Bearwallow Bergwanderung


Der Bearwallow Mountain liegt nur 30 km von der Innenstadt von Asheville entfernt auf dem Weg zum Chimney Rock und zum Lake Lure (in der Nähe von Gerton). Es ist auch nur 16 Meilen von der Innenstadt von Hendersonville und 10 Meilen von Chimney Rock und der Hickory Nut Gorge. Dank des Conserving Carolina begrüßt ein von Freiwilligen gebauter 1-Meilen-Pfad Wanderer zu diesem kahlen Gipfel auf 4.232 Fuß Höhe mit Panoramablick. Der 4 km lange Trombatore Trail beginnt gegenüber dem Ausgangspunkt (Sie können also beide für eine 11 km lange Rundwanderung kombinieren).

Die Waldwanderung am westlichen Rand der Hickory-Nuss-Schlucht endet auf einer Wiese oben, auf der im Sommer freundliche, grasende Kühe leben. Der historische Feuerwachturm markiert den Gipfel (nicht zum Klettern geöffnet), zusammen mit einer hässlichen, aber notwendigen Sammlung von Kommunikationstürmen. Sehen Sie weitläufige Aussichten nordöstlich des Berges. Mitchell und westlich nach Hendersonville.

Nachdem Sie zwei Meilen eine meist unbefestigte Straße den Berg hinauf gefahren sind, parken Sie am Straßenrand oben auf dem Kamm. Sie sehen ein Tor vor der Nebenstraße, die nach oben führt. Gehen Sie um das Tor herum und suchen Sie nach dem großen Schild, das den Bearwallow Mountain Trail markiert. Dieser Weg steigt 537 Fuß in die Höhe, ist also anstrengend, aber nicht schwierig. Wir empfehlen, den Berg auf dem (meist schattigen) Weg zu besteigen und die Nebenstraße für eine zwei Meilen lange Rundwanderung zurück zu gehen.

Finden Sie diese große Steinbank mit der besten Aussicht auf den Gipfel - perfekt für Picknicks bei Sonnenuntergang. Obwohl sie nach Bären benannt wurden, die sich auf den Wiesen unten suhlen, sind Bärensichtungen selten. Camping und Veranstaltungen (wie Hochzeiten) sind auf dem Berg nicht gestattet, da sich das Anwesen noch in Privatbesitz befindet und durch eine Schutzmaßnahme geschützt ist. Haustiere müssen an der Leine gehalten werden, da es Weidevieh gibt.

Der Feuerturm des North Carolina Forest Service wurde bis Mitte der neunziger Jahre genutzt, um auf Waldbrände zu achten. Wanderer dürfen den Turm leider nicht besteigen. Im Jahr 2009 sicherte sich Conserving Carolina 81 Morgen auf dem Berg zum Schutz und arbeitet daran, 500 zusätzliche Morgen zu sichern. Dann verbindet sich der Weg mit ihrem Florence Preserve in der Hickory Nut Gorge und dem Chimney Rock State Park.


Dies ist eine großartige Winterwanderung, eine kurze Reise von Asheville.

Bearwallow Virtual 360 Hike & View
Sehen Sie sich die folgenden Videos an, die von unseren Freunden bei Namaste In Nature gedreht wurden! Diese Videos wurden mit einer Auflösung von 360º und 5,6 K aufgenommen, sodass Sie möglicherweise Ihre YouTube-Streaming-Qualität auf eine höhere Einstellung einstellen müssen, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen. Diese Videos funktionieren auf einem Desktop, scheinen jedoch auf einem mobilen Gerät besser zu streamen.

Fahrtrichtung (Verlassen Sie sich nicht auf GPS!)
Von der Innenstadt von Asheville: Nehmen Sie die I-240 nach Osten und fahren Sie geradeaus auf den US Hwy 74-A East in Richtung Chimney Rock. Folgen Sie der 74-A East für etwa 19 km (eine sehr lange Reihe von Serpentinen hinauf) bis zur Stadt Gerton. Biegen Sie rechts auf die Bearwallow Mountain Road ab und fahren Sie 2,1 Meilen bis zur Spitze des Bergrückens. Parken Sie am Straßenrand (wo der Bürgersteig beginnt) in der Nähe des Tors vor einer unbefestigten Straße (blockieren Sie das Tor nicht). Diese Straße ist nicht asphaltiert, aber alle Autos sollten es gut machen. Es gibt einige steilere und holprigere Abschnitte. Diese Straße führt auf der anderen Seite den Berg hinunter und führt Sie schließlich zur US 64 in der Nähe von Hendersonville.

In der Nähe: Jetzt können Sie zum angrenzenden Wildcat Rock und Little Bearwallow Mountain mit einem Ausgangspunkt auf der US 74-A wandern. Weiterlesen.


Schau das Video: Der schönste Aussichtsberg in Bayern? Wanderung zur Kampenwand m am Chiemsee


Vorherige Artikel

60 Sekunden Storytelling-Tipp: Die Kraft des Audios

Nächster Artikel

Great Smoky Mountains Outdoor-Abenteuer, NC