7 Great Lakes in der Nähe von Asheville NC


Entdecken und erkunden Sie einige wunderschöne Seen in der Nähe von Asheville in den Bergen von North Carolina. Genießen Sie das ganze Jahr über die Aussicht und genießen Sie im Sommer viele Wassersportaktivitäten.

Lake Lure (Foto oben) war der Drehort für Dirty Dancing und andere Filme. Der See ist von den Klippen der Hickory Nut Gorge umgeben und bietet einen Sandstrand, einen Greenway am See und Bootstouren. Verpassen Sie nicht, über die Blumenbrücke mit einem Garten zu gehen, der eine ehemalige Autobahnbrücke bedeckt. Und sehen Sie den Blick auf den See vom Chimney Rock in der Nähe. Das Hotel liegt 26 Meilen südöstlich von Asheville. Lesen Sie mehr über Lake Lure.

Der Fontana-See ist der größte in den Bergen mit 231 Meilen Küstenlinie. In den Great Smoky Mountains können Sie den Appalachian Trail über den Damm fahren oder spazieren gehen, um eine einzigartige Perspektive zu erhalten (im Film A Walk in the Woods). Halten Sie im Besucherzentrum an, um zu sehen, wie der höchste Damm im Osten der USA gebaut wurde. Genießen Sie die Aussicht von den Aussichtspunkten entlang des NC Highway 28 oder vom Zug der Great Smoky Mountains Railroad ab Bryson City. Das Hotel liegt 75 Meilen westlich von Asheville. Weiterlesen.

Lake Glenville ist ein unberührter Stausee in der Nähe von Cashiers und befindet sich auf der höchsten Erhebung eines Sees östlich des Mississippi. Es bietet viele Dinge zu tun, einschließlich Tubing, Skifahren, Paddle Boarding, Knieboarding, Schwimmen und Angeln. Die Signal Ridge Marina (am NC Highway 107 gelegen) vermietet eine Vielzahl von Bennington-Pontons und Tritonons, damit Sie den See mit mehreren Wasserfällen erkunden können. Oder genießen Sie einen kleinen öffentlichen Strand gegenüber dem Parkplatz von High Falls. Das Hotel liegt 68 Meilen südwestlich von Asheville. Weiterlesen.

Der Lake James State Park bietet Ihnen Zugang zu diesem wunderschönen See in der Nähe der Linville Gorge. Hier finden Sie einen Sandstrand, Wanderwege, Camping-, Angel- und Mountainbikewege. Neu in diesem Jahr ist das Boot-in-Camping! Mieten Sie ein Kanu oder Kajak im Park oder bringen Sie Ihr Boot zu den nahe gelegenen Yachthäfen. Das Hotel liegt 47 Meilen östlich von Asheville. Weiterlesen.

Der Lake Santeetlah im äußersten Westen von North Carolina ist auf 80% seiner 76-Meilen-Küste vom Nantahala National Forest umgeben. In der Nähe des Great Smoky Mountains National Park finden Sie zahlreiche Angel- und Wassersportmöglichkeiten - darunter einen Campingplatz am See und einen Strand. Weiterlesen.

Der Junaluska-See ist ein kleiner, 200 Hektar großer See, aber er bietet viel Schönheit und Annehmlichkeiten, darunter ein 6 km langer Wanderweg rund um den See sowie Hotels und Hütten am Seeufer. Das Retreat-Center in der Nähe von Maggie Valley und Waynesville lädt Besucher dazu ein, die Gärten zu besichtigen, eine Bootstour zu unternehmen, ihre Wanderwege zu erkunden oder eine Runde Golf zu spielen. Das Hotel liegt 28 Meilen westlich von Asheville. Weiterlesen.

Lake Toxaway ist der größte private See in North Carolina und hat 14 Meilen malerische Küste mit vielen Millionen-Dollar-Häusern. Da es keine öffentlichen Zugangspunkte gibt, ist der beste Weg, um diesen unberührten See auf 3.000 Fuß Höhe zu genießen, das Greystone Inn mit zahlreichen Annehmlichkeiten im Zusammenhang mit Wasserresorts und Seekreuzfahrten. Es ist vom Pisgah National Forest umgeben und liegt am US Highway 64 zwischen Brevard und Cashiers. Lesen Sie mehr über den Aufenthalt im Greystone Inn.


Schau das Video: BEST THINGS TO DO IN ASHEVILLE. North Carolina


Vorherige Artikel

Ein Jahr auf Fotos: Die extremen Lichtveränderungen in der Antarktis

Nächster Artikel

Neben dem Skifahren im winterlichen Colorado gibt es noch 16 tolle Dinge zu tun