Highlands, NC


Das Hochland ist seit über einem Jahrhundert eine Bergpause, in der sich unsere Besucher entspannen und die besten Annehmlichkeiten genießen können. Highlands ist eine der höchsten Städte östlich des Mississippi mit einer Höhe von 4.118 Fuß. Es befindet sich auch in einem der wenigen gemäßigten Regenwälder in Nordamerika. Während dieser Bergkurort am malerischen Highway 64 nur 3.200 Einwohner hat, schwillt er im Sommer auf über 18.000 an. Es ist nur zehn Meilen von Kassierern entfernt.

Neben einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten im umliegenden Nantahala National Forest bietet Highlands exquisite Restaurants, fabelhafte Einkaufsmöglichkeiten und eine großartige kulturelle Kunstszene. Die "Postkarte" in der Innenstadt bietet viele Kunstgalerien, Antiquitätengeschäfte und gehobene Boutiquen. Fünf der Restaurants wurden mit dem begehrten Wine Spectator Award of Excellence ausgezeichnet. Mitten in der Innenstadt von Highlands befindet sich das Old Edwards Inn and Spa, ein Resort, das aus dem historischen Hauptgebäude, einem Spa im europäischen Stil mit umfassendem Service, Madisons Restaurant und Weingarten besteht.

Wenn Sie auf der Suche nach einem kulturellen Erlebnis sind, bieten sie ein professionelles Sommertheater im Highlands Playhouse, die Kammermusikkonzerte der Highlands Cashiers, das American Museum of Cut and Engraved Glass, Improvisation im Instant Theatre und verschiedene andere Produktionen. Das Center for Life Enrichment bietet jede Woche mehrere Kurse zu verschiedenen Themen an. Genießen Sie die Auktion bei Scudders oder Shows in verschiedenen Kunstgalerien.

Der Highlands Heritage Trail ist ein Rundgang durch die historische Innenstadt. Es gibt zwei Möglichkeiten: einen Drei-Block-Spaziergang und einen 20-Block-Spaziergang (3,5 Meilen) mit 51 historischen Orten auf dem Weg.

Das visuelle Kunstzentrum der Bascom bietet zwischen Juni und Oktober mehr als 60 Kurse und Workshops an. Vierzehn Artists-in-Residence bieten Kurse sowie Vorträge für die Öffentlichkeit an. Ihre Galerie hat immer eine wunderbare Show. Du musst sowas mal gesehen haben. Und wir lieben es, durch ihren überdachten Brückeneingang zu fahren.

Kunst: Die neuesten Veranstaltungen für darstellende Künste finden Sie auf dem Highlands-Cashiers Chamber Music Festival, im Highlands Playhouse und bei den Highlands Cashiers Players.

Wasserfälle: Es gibt wunderschöne Wasserfälle zu sehen, und viele von ihnen erforderten wenig zu Fuß, um sie zu genießen. Gehen Sie hinter Dry Falls! Fahren Sie hinter Bridal Veil Falls. Sehen Sie die Cullasaja Falls vom Mountain Waters Scenic Highway. Wanderung nach Glen Falls. Weitere Informationen finden Sie in unserem Highlands Waterfall Guide.

Wandern: In unserem Whiteside Mountain Guide finden Sie die beste Wanderung der Region. Cliffside Lake hat einen einfachen 3/4-Meilen-Spaziergang um den See und den Vista Trail mit einem guten Stück Klettern. Der Sunset Rock (nehmen Sie die Main Street 1/2 Meile östlich zum Nature Center) ist einen 1/2-Meilen-Spaziergang zum Gipfel entfernt und bietet einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang über der Stadt, während Sie auf Granitplatten sitzen. Die angrenzenden Highlands Botanical Gardens bieten Gartenwege zum Bummeln.

Angeln: Fliegenfische für Bach-, Regenbogen- und Wildbachforellen mit lokalen Führern an vielen Flüssen in der Region: Nantahala, Tuckasegee, Cullasaja, Chattooga, Wildwasser und Panther Town Valley. Mai-Oktober sind die wichtigsten Angelmonate.

Golf: Es gibt viele Privatkurse in der Umgebung. Das Sky Valley Resort & Country Club ist ein öffentlicher Platz in Sky Valley, Georgia, nur 15 Minuten vom Hochland entfernt. Es bietet Höhen von bis zu 4.000 Fuß und atemberaubende Ausblicke.

Schatten des Bären: Sehen Sie, wie dieses einzigartige Bild mehrere Wochen im Jahr hinter dem Whiteside Mountain auftaucht. Lesen Sie mehr über den Schatten des Bären.

Sehen Sie mehr von unseren 25 coolsten NC Mountain Kleinstädten.

Highlands Wegbeschreibung von Asheville: I-26 bis zur Ausfahrt 40 / Highway 280 / Flughafenausfahrt nach Brevard. Folgen Sie dann dem US Highway 64 bis zur Kasse. Sehr malerische Fahrt, aber viele Kurven zwischen Brevard und Cashiers. Highlands ist 10 Meilen hinter Cashiers. Warten Sie zwei Stunden. 73 Meilen.

Schnellere Route: Nehmen Sie die I-40 West bis zur Route 23/74 W in Richtung Waynesville. Nehmen Sie die 23 / 74W bis 23/441 in Richtung Dillsboro, Sylva und Franklin. In Franklin bleiben Sie auf der Umgehungsstraße und nehmen den US Highway 64 East nach Highlands. 85 Meilen, 1,5 Autostunden.


Schau das Video: Highlands, North Carolina: Official Chamber of Commerce Video 2015


Vorherige Artikel

Können Sie die Stadt anhand der U-Bahn-Karte erraten? [QUIZ]

Nächster Artikel

Französische breite Schokoladenlounge & Fabrik