Asheville Immobilienübersicht


Die Menschen werden von Western North Carolina wegen seiner atemberaubenden Aussicht auf die Berge, der Vielzahl von Outdoor-Erlebnissen und Aktivitäten und der allgemeinen Lebensqualität angezogen. Bevor Sie eine Tour durch Tag der offenen Tür und MLS-Angebote beginnen, sollten Sie sich einen Überblick über Immobilien in Asheville, NC verschaffen. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Asheville Real Estate News)

Asheville im Buncombe County hat sich zu einem Touristenziel entwickelt, was zum Teil auf den Zugang zu Outdoor-Abenteuern, erstklassigen Restaurants, florierenden Künstlergemeinschaften und einer einzigartigen Kultur zurückzuführen ist. Mit rund 90.000 Einwohnern bewahrt Asheville das Gefühl einer Kleinstadt mit Annehmlichkeiten einer Großstadt. Die Kombination aus dem Art-Deco-Charme der Innenstadt, gemäßigtem Wetter und südländischer Gastfreundschaft macht Asheville zu einer beliebten Gegend für Käufer im Südosten. Der Immobilienmarkt in Asheville bietet Optionen für Umzüge und als Finanzinvestition gehaltene Immobilien sowie Baustellen und Reha-Möglichkeiten.

Die Beliebtheit von Wohnimmobilien in Asheville, sei es für Wohn- oder Kurzzeitmieten, führt zu einer hohen Nachfrage mit geringen Lagerbeständen, was die Immobilienpreise in die Höhe treibt. Das Ergebnis hat Käufer dazu gebracht, die umliegenden kleinen Städte und Viertel von Asheville zu entdecken, von denen jede ihren eigenen Charme und ihre eigene Anziehungskraft hat.

  • Innenstadt von Asheville Das Gebiet umfasst beliebte Viertel wie Montford, Kenilworth und Grove Park
  • East Asheville Bereich umfasst Haw Creek, Fairview, Black Mountain, Lake Lure (SE)
  • South Asheville Das Gebiet umfasst den Biltmore Forest, den Biltmore Park, den Mills River, Arden, Fletcher und Hendersonville
  • North Asheville Bereich umfasst Woodfin, Weaverville, Marshall, Mars Hill, Hot Springs
  • West Asheville Bereich umfasst West Asheville, Candler, Waynesville, Sylva, Bryson City

Sehen Sie unsere Asheville Neighborhoods Guide und 40 coole Kleinstädte in der Nähe von Asheville.

Neben Buncombe County ziehen die nahe gelegenen Grafschaften Haywood und Henderson Käufer aus der Region an. Sie bieten ein langsameres Tempo und befinden sich dennoch in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie Biltmore, der Innenstadt von Asheville, dem Blue Ridge Parkway und der natürlichen Schönheit der Blue Ridge Mountains und der Great Smoky Mountains.

Willst du einen Insider-Look? Unten finden Sie Statistiken und Ressourcen zum Immobilienmarkt in Asheville, NC.

Trends auf dem Immobilienmarkt in Asheville

2019 Verkaufsvolumen des Asheville Area Housing Market

  • Stadt Asheville: 697 Millionen US-Dollar
  • Buncombe County: 680 Millionen US-Dollar
  • Henderson County: 567 Millionen US-Dollar
  • Haywood County: 283 Millionen US-Dollar
  • In Asheville und Buncombe County stieg der Umsatz gegenüber 2018 um über 10%.

Im Jahr 2019 erreichten die durchschnittlichen Immobilienlistenpreise in der Region ein Allzeithoch

  • Stadt Asheville: $ 338.401
  • Buncombe County: 361.424 USD
  • Henderson County: 323.428 USD
  • Haywood County: 257.638 USD

Im Durchschnitt waren Immobilien zum Verkauf in Asheville, Buncombe County und Hendersonville County etwa 65 Tage lang auf dem Markt. Haywood County Häuser waren durchschnittlich 82 Tage auf dem Markt. Die Median-Tage auf dem Markt fielen jedoch bei etwa 30 für die erste Gruppe und 40 in Haywood niedriger aus.

Wenn ein neues Haus auf den Wohnungsmarkt in Asheville kommt, herrscht reges Treiben, bis es verkauft wird. Neue Immobilienangebote können zu mehreren Angeboten für Verkäufer führen, was es für Käufer umso wichtiger macht, zu wissen, was sie in diesem schnellen Markt wollen. Gleiches gilt für den Vermietungsmarkt. Ein guter Immobilienmakler kann in diesem schnellen Markt unglaublich hilfreich sein, insbesondere für Neulinge in Western North Carolina.

2020 Asheville, North Carolina Immobilienprognose

Der lebhafte Immobilienmarkt in Asheville setzte sich in den ersten Monaten des Jahres 2020 stetig fort. Dies sind die Nettoverkäufe für Januar und Februar:

  • Stadt Asheville: 100 Millionen US-Dollar
  • Buncombe County: 93 Millionen US-Dollar
  • Henderson County: 73 Millionen US-Dollar
  • Haywood County: 37 Millionen US-Dollar

* Der Umsatz im März 2020 blieb stark, auch wenn die Weltwirtschaft mit der Ausbreitung des Coronavirus unsicher war.

Immobilienexperten prognostizieren trotz des Wahljahres und der Pandemie einen starken Markt für 2020. Sie sehen auch, dass Technologie und KI-Tools für diejenigen, die nach Häusern suchen, immer wichtiger werden. Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser werden mit zunehmender Dichte stärker nachgefragt. Die Trends gehen in eine weniger dauerhafte Richtung, wobei jüngere Käufer von Häusern mit Annehmlichkeiten und Layouts im Apartmentstil angezogen werden.

Aufgrund der natürlichen Umgebung in der Umgebung fühlen sich viele Käufer von umweltfreundlichen Häusern angezogen, die nach bestimmten umweltfreundlichen Standards gebaut wurden. In der Region Asheville gibt es viele Unternehmen, die sich auf zertifizierte umweltfreundliche Häuser spezialisiert haben. Mit einem anhaltenden Fokus auf Umwelt und Klima werden energieeffiziente und umweltfreundliche Häuser weiter an Beliebtheit gewinnen. Lesen Sie unseren Leitfaden für umweltfreundliche und umweltfreundliche Immobilien.

Lokale Marktstatistik

Die Statistiken zum Wohnungsmarkt in Asheville, NC, variieren je nach Preis des Hauses oder der Immobilie. Für diese Übersicht verwenden wir ein Haus mit einem Preis zwischen 300.000 und 350.000 US-Dollar, dem durchschnittlichen Verkaufspreis in Asheville.

Innerhalb der Stadtgrenzen von Asheville lag der Durchschnittspreis pro Quadratfuß im Jahr 2019 bei 212 USD. Dies war eine Steigerung von 3,3% gegenüber dem Vorjahr und ein Rekordhoch für das Jahrzehnt. Buncombe County, ohne Asheville, verzeichnete einen Durchschnittspreis pro Quadratfuß von 173 USD, was einem starken Anstieg von 8% gegenüber 2018 entspricht.

Für Mieter ist es auch ein wettbewerbsfähiger Markt. Im Jahr 2019 betrug die durchschnittliche Wohnungsmiete in Asheville (und einem Radius von 10 Meilen) etwa 1060 USD / Monat für ein 1-Schlafzimmer und 1300 USD / Monat für ein 2-Schlafzimmer. Dieser Preis war Anfang 2019 höher, ist aber leicht gesunken. Dieser Rückgang ist auf den Bau neuer Wohneinheiten zurückzuführen.

Hausgrößen in Asheville, NC

Die Mehrheit der zum Verkauf stehenden Häuser in Asheville besteht aus Einfamilienhäusern, die etwa 80% des Marktes ausmachen. Die restlichen 20% bestehen aus Eigentumswohnungen und Stadthäusern, aber diese Zahl ändert sich mit dem Neubau. Die meisten Einfamilienhäuser verfügen über drei Schlafzimmer und sind rund 2.000 Quadratmeter groß. Je nach Region finden Sie eine größere oder kleinere Fläche, die für Sie und Ihre Familie geeignet ist. Lesen Sie mehr über Downtown Asheville Condos.


Tamsen Todisco ist freiberuflicher Autor und Absolvent von A-B Tech und UNC Asheville. Sie lebt seit 2008 in Asheville und schreibt seit 2019 für Asheville Real Estate News über Asheville Real Estate. Sie hat auch Inhalte für die Coworking- und Hospitality-Branche in Asheville produziert.


Schau das Video: Towns around Asheville NC. Where to live in and around Asheville NC.


Vorherige Artikel

Können Sie die Stadt anhand der U-Bahn-Karte erraten? [QUIZ]

Nächster Artikel

Französische breite Schokoladenlounge & Fabrik