Pisgah Ranger District Straßenrand Camping


Der massive Pisgah National Forest ist in drei Bezirke unterteilt. Der Pisgah Ranger District umfasst das Brevard-Gebiet mit Orten wie Looking Glass Rock, Sliding Rock und vielen Wasserfällen.

Innerhalb des Pisgah Ranger District gibt es ausgezahlte Campingplätze am Straßenrand, die je nach Verfügbarkeit vergeben werden. Diese Campingplätze befinden sich an Schotterstraßen im gesamten Bezirk und umfassen einen Parkplatz, eine Zeltunterlage und eine Feuerstelle. Toiletten und Trinkwasser sind nicht vorhanden.

Müllabfuhr ist nicht vorgesehen. Müll muss ordnungsgemäß gesammelt und entsorgt werden. Das Versäumnis, Müll zu entfernen oder ordnungsgemäß zu entsorgen, ist ein Verbrechen, und Strafverfolgungsbeamte geben Zitate für Müll heraus, wenn Müll verstreut ist oder nicht ordnungsgemäß entsorgt wird.

Die folgenden Vorschriften müssen eingehalten werden und werden von den Strafverfolgungsbeamten strikt durchgesetzt.

  • Camping am Straßenrand ist nur auf ausgewiesenen Campingplätzen gestattet. Schilder, die einen legalen Campingplatz kennzeichnen, zeigen ein Camping-Symbol und eine Standortnummer (zum Beispiel "AC-3" für Avery Creek-Standort 3).
  • Die National Forests in North Carolina haben eine Richtlinie, die es Campern erlaubt, einen Campingplatz am Straßenrand für maximal 14 Tage innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen zu besetzen. Wenn ein Camper den Standort wechselt oder auf einen anderen Campingplatz umzieht, darf er sich nicht innerhalb von 10 Meilen vom vorherigen Standort befinden. Die maximale Aufenthaltsdauer von 14 Tagen gilt für alle belegten Standorte.
  • Alle Fahrzeuge müssen entlang der Straßenschultern geparkt werden, ohne den Verkehr zu blockieren.
  • Lagerfeuer sind nur innerhalb des vor Ort bereitgestellten Metallfeuerrings gestattet. Der Bau zusätzlicher Feuerringe ist nicht gestattet. Alle Campingausrüstung und Zelte müssen auf dem dafür vorgesehenen Zeltplatz verbleiben.
  • Das Sammeln von "totem und niedergeschlagenem" Brennholz im Wald ist für Lagerfeuer gestattet. Es ist illegal, lebende oder stehende Bäume oder anderes lebendes Wachstum zu fällen, zu fällen oder zu sehen. Keine Nägel in lebende Bäume hacken oder einschlagen.
  • Es ist illegal, einen Campingplatz einzurichten und einzurichten, um einen Campingplatz zu reservieren. Der Campingplatz muss in der Nacht besetzt sein, in der er von mindestens einer Person eingerichtet wurde.
  • Es ist illegal, ein Lager länger als 24 Stunden unbeaufsichtigt zu lassen.
  • Es ist illegal, nicht alle Campingausrüstung, persönliches Eigentum, Müll und Müll von einem Campingplatz zu entfernen, wenn Sie diesen Bereich oder Standort verlassen oder verlassen.
  • Es ist obligatorisch, dass alle menschlichen Abfälle mindestens 6 Zoll tief und mindestens 200 Fuß von einem Bach entfernt vergraben werden. Wanderweg oder Campingplatz.
  • Alkoholische Getränke sind auf der Avery Creek Road (FSR 477) und der Lickstone Road (FSR 97) verboten. Das Verbot beträgt 1000 Fuß zu beiden Seiten der Straße, Campingplätzen, Wegen oder Straßen, die von einer der oben genannten Straßen abführen.

Warnung: Unbeaufsichtigtes Eigentum und Ausrüstung in diesen Bereichen kann ein leichtes Ziel für kriminelle Aktivitäten sein. Schützen Sie Ihr Eigentum, indem Sie Wertsachen von der Baustelle fernhalten. Der Zugang zu diesen Campingplätzen ist mit jedem Fahrzeug einfach. Wenn Sie jemanden sehen, der etwas von einem Campingplatz am Straßenrand oder einem Parkplatz in der Nähe eines öffentlichen Ausgangspunkts, eines Picknicks oder eines Erholungsgebiets stiehlt, rufen Sie bitte 911 an, um dies zu melden, oder rufen Sie die USPS-Strafverfolgungsbehörde an der Pisgah District Ranger Station unter 828-877-3265 an.


Schau das Video: Mortimer Campground, Cheap Camping in the Grandfather District of the Pisgah National Forest


Vorherige Artikel

Können Sie die Stadt anhand der U-Bahn-Karte erraten? [QUIZ]

Nächster Artikel

Französische breite Schokoladenlounge & Fabrik