NC Veterans Cemetery & Memorial


Wenn Sie unseren Veteranen Tribut zollen möchten, finden Sie hier einige Sehenswürdigkeiten in der Region Asheville. Die erste Station sollte der Western Carolina State Veterans Cemetery in Black Mountain sein. Während dieser Friedhof erst 1993 eröffnet wurde, sind dort bereits mehr als 5.700 Veteranen und Familienmitglieder begraben. Am Memorial Day Weekend werden an jedem Grab amerikanische Flaggen angebracht und am Montag um 10 Uhr findet eine Zeremonie statt.

Halten Sie an jedem Tag des Jahres an, um einige der personalisierten Grabsteine ​​unserer Helden zu lesen. Mehr als 400 Menschen pro Jahr sind hier begraben, 80% von ihnen sind Veteranen. Der Bundesstaat North Carolina stellt pro Veteran kostenlos ein Begräbnisgrundstück zur Verfügung. Außerdem ist das Öffnen und Schließen des Grabes oder des Markers kostenlos. Jeder von ihnen erhält bei seiner Beerdigung militärische Auszeichnungen mit Fahnenfalten, Präsentation für die Familie und Wasserhähnen. Dies ist einer von fünf staatlichen Veteranenfriedhöfen in North Carolina.

Der Friedhof umfasst 42 Hektar. Es gibt keine nationalen Friedhöfe im Westen von North Carolina. Das Charles George VA Medical Center in Asheville liegt nur 13 km entfernt.

Richtungen: Der Veteranenfriedhof von Western North Carolina befindet sich nur wenige Kilometer von der I-40 entfernt am 962 Old US 70 Highway in Black Mountain. Telefon: 828-669-0684

Western North Carolina Veterans Memorial
Besuchen Sie im Pack Square Park in der Innenstadt von Asheville das Western North Carolina Veterans Memorial der Bildhauerin Jodi Hollnagel-Jubran. Sechs aufrechte Granitplatten haben das Siegel für die sechs Zweige des Militärs, der Armee, der Marine, der Marines, der Küstenwache, der Luftwaffe und der Handelsmarines. Es wurde 2009 gewidmet. Memorial Day Service Jahr jedes Jahr um 14:30 Uhr.

Friedhof am Flussufer
Der sehr historische Riverside Cemetery in der Nähe der Innenstadt von Asheville erstreckt sich über 87 Hektar sanfte Hügel und stammt aus dem Jahr 1885 als letzte Ruhestätte vieler Veteranen. Ein spezieller Tierarztbereich befindet sich beim Betreten unten links. Zebulon Vance, Gouverneur des Bürgerkriegs in NC, ist hier mit mehr als 250 Veteranen der Konföderierten begraben. Enthalten sind ein Grundstück für 18 deutsche Seeleute, die während des Ersten Weltkriegs als Ausländer interniert starben, und ein Grundstück mit 175 Veteranen des Ersten und Zweiten Weltkriegs, die bei Patienten im nahe gelegenen Veterans Administration Hospital starben. Der Friedhof befindet sich in 53 Birch St, Asheville. Lesen Sie mehr über den Riverside Cemetery.


Schau das Video: Navajo Nation Fort Defiance Veterans Memorial Cemetery Memorial Day - Teach a Man to Fish


Vorherige Artikel

11 Dinge, die jeder in Memphis für selbstverständlich hält

Nächster Artikel

15 Slangphrasen, die Sie in Cornwall kennen müssen