Bechtler House & Gold Mint Site


Im Jahr 1832 prägte Christopher Bechtler 17 Jahre vor der US-amerikanischen Münzanstalt in Rutherfordton Amerikas erste Goldmünze. Mitte des 19. Jahrhunderts prägten die Bechtlers Goldmünzen im Wert von mehr als 2,24 Millionen US-Dollar. Der deutsche Einwanderer zog 1830 in die Stadt, um ein Schmuck- und Uhrengeschäft zu eröffnen. Bald nach seiner Ankunft begann er, Land in der Goldminenregion von Rutherford County zu kaufen.

Mit selbst hergestellten Geräten wie einer Walze, einer Schraubenpresse und Matrizen schlugen die Bechtlers sowohl 2,50-Dollar- als auch 5-Dollar-Münzen. Ihre Münzdesigns waren einfach und hatten nur den Namen Bechtler, den Wert, die Reinheit und den Ort. Die Bechtler waren auch im ganzen Südosten für die Herstellung von Gewehren und Pistolen bekannt.

Besuchen Sie zwei Orte in Rutherfordton, die die Geschichte erzählen: sein historisches Zuhause und den Standort seiner Mine.

Bechtlerhaus
Christopher Bechtlers historisches Haus aus dem Jahr 1838 in der Nähe der Innenstadt von Rutherfordton (130 West 6th Street) ist heute ein öffentliches Museum, das die faszinierenden Geschichten der Familie erzählt. Das Bechtlerhaus ist freitags von 10 bis 13 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr für kostenlose Führungen geöffnet. Rufen Sie 828-351-9575 an, um eine Tour zu einem anderen Zeitpunkt zu arrangieren.

Sehen Sie das einzige bekannte Bechtler-Gewehr. Es wurde im 19. Jahrhundert hergestellt und ist zu seinem Hersteller zurückgekehrt. Das Doppelrohrgewehr mit einem Kaliber von 50 zeigt den Namen von Christopher Bechtlers ältestem Sohn und Schützling Augustus Bechtler auf dem Schaft und "N Carolina" in Gold-Inlay im oberen Bereich.

Sehen Sie sich auch einen kompletten Satz von drei Bechtler-Goldmünzen an - einen Dollar, zweieinhalb Dollar und fünf Dollar.

Nach zehn Jahren in der Federal Reserve in New York befindet sich Bechtlers Original-Münzpresse aus den 1830er Jahren sowie sein quadratischer Flügel aus den 1840er Jahren im Haus. Sehen Sie sich unbedingt die preisgekrönte UNC-TV-Dokumentation an, die diese erstaunliche Geschichte erzählt.

Die Bechtler Mint Site
Etwa fünf Kilometer vom Haus entfernt (342 Gilboa Church Road, Rutherfordton) befindet sich der kleine Park mit einem kurzen Rundweg mit Informationstafeln, die die Geschichte des örtlichen Goldabbaus erzählen. Erkunden Sie den ursprünglichen Standort der Bechtler-Münze und des Minenschachts. Es ist auch ein großartiger Ort zum Wandern oder Radfahren auf dem Thermal Belt Rail Trail. Dieser Park ist bei Tageslicht immer geöffnet.


Schau das Video: Bechtler Coin and History with Daniel Hostler


Vorherige Artikel

60 Sekunden Storytelling-Tipp: Die Kraft des Audios

Nächster Artikel

Great Smoky Mountains Outdoor-Abenteuer, NC