Geisterstadt, Maggie Valley: Wiedereröffnung?


Viele von uns haben wundervolle Kindheitserinnerungen an den Besuch der Geisterstadt im Himmel im Maggie Valley. Dieser Vergnügungspark auf einem Berggipfel war in den 70er und 80er Jahren sehr beliebt. Es wurde 1961 eröffnet und 2002 geschlossen, gefolgt von einer Reihe von Eigentümern, die Teile des Parks für kurze Zeit geöffnet haben. Wir haben 2017 einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Werfen Sie also mit der Fototour unten einen Blick in den besonders gespenstisch verlassenen Park.

Wiedereröffnung? Zwar gab es 2019 Hoffnungen auf eine umfassende Renovierung und Wiedereröffnung, doch dieser Plan wurde entgleist. Es ist nicht geplant, den Park im Jahr 2020 wieder zu eröffnen, aber es wird weiterhin versucht, einen neuen Eigentümer zu finden, der ihn irgendwann in der Zukunft zurückbringt.

Geisterstadt im Himmel Fototour & Geschichte

Ghost Town in the Sky war berühmt für sein Wild-West-Thema, Live-Action-Shows und die wunderschöne Kulisse auf dem Buck Mountain auf 4.600 Fuß Höhe. Der Name wurde 2012 in "Ghost Town Village" geändert.

Nach dem Parken und dem Kauf eines Tickets fuhren die Besucher mit dem Sessellift oder dem Schrägwagen 2/3 Meile den Berg hinauf und kletterten mehr als 1.250 Fuß in die Höhe. Der Sessellift mit diesem herrlichen Blick auf die Berge wird zur Wiedereröffnung zurückkehren - das Steigungsauto nicht.

Ghost Town wurde in mehrere "Städte" mit unterschiedlichen Themen unterteilt, darunter Indian Village, Mountain Town und Mining Town. Die Old West Street ist noch vollständig intakt und alle Gebäude haben noch ihre ursprüngliche Einrichtung. Extra gespenstisch!

Der beliebteste Abschnitt war die Altstadt im Westen mit Salons (Bild oben ist der Silberdollar) mit Can-Can-Tänzern, einem Gefängnis und Geschäften entlang der Hauptstraße, in denen stündliche Schießereien stattfanden.

Der Red Dog Saloon bietet Live-Country-Musik.

Zu den Fahrten gehörten die Red Devil Cliffhanger-Achterbahn (Bild oben), Tilt-a-Whirl, Goldrusher, Seedrache, Monster, Bergbaustadtschaukel, Black Widow Scrambler, Autoscooter, Dream Catcher Fallschirmjäger, Casino, Round Up, Lil Devil Achterbahn, Merry Go Round und Silver Bullet Gerinne.

Der beliebte Ghost Town Train wartet darauf, Besucher durch den Park zu transportieren.

Der sehr einzigartige Themenpark wurde von R.B. Coburn erstellt und für 1 Million US-Dollar gebaut. Er wurde im Mai 1961 als sofortiger großer Erfolg eröffnet. Zu Spitzenzeiten besuchten mehr als 500.000 Menschen jede Saison. Während in den neunziger Jahren neue Fahrten hinzukamen, brachen ältere Fahrten regelmäßig zusammen. Nachdem die Besucher 2002 am Sessellift feststeckten, schloss Colburn den Park und stellte ihn zum Verkauf.

Die atemberaubende Aussicht auf die Berge war immer ein großer Anziehungspunkt. Ghost Town wurde im Mai 2007 verkauft und wiedereröffnet, nachdem Millionen für Renovierungsarbeiten ausgegeben wurden. Während einer schlechten Wirtschaft, die hohe Gaspreise mit sich brachte, schloss der Park nach der Saison 2009 aufgrund eines massiven Schlammlawinen im Februar 2010 und finanzieller Probleme wieder. Einer der ursprünglichen Eigentümer, Alaska Presley, kaufte den Park bereits 2012 mit dem Plan, ihn in Ghost Town Village umzuwandeln. Sie stieß jedoch auf einige Stolpersteine ​​und konnte Teile des Parks nur für kurze Zeit wieder öffnen. Es ist seitdem total geschlossen. Ehemalige Führungskräfte von Disney unternahmen 2018 und 2019 einen großen Versuch, Ghost Town zu kaufen, stießen jedoch auf einige große Stolpersteine.

Wenn Sie es auf der großen Leinwand sehen möchten, suchen Sie den Film "Dean Teaster's Ghost Town" aus dem Jahr 2007. Dort wurden auch zwei weitere Filme gedreht, "Mandie and the Secret Tunnel" (2008) und "Ringside Rosary" (2010).


Fotos von meinem Besuch von 1978! Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich als Teenager auf den Schaukeln über den Berghang geflogen bin.

Der Park befindet sich am Fuße der Great Smoky Mountains und 6 km östlich des Milepost 255 des Blue Ridge Parkway im Maggie Valley. Es ist 14 Meilen östlich von Cherokee und 34 Meilen westlich von Asheville. Ein Großteil des Maggie Valley hat sein nostalgisches Gefühl mit vielen originalen "Mom and Pop" Motels und Geschenkartikelläden bewahrt. Sehen Sie Dinge zu tun in Maggie Valley.

Eine andere Geisterstadt
Sehen Sie eine echte Geisterstadt am Henry River (lesen Sie mehr) in der Nähe von Morganton.


Schau das Video: Tense protest prompts Maggie Valley leaders to pass picketing ordinance


Vorherige Artikel

16 Zeichen, dass Sie in Grönland geboren und aufgewachsen sind

Nächster Artikel

12 Zeichen, dass Sie zu lange von Pittsburgh entfernt waren