8 einfache Tipps zur Verbesserung Ihrer Handschrift


MEIN HANDSCHREIBEN ist schrecklich - so schlimm, dass es nicht so sehr unleserlich als nicht identifizierbar ist. Es hat mich nie gestört, aber ich habe kürzlich an einem kreativen Schreib-Retreat teilgenommen, bei dem ich einige Notizen von Hand geschrieben habe. Wenn ich sie jetzt betrachte, kann ich sie kaum lesen. Es ist sowohl peinlich als auch frustrierend. Deshalb habe ich mich entschlossen, nach Möglichkeiten zu suchen, um Ihre Handschrift zu verbessern. Wie dieser großartige Artikel zeigt, habe ich mein ganzes Leben lang falsch geschrieben!

Zum Glück ist es ist Es ist möglich, jahrelanges falsch ausgerichtetes Muskelgedächtnis neu zu starten und Ihre Handschrift zu verbessern. Sie benötigen lediglich Zeit, Entschlossenheit und die folgenden Tipps für den gesunden Menschenverstand.

1. Entscheiden Sie, warum Sie Ihre Handschrift verbessern möchten.

Sie müssen genau wissen, was Sie erreichen möchten, damit Sie wissen, worauf Sie sich konzentrieren müssen. Vielleicht möchten Sie (wie ich) leserlicher schreiben, damit Ihre Notizen nicht so aussehen, als ob eine Spinne in giftige Tinte getaucht und sich dann auf Ihrer Seite gewaltsam zu Tode erschüttert hat.

Vielleicht gibt es ein paar Briefe, bei denen Sie sich nie wirklich sicher waren (das wären Sie, verbunden) s); oder Sie möchten den sexy Graphologen, den Sie sehen, beeindrucken, indem Sie die Wunder Ihrer Persönlichkeit durch Ihre Schleifen und Wirbel projizieren.

Möglicherweise möchten Sie flüssiger und effizienter schreiben, damit sich Ihre Hand nach fünf Minuten Kritzeln nicht verkrampft. oder dass Sie glauben, dass es einfacher ist, die poetische Geometrie des Universums mit einem tatsächlichen Stift zu manifestieren als mit einer Computertastatur.

Es gibt so viele gute Gründe, Ihre Handschrift zu verbessern, wie es Möglichkeiten gibt, „Rechtschreibung“ in altem Englisch zu schreiben. Unabhängig von Ihren Gründen erfahren Sie hier, wie es geht.

2. Wählen Sie Ihre Waffe sorgfältig aus.

Der englische Schriftsteller Edward Bulwer-Lytton schrieb bekanntlich: "Der Stift ist mächtiger als das Schwert." So wie Sie mit dem rostigen Papiermesser, das Sie auf der Rückseite des Sessels gefunden haben, nicht in die Schlacht ziehen würden, sollten Sie nicht erwarten, mit einem halb gekauten Kugelschreiber, der mit verdächtigen Flusen besetzt ist, eine schöne Handschrift zu erstellen.

Es ist nicht notwendig, einen goldenen Füllfederhalter mit einer mit Juwelen besetzten Feder und Tinte zu kaufen, die aus einem jungfräulichen Tintenfisch destilliert wurden, es sei denn, Sie sind zufällig ein besonders raffinierter Bond-Bösewicht. Sie sollten jedoch experimentieren, bis Sie einen Stift (oder sogar Bleistift) gefunden haben, der für Sie geeignet ist.

Ein Purist könnte Ihnen sagen, dass Füllfederhalter überlegen sind - vermutlich, weil es so schwer ist, genug Schwäne zu fangen, um Federkiele herzustellen -, aber es gibt viele gute Kugelschreiber, Rollerballs und sogar Filzstifte.

Handposition: Die Oberseite des Stifts sollte auf oder direkt vor dem Achsschenkel aufliegen.

Das Schreiben von Hand sollte nicht wie ein Barmherzigkeitsspiel mit dem Stift sein. Suchen Sie daher nach einem Spiel, das angenehm zu halten ist und bei dem die Tinte reibungslos fließt, ohne dass Sie zu stark auf das Papier drücken müssen.

Probieren Sie auch Stifte mit unterschiedlich großen Federn oder Kugeln aus, um eine für Sie geeignete Linienstärke zu finden, und experimentieren Sie mit verschiedenen Farben. Aber seien Sie vorsichtig - es spielt keine Rolle, wie schön Ihr Skript ist, es wird immer noch schrecklich aussehen, wenn es mit einer grünen Tinte gerendert wird.

Wenn Sie ein Linkshänder sind, können Sie speziell entworfene Stifte für die linke Hand kaufen.

3. Greifen Sie zu.

Obwohl Ihr Stift ein spitzes Stück hat, ist er eigentlich kein mächtiges Schwert, sodass Sie ihn nicht wie einen halten müssen. Ihr Griff sollte leicht und dennoch stützend sein und es sollte keine übermäßige Spannung in Ihrer Handposition geben. Drücken Sie nicht - Ihr Stift ist nicht mehr eine Tube Zahnpasta als eine Waffe, und die Tinte fließt von selbst.

Es spielt keine Rolle, mit welchen Fingern Sie den Stift halten, solange er sich angenehm und ausgeglichen anfühlt. Es ist jedoch am besten, wenn sich die Oberseite (das nicht geschäftliche Ende) auf oder direkt vor dem Knöchel Ihres Zeigefingers befindet und nicht in der Rinne zwischen Zeigefinger und Daumen. ((Siehe das Foto oben.)

4. Sortieren Sie Ihre Haltung.

Sie müssen aufrecht und dennoch entspannt sitzen, Ihre nicht schreibenden Finger sanft unter Ihrer Hand kräuseln und Ihre Handposition leicht auf dem Tisch ruhen lassen. Einige Leute empfehlen, die Schreibfläche in einem 45-Grad-Winkel zu halten, was schwierig sein kann, es sei denn, Sie haben einen High-Tech-Fledermaus-Schreibtisch oder versuchen, Zeit zu sparen, indem Sie direkt auf Ihren Laptop-Bildschirm schreiben.

Machen Sie etwas Platz frei, da Sie beim richtigen Schreiben Platz benötigen, um Ihren Arm zu bewegen. Sie können kein elegantes, frei fließendes Skript erstellen, wenn Sie sich über die einzige Ecke Ihres Schreibtisches gebeugt haben, die nicht mit leeren Kaffeetassen, halb aufgegessenen Sandwiches und unechten Stromkabeln übersät ist. Es gab einen Grund, warum die Leute hatten Schreibtische zurück in den Tagen von früher.

Wenn Sie eine bequeme Schreibposition haben, können Sie diese nicht ändern, indem Sie Ihre Ausrichtung ändern. Wenn es unangenehm wird, Ihre Handposition auf der Seite nach unten zu bewegen, um die nächste Zeile zu schreiben, versuchen Sie, das Papier nach oben anstatt nach unten zu bewegen. Eine Schreibmaschine loslassen bing es ist optional.

5. Legen Sie Ihre Schulter hinein.

So nervt mein Schreiben.

Der richtige Stift, der richtige Griff und eine gute Körperhaltung sind nichts wert, wenn Sie die Buchstaben mit Ihren Fingern zeichnen. So seltsam es klingt, sollten Sie nicht Verwenden Sie Ihr Handgelenk und Ihre Finger zum Schreiben - das führt zu beengten, gestelzenen Texten und Müdigkeit.

Vielmehr sollten Ihre Finger den Stift an Ort und Stelle halten und als Führung dienen, und die gesamte Bewegung sollte vom Schultergürtel ausgehen. Dies ist eine der Hauptmuskelgruppen, mit denen Sie Ihren Arm anheben und in einem großen Kreis drehen, wie Popeye, der sich für einen Donnerschlag einschaltet.

Mit anderen Worten, Ihre Schulter und Ihr Unterarm bewegen sich beim Schreiben, aber Ihr Handgelenk und Ihre Finger nicht. Dies hilft Ihnen, flüssiger und effizienter zu schreiben. Es erfordert Übung und fühlt sich zunächst komisch an, aber diese Muskelgruppen werden nicht so schnell müde wie Ihr Handgelenk und Ihre Finger.

6. Tauschen Sie Ihre Luftgitarre gegen einen Luftstift aus.

Um zu üben, wie man mit den Schultermuskeln schreibt, halten Sie den Arm mit gebeugtem Ellbogen vor sich und schreiben Sie große Buchstaben in die Luft. Konzentrieren Sie sich darauf, sich von der Schulter zu bewegen und Unterarm, Handgelenk und Finger ruhig zu halten. Muskeln von Schulter, Arm, Brust und Rücken sollten funktionieren. Dies sind die Muskelgruppen, die Sie beim Schreiben mit Stift und Papier verwenden möchten.

Wenn Sie sich damit vertraut gemacht haben - was meistens bedeutet, sich damit abzufinden, wie lächerlich Sie aussehen -, versuchen Sie, immer kleinere Luftbuchstaben zu erstellen. Sie können auch versuchen, die Formen von Buchstaben mit dem Finger an eine Wand zu zeichnen oder auf eine Tafel oder ein Whiteboard zu schreiben.

Wenn Sie auf eine vertikale Oberfläche schreiben, verwenden Sie automatisch die richtigen Muskelgruppen. Widerstehen Sie der Versuchung, näher zu kommen und Ihre Hand an die Wand zu legen, denn dies bedeutet, dass Sie wieder mit den Fingern schreiben.

7. Sprengen Sie einige Formen aus.

Sobald Sie mit den Muskelgruppen vertraut sind, die zum Schreiben in Luft benötigt werden, ist es an der Zeit, bis zu 11 zu feuern und Stift und Papier auszubrechen. In diesem Artikel wird vorgeschlagen, zunächst große X, /, O, Wirbel und Schleifen zu schreiben. Konzentrieren Sie sich wirklich darauf, sich von der Schulter zu bewegen, Ihr Handgelenk ruhig zu halten und Ihre Finger nur als Leitfaden zu verwenden. Konzentrieren Sie sich darauf, schöne, glatte Formen zu erzeugen, und verwenden Sie liniertes Papier, um eine gleichmäßige Größe und einen gleichmäßigen Abstand zu erzielen.

Am besten halten Sie Ihren Stift nicht mit dieser Handposition.

Wenn Sie besser werden, machen Sie Ihre Formen immer kleiner. Beginnen Sie mit der Einführung von Buchstaben - beginnen Sie wieder groß und fett und werden Sie allmählich kleiner. Wenn Sie bereit sind, verrückt zu werden, entfernen Sie einige Wörter, Sätze und sogar ganze Absätze.

Einen Erwachsenen zu bitten, das Schreiben großer Briefe zu üben, mag genauso sinnlos erscheinen wie Mr. Miyagi, der Daniel-san sagt, er solle seinen Zaun streichen. Aber Sie lernen nicht nur neues Muskelgedächtnis, Sie versuchen auch, schlechte Gewohnheiten zu verlernen.

8. Übe wann immer du kannst.

Nutzen Sie jede Gelegenheit, um Langschrift statt auf einer Tastatur zu schreiben. Wenn Sie Schriftsteller sind oder einen Bericht oder Vorschlag schreiben müssen, sollten Sie Ihren ersten Entwurf mit Stift und Papier erstellen. Sie können während der Eingabe polieren und bearbeiten. Schreiben Sie Aufgabenlisten der alten Schule auf, anstatt ein Computerprogramm zu verwenden. Beginnen Sie mit der Pflege eines Journals. Wenn Sie in einer langweiligen Besprechung, Präsentation oder Vorlesung stecken, üben Sie Ihre Handschriften, anstatt Wirbelstürme und Kisten zu kritzeln.

Üben Sie Ihre Handschrift jeden Tag einige Minuten lang, und Sie sollten schnell Verbesserungen feststellen. Versuchen Sie, Motivationssätze zu bilden, in denen Buchstaben auf unterschiedliche Weise verwendet werden, z.

"Diese Handschrift macht viel Spaß, und ich glaube, ich werde ziemlich gut darin, findest du nicht?"

Oder,

"Ich war außerordentlich glücklich zu lesen, dass Übung tatsächlich den Meister macht, und bei Jove werde ich sehen, ob dies wirklich der Fall ist."

* Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 4. Januar 2011 veröffentlicht.


Schau das Video: Tipps für schöne Notizen. Schule u0026 Uni. Wie kann ich ordentlich u0026 schön etwas aufschreiben?


Vorherige Artikel

Chimney Rock Village

Nächster Artikel

Der Swag, Waynesville