Kassierer, NC


Cashiers ist ein beliebtes Urlaubsziel in Jackson County und den Blue Ridge Mountains in North Carolina. Es liegt nur 16 km von den Highlands und etwa 100 km von Asheville entfernt am malerischen Highway 64. Es liegt auf einer Höhe von etwa 300 m in der Mitte Im kühlen, üppigen Nantahala National Forest gibt es viele schöne Orte für Outdoor-Aktivitäten. Die Kassierer sind von Berggipfeln mit einer Höhe von mehr als 5.000 Fuß umgeben und haben durchschnittlich 75 Zoll Niederschlag, sodass das Gebiet mit Flüssen und Wasserfällen gefüllt ist.

Das Zentrum der Gemeinde ist die Kreuzung des NC Highway 107 und des US Highway 64. Entdecken Sie zahlreiche Bekleidungsboutiquen, Antiquitätengeschäfte, Einrichtungsstudios und hervorragende Restaurants. Viele sind etwas abseits der Autobahn versteckt, also parken und laufen. Wir empfehlen, auf dem Cashiers Farmers Market ein Picknick zu machen und an ihren Picknicktischen oder auf einer nahe gelegenen Wanderung zu genießen.

Die ganzjährige Bevölkerung beträgt 2.000. Während der Hochsaison (Mai-Oktober) steigt die Bevölkerung auf über 25.000. Hier finden Sie viele Dinge zu tun, darunter Golf, Tennis, Fliegenfischen, Wandern, Radfahren und vieles mehr. Die lokalen Unterkünfte reichen von Ferienwohnungen bis zu Resorts wie dem High Hampton Inn. Der Cashiers-Bereich bietet einen lässig-raffinierten Lebensstil mit beeindruckender Kunst- und Musikszene. Der Winter dauert im Durchschnitt nur etwa ein Dutzend Schneetage. Es ist also eine großartige Zeit, um zusätzliche Ruhe zu genießen oder die Pisten von Sapphire zu erkunden.

Ein fantastischer Treffpunkt vor Ort ist Whiteside Brewing Co (128 NC-107, Kassierer) mit Bieren nach bayerischer Art mit sechs ganzjährigen Zapfstellen und einem siebten rotierenden herzhaften Bier. Auf der Speisekarte stehen neben handwerklichen Bieren auch großartige Burger und Paninis mit zahlreichen Sitzgelegenheiten im Freien. Es ist Teil des Jackson County Ale Trail mit anderen Brauereien in Sylva und Dillsboro.

Bummeln Sie durch den Village Green, einen 12 Hektar großen Park mit Skulpturen von renommierten Künstlern im Freien, Wanderwegen, Promenaden über Feuchtgebieten und wunderschönen Gärten. Besuchen Sie das Besucherzentrum der Cashiers Chamber of Commerce, 202 US Hwy 64 West in der Nähe des Stadtzentrums, um zahlreiche Tipps vor Ort zu erhalten.

Finden Sie zwei interessante historische Haltestellen. Sehen Sie das kleinste Postamt der USA in Grimshawes, etwa 8 km südlich der Stadt. Halten Sie unterwegs am Zachary-Tolbert-Haus von 1852 (Highway 107 South von 1940) an, das 150 Jahre lang ohne Strom, Inneninstallationen oder Zentralheizung überlebte. Besichtigen Sie am Freitag und Samstag im Sommer das Innere des historischen Hauses. Lesen Sie mehr über beide Haltestellen.

Die beste Wanderung in der Nähe von Cashiers ist der legendäre Whiteside Mountain, eine relativ einfache 2-Meilen-Wanderung entlang einer Felswand mit herrlicher Aussicht. Siehe unseren Whiteside Mountain Guide. Beobachten Sie zweimal im Jahr den Schatten des Bären über dem Tal hinter dem Whiteside Mountain von einem Aussichtspunkt entlang der US 64 (lesen Sie mehr). Eine anspruchsvollere 10-Meilen-Rundwanderung führt Sie auf den Gipfel des Gelben Berges.

Es gibt viele Wanderungen im Nantahala National Forest. Eines der Juwelen dort ist das Panthertown Valley, das "Yosemite des Ostens" genannt wird. Verpassen Sie nicht die Schoolhouse Falls. Siehe unseren Panthertown Valley Guide.

In der Umgebung gibt es viele Wasserfälle, darunter die Silver Run Falls (oben) und die High Falls am Lake Glenville. Siehe unseren Cashiers and Highlands Waterfall Guide. Ebenfalls in der Nähe befinden sich die Whitewater Falls und Rainbow Falls im Gorges State Park.

Lake Glenville liegt nur wenige Meilen nördlich von Cashiers am NC Highway 107. Mit 26 Meilen Küstenlinie ist Lake Glenville der See mit der höchsten Erhebung östlich des Mississippi (3.500 Fuß). Es ist ein großartiger Ort zum Angeln und Bootfahren. Suchen Sie sich einen Strand gegenüber dem Ausgangspunkt der High Falls. Mieten Sie ein Pontonboot in Signal Ridge Marina, um den See zu erkunden und mehrere Wasserfälle zu sehen. Weiterlesen.

Angeln: Zwei offiziell nationale Wild- und Landschaftsflüsse, die Horsepasture und Chattooga auf dem Fly Fishing Trail. Weitere Informationen finden Sie in unserem Angelführer.

Golf: Es gibt viele private Golfplätze in der Gegend der Kassierer. Für einen großartigen öffentlichen Kurs besuchen Sie das High Hampton Inn.

Wegbeschreibung von Asheville

  • I-26 bis zur Ausfahrt 40 / Highway 280 / Flughafenausfahrt nach Brevard. Folgen Sie dann dem US Highway 64 bis zur Kasse. Sehr malerische Fahrt, aber viele Kurven zwischen Brevard und Cashiers. Warten Sie zwei Stunden. 63 Meilen.
  • Alternative Route: Nehmen Sie die I-40 West bis zur Route 23/74 W in Richtung Waynesville. Nehmen Sie die 23 / 74W bis 23/441 in Richtung Dillsboro, Sylva und Franklin. In Franklin bleiben Sie auf der Umgehungsstraße und nehmen den US Highway 64 East durch Highlands zu Cashiers. 95 Meilen.

Sylva liegt 27 Meilen nördlich über den malerischen NC Highway 107 Drive. Sehen Sie mehr von unseren coolsten NC Mountain Kleinstädten.


Schau das Video: Creepy Begegnung mit McDonalds Mitarbeiter. Tanzverbot u0026 Papaplatte Stream Highlight


Vorherige Artikel

Chimney Rock Village

Nächster Artikel

Der Swag, Waynesville