreitet, aber da es sich um ein islamisches Land handelt, gibt es bestimmte Orte, an denen Alkohol strengstens verboten ist. Wenn Sie sich auf unbekanntes Gebiet begeben, ist es immer am besten, die örtlichen Gesetze zu überprüfen.

Was zu trinken: Indonesiens beliebtestes Bier ist Bintang. Tuak (Zuckerpalmenwein) und Arak (destilliert Tuak) sind großartige Getränke, wenn Sie etwas Stärkeres suchen. Wenn Sie in einer touristischen Gegend sind, sind Strandcocktails ebenfalls weit verbreitet, kosten aber extra.

Preis: Bier in Convenience-Stores kostet zwischen 0,50 und 1 USD und ist der günstigste Weg, um Alkohol zu kaufen. Restaurants berechnen normalerweise mindestens das Doppelte.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 21

Philippinen

Karaoke-Bars liegen auf den Straßen der philippinischen U-Bahn. Alkohol ist ein großer Teil der lokalen Kultur und Sie werden sich mehr als wohl fühlen, wenn Sie am Trinken teilnehmen. Es ist üblich, dass Filipinos alkoholische Getränke mit „Bar Chow“ wie gemischten Nüssen und verschiedenen Fleischsorten begleiten.

Was zu trinken: Lokale Biere und Rum sind die beliebtesten Getränke sowohl für Einheimische als auch für Reisende. Es gibt auch einzigartige Liköre aus Kokosnusssaft, die nur auf den Philippinen erhältlich sind.

Preis: San Miguel und andere einheimische Biere sind die billigsten auf den Philippinen und kosten weniger als 1 USD. Eine billige Alternative zu Bier ist Tanduay (ein lokaler Rum), der nur ein paar Dollar pro Flasche kostet.

Trinkalter: 18

Vietnam

"Eins, zwei, drei, Prost!" = Mot, hai, ba, tu es!

Trinken ist ein sehr beliebter Zeitvertreib bei Einheimischen und viele werden sich freuen, mit einem Reisenden etwas zu trinken. Bier ist das beliebteste Getränk und wird normalerweise über Eis serviert. Nach einem "Jubel" ist es notwendig, einen Drink zu sich zu nehmen und sicherzustellen, dass Sie das Glas aller anderen vor Ihrem eigenen nachfüllen.

Was zu trinken: Frisches Bier vom Fass in einer lokalen Bar ist der beste Weg, um die lokale Kultur zu trinken und aufzunehmen. Bia Hanoi und Saigon Do sind sehr beliebte Marken.

Preis: Vietnam hat das billigste Bier in Südostasien. Frisches Fassbier genannt bia hơi kostet weniger als $ .50 USD pro Glas.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: Keine (18 für den Kauf von Alkohol)


Seien Sie beim Trinken vorsichtig

Singapur

Singapur ist bekannt dafür, einige der ausgefeiltesten Gesetze zu haben. Selbst etwas so Einfaches wie Kaugummi ist eine verbotene Substanz, und das Spucken auf den Boden kann zu einer Geldstrafe von 1.000 US-Dollar führen. Obwohl Alkohol legal ist, gibt es viele Tabus und Vorschriften. Wenn Sie das Geld haben, können Sie in einigen der aufwändigsten Bars auf dem Dach und in gehobenen Restaurants in ganz Südostasien trinken.

Was zu trinken: Wenn Sie schon eine Weile unterwegs sind, können Sie das asiatische Bier abstellen und die Cocktails und Weine der Stadt genießen. Nichts geht über einen Singapore Sling auf einer Bar auf dem Dach.

Preis: 12 Dollar pro Bier sind ein Weckruf, nachdem man im restlichen Südostasien für ein paar Cent getrunken hat. Cocktails kosten noch mehr und Flaschen Wein kosten in den Läden weit über 20 US-Dollar.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 18

Malaysia

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Trinken von Alkohol vor Muslimen beleidigend sein kann, und Sie sollten die lokale Kultur beobachten, bevor Sie sich verwöhnen lassen. Vor diesem Hintergrund ist Alkohol in Großstädten und in Borneo weit verbreitet. Die Langkawi-Inseln nahe der thailändischen Grenze bieten sogar steuerfreien Alkohol an.

Was zu trinken: In Malaysia gibt es reichlich thailändische und indonesische Getränke, und in Großstädten wie Kuala Lumpur finden Sie eine große Auswahl an Spirituosen aus der ganzen Welt.

Preis: Die malaysische Regierung besteuert Alkohol stark, daher ist es am besten, das steuerfreie Langkawi zu besuchen, wo Alkohol viel billiger ist. Im Rest von Malaysia kann Flaschenbier zwischen 2 und 8 US-Dollar kosten.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 18

Myanmar

Seien Sie sich bewusst, dass Alkohol von konservativen Hindus, Buddhisten und Muslimen missbilligt wird, aber unter myanmarischen Männern immer noch weit verbreitet ist. Bier ist tief in der Kultur verwurzelt und in Geschäften und Restaurants fast überall im Land erhältlich.

Was zu trinken: Die Marke Myanmar Beer ist mit Abstand die beliebteste des Landes. Toddy-Saft wird aus fermentiertem Palmzucker hergestellt und ist auch ein großartiges regionales Getränk.

Preis: Bier ist die billigste Form von Alkohol in Myanmar und kostet zwischen 1 und 2 US-Dollar pro 650-ml-Flasche.

Gesetzliches Mindestalter für Alkoholkonsum: 18


Schau das Video: Auswandern nach Thailand mit 50000 Euro?


Vorherige Artikel

Lebkuchenhauswettbewerb, Grove Park Inn

Nächster Artikel

11 Dinge, die ich beim ersten Mal gelernt habe, als ich Ayahuasca genommen habe