Biltmore Village


Das Biltmore Village befindet sich gegenüber dem Eingang zum Biltmore Estate in Asheville und beherbergt mehr als 40 Geschäfte sowie 10 Cafés und Restaurants. Die meisten Geschäfte sind in historischen Häusern und Gebäuden untergebracht. Von Bäumen gesäumte Straßen, gemauerte Bürgersteige und antike Architektur (einschließlich der Kathedrale aller Seelen) machen die Gegend zu einem Vergnügen zum Bummeln und Erkunden.

Dorfläden und Galerien (Bild oben zeigt die New Morning Gallery) bieten eine vielfältige Auswahl an Waren, von einzigartigen dekorativen und funktionalen Handwerksartikeln bis hin zu Originalkunstwerken, maßgeschneidertem Schmuck, Kleidung, Wohnaccessoires, Antiquitäten und vielem mehr. Es gibt kostenlose Parkplätze.

Der langjährige Favorit Blue (1 Swan Street) hat kreativen, modernen, unkonventionellen Schmuck, der vor Ort von der Goldschmiedemeisterin Susan West und Monkee's of Biltmore (7 All Souls Crescent), einer Designer-Modeboutique für Damen mit den neuesten Trends, hergestellt wurde.

Die Southern Highland Craft Guild mit Sitz im Folk Art Center am Blue Ridge Parkway verfügt über eine wundervolle Galerie mit wunderschönen Kreationen von Appalachen-Künstlern aus neun Bundesstaaten.

Das Biltmore Village umfasst viele versteckte Seitenstraßen mit erstaunlichen Funden wie die London District Studios (8 London Road) und den Bon Vivant Vintage- und Kunsthandwerksmarkt (9 Reed Street). Es ist Teil des aufstrebenden Londoner Unterhaltungsviertels mit Live-Musik und mehreren Brauereien. Besuchen Sie das Zen Skincare and Waxing Studio (25 Reed Street), um ergebnisorientierte Anti-Aging-Gesichtsbehandlungen und Hautpflege sowie sichere und effektive professionelle Wachsservices zu erhalten.

Weihnachtseinkäufe im Biltmore Village sind eine besondere Freude. Viele kaufen vor oder nach ihrer Biltmore House Tour ein.

Restaurants & Brauereien
Die Cafés und Restaurants im Biltmore Village bieten eine große Auswahl an Restaurants, darunter die amerikanische Küche von Corner Kitchen (3 Boston Way) und Rezaz Mediterranean (28 Hendersonville Road) mit einer fantastischen Weinkarte. Handwerksbrauereien haben im Dorfgebiet eröffnet und weitere sind geplant. Probieren Sie lokale Biere im Catawba Brewing (63 Brook Street), in der French Broad Brewery (101 Fairview Road) und im Hi-Wire Big Top (2 Huntsman Place). Probieren Sie mehr als 50 Biere, Cider und Weine im Pour Taproom (2 Hendersonville Road). In der Nähe serviert die italienische Weinbar The Wine and Oyster (2 Hendersonville Road) frische rohe Austern, Ceviche-Fischgerichte sowie importiertes Fleisch und Käse.

Die Eda Rhyne Distillery (101 Fairview Road, Ste A) schafft eine Farm, in der handwerkliche Spirituosen abgefüllt werden, die die einzigartigen Aromen von Asheville und den Blue Ridge Mountains einfangen. Kostenlose Verkostungen von Mittwoch bis Samstag von 15 bis 20 Uhr. Die Casablanca Cigar Bar (18 Lodge Street) verfügt über den größten begehbaren Humidor in Western NC und eine beeindruckende Bar mit 130 Whiskys, Craft-Cocktails, Wein und lokalem Fassbier. Der Margaret & Maxwell Wine Salon (5 All Souls Crescent) ist ein Boutique-Weinladen mit einer gemütlichen Weinbar im hinteren Teil des Gebäudes.

Diese Gegend ist das beste Antiquitätengeschäft in Asheville mit zehn Geschäften und Einkaufszentren (mit Hunderten von Händlern) innerhalb von anderthalb Kilometern des Dorfes. Lesen Sie mehr über Antiquitätengeschäfte.

Wegbeschreibung & Öffnungszeiten
Um Biltmore Village von der Innenstadt von Asheville aus zu erreichen, nehmen Sie die Biltmore Avenue zwei Meilen südlich. Nehmen Sie von der I-40 die Ausfahrt 50 und fahren Sie eine halbe Meile nach Norden (folgen Sie den Schildern in Richtung Biltmore Estate). Es gibt kostenlose Parkplätze im gesamten Dorf. Die meisten Geschäfte sind montags bis samstags von 10 bis 17.30 Uhr oder 18 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Viele Unternehmen verlängern die Ferienzeiten.

Veranstaltung: Biltmore Village Kunst- und Handwerksmesse
Das erste Augustwochenende bringt die führende Kunst- und Handwerksmesse der Region mit über 110 sorgfältig ausgewählten Künstlern von John Cram und New Morning Gallery. Die festliche Messe zieht Tausende eifriger Käufer aus dem Südosten auf das wunderschöne, mit Bäumen bewachsene Gelände der Kathedrale aller Seelen in Biltmore Village. Siehe unseren Village Art & Craft Fair Guide.

Veranstaltung: Dickens Weihnachtsfeier
Erstes Dezemberwochenende: Das historische Biltmore Village verwandelt sich in ein malerisches viktorianisches Dorf. Genießen Sie Konzerte, Erfrischungen und schlendernde Sänger und Instrumentalisten in Kostümen dieser Zeit. Baumbeleuchtung Freitag, 18.30 Uhr.

In der Nähe finden Sie die Innenstadt von Asheville und das River Arts District.


Schau das Video: Village Hotel on Biltmore Estate


Vorherige Artikel

10 erstaunliche Fotos der Mitternachtssonne auf der ganzen Welt

Nächster Artikel

Dort drüben Hochzeitsvermietungen