Nantahala National Forest


Für Nantahala National Forest-Warnungen bezüglich COVID-19,Besuchen Sie die Website des National Forest Service.

Planen Sie verantwortungsvolle Erholung:

  • Bringen Sie das Essen und Wasser mit, das Sie für den Tag benötigen, und benutzen Sie die Toilette, bevor Sie das Haus verlassen.
  • Viele Waldgebiete haben keine Toiletten und sind weit entfernt von Städten, die diese Dienstleistungen anbieten.
  • Bringen Sie Händedesinfektionsmittel und die Vorräte mit, die Sie benötigen, um Ihren Abfall und den Abfall Ihres Haustieres hygienisch zu verpacken.
  • Kennen Sie Ihre Grenzen und wählen Sie Aktivitäten, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet sind.
  • Bringen Sie ein Erste-Hilfe-Set sowie zusätzliches Essen, Wasser und Kleidung mit, falls sich die Notfallreaktion verzögert.

Campingplätze, Besucherzentren, Picknickpavillons, Strände, Toiletten, Tagesbereiche und viele andere entwickelte Erholungsgebiete können geschlossen sein.


Der Nantahala National Forest ist der größte National Forest in North Carolina (531.286 Acres) und bedeckt einen Großteil der Westspitze des Bundesstaates. Von Asheville aus fahren Sie am Blue Ridge Parkway vorbei nach Westen zu Städten wie Sylva, Dillsboro, Cullowhee, Kassierern, Highlands, Franklin (Edelsteinhauptstadt), Bryson City, Robbinsville und Murphy. Es bietet eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten und viele malerische Aussichten. Das indische Wort Nantahala bedeutet "Land der Mittagssonne" - ein passender Name für einen Wald, in dem tiefe Bergschluchten und Täler nur beleuchtet werden, wenn die Mittagssonne direkt über ihnen steht. Mit 5.800 Fuß ist der Appalachengipfel von Lone Bald der höchste Punkt im Wald. Es ist die Heimat vieler Wasserfälle. Laden Sie eine PDF-Karte des Nantahala National Forest herunter.

Im Rahmen ihres nationalen Programms zum Schutz von Schatzlandschaften und unvergesslichen Erlebnissen hat die National Forest Foundation (NFF) den Nantahala National Forest 2017 als Schatzlandschaft ausgewiesen.

Genießen Sie den Panoramablick vom Whiteside Mountain, Wayah Bald und Wesser Bald. Der Joyce Kilmer Memorial Forest mit seinen 400 Jahre alten Bäumen ist ein weiterer atemberaubender Anblick, ebenso wie die Whitewater Falls - die höchsten Fälle östlich des Mississippi. Vielleicht sind die Juwelen des Waldes die Nantahala River Gorge und das Panthertown Valley.

Mountain Waters National Scenic Byway
Auf dieser 61,3 Meilen langen Fahrt, die sich durch den südlichen Appalachen-Hartholzwald, zwei spektakuläre Flussschluchten und die ländliche Landschaft schlängelt, haben Sie einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Abenteuern. Von Highlands nach Almond folgt die Route den US 64, den alten US 64, NC 1310 und US 19 durch den Nantahala National Forest. Auf den ersten 7,5 Meilen führt die Nebenstraße durch die malerische Cullasaja-Schlucht. Die kurvenreiche Straße verläuft parallel zum schroffsten Flusslauf und bietet einen malerischen Blick auf den Fluss und die Wasserfälle. Zwei Haltestellen am Straßenrand sind Dry Falls und Bridal Veil Falls.

Cherohala Skyway
Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Berge von diesem 36 Meilen langen, gewundenen National Scenic Byway, der makellos ist und kaum Beweise für die Zivilisation enthält. Halten Sie an vielen Aussichtspunkten an, einschließlich des Santeetlah-Aussichtspunkts auf einer Höhe von 5390 Fuß (höchster Punkt auf dem Skyway). Es befindet sich in der Nähe des Joyce Kilmer Memorial Forest und ist ein Favorit für Motorrad- und Sportwagenfahrer. Siehe unseren Cherohala Skyway Guide.

Wanderpfade
Hunderte von Kilometern Wanderwege schlängeln sich durch Nantahala. Es ist ein großartiger Ort, um die Ruhe und das Wunder der Natur zu genießen, unabhängig von Ihren Wanderfähigkeiten. Eine beliebte Wanderung ist der Whiteside Mountain zwischen Highlands und Cashiers am US-Highway 64. Der Whiteside Mountain ist ein Wahrzeichen entlang der östlichen Kontinentaldivision. Es erhebt sich mehr als 2.100 Fuß vom Talboden bis zum Gipfel bei 4.930 Fuß. Die Südwand enthält prächtige steile Klippen mit einer Höhe von 400 Fuß bis 750 Fuß. Ein 3 km langer Rundweg führt Wanderer entlang des Bergrückens und bietet spektakuläre Ausblicke nach Osten, Süden und Westen. Siehe unseren Leitfaden zum Whiteside Mountain.

Wayah Bald (Bild) hat einen Aussichtspunkt von 5.200 Fuß Höhe, von dem aus Sie an einem klaren Tag nach Norden zu den Great Smoky Mountains in Tennessee und nach Süden in die sanften Hügel von Georgia sehen können. Lesen Sie unseren Wayah Bald Lookout Tower Guide.

Panthertown Valley hat 30 Meilen von Wanderwegen. Wandern, Mountainbiken oder reiten Sie mit Ihrem Pferd in dieser wunderschönen Schlucht mit hoch aufragenden Granitkuppeln und Wasserfällen, einschließlich der Beauty Schoolhouse Falls. Siehe unseren Panthertown Valley Guide.

Der Appalachian Trail bietet eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten im Nantahala Forest. Eine großartige Wanderung in der Nähe von Wayah Bald führt mit dem AT nach Süden nach Siler Bald. Der Weg verlässt die Straße östlich der Lücke im Picknickbereich. Gehen Sie 1,7 Meilen zu einem blau markierten Seitenweg auf der linken Seite in Richtung Siler Bald Shelter und bieten Sie einen weiten Blick vom Gipfel des Siler Bald (5,216 Fuß). Der Seitenweg ist 1,1 Meilen lang und endet am AT, etwa 1/2-Meile weiter südlich. Gehen Sie zurück zum Auto und unternehmen Sie eine lohnende 4-Meilen-Rundwanderung.

Im Gorges State Park können Sie Wasserfallwanderungen zu den Rainbow Falls und Turtleback Falls unternehmen. Besuchen Sie auch unseren Wanderführer und lesen Sie mehr über Zipline Tours.

Camping
Der Nantahala National Forest bietet voll ausgestattete Campingplätze sowie primitive Campingplätze und Gruppencampingplätze. Fast alle Campingplätze im Wald befinden sich in der Nähe eines Sees, Flusses oder Baches. Dazu gehören die Seenkette, das Erholungsgebiet für hängende Hunde, das Erholungsgebiet Jackrabbit Mountain, Fires Creek, das Erholungsgebiet Tsali, das Campinggebiet Horse Cove, das Erholungsgebiet Cheoah Point, Das Snowbird-Gebiet, das Cable Cove-Erholungsgebiet, der Rattler Ford Group Campground und der Big Santeetlah Creek. Einzelheiten finden Sie in unserem Campingführer. Laden Sie das PDF des offiziellen Nantahala Forest Camping Guide herunter. Und siehe Bärensicherheitstipps.

Mountainbiken im Erholungsgebiet Tsali
Radtouren und Ausritte entlang des Fontana-Sees mit Camping- und Bootsanlegestellen. Mehrere Loops bieten bis zu 60 km anspruchsvolle Trails, die als "schwieriger" eingestuft werden. Selbst wenn Sie gerade erst das Treten lernen, finden Sie eine Vielzahl von Routen mit geringen Auswirkungen, die sich durch den Wald schlängeln. Der Left Loop, ein 12-Meilen-Trail am Rande des Lake Fontana, wurde vom Bicycling Magazine als eine der 10 besten Fahrten in Amerika eingestuft. Lesen Sie mehr über Tsali Mountainbiken.

Joyce Kilmer Memorial Forest
Ein Spaziergang durch den Joyce Kilmer Memorial Forest ist eine Zeitreise durch einen herrlichen Wald mit hoch aufragenden Bäumen, die 450 Jahre alt sind. Einige riesige Tulpenpappeln haben einen Umfang von mehr als 20 Fuß und sind 100 Fuß hoch. Der Boden ist mit Wildblumen, Farnen und moosbedeckten Baumstämmen von gefallenen Riesen ausgelegt. Der achtköpfige Joyce Kilmer National Recreation Trail erstreckt sich über 2 Meilen und hat zwei Schleifen: Die 1,25 Meilen lange untere Schleife führt an der Joyce Kilmer Memorial-Plakette vorbei, und die obere 0,75 Meilen lange Schleife schwingt durch Poplar Cove - einen Hain der größten Bäume des Waldes. Sehen Sie unseren Joyce Kilmer Memorial Forest Guide.


Schau das Video: Welcome To The Nantahala National Forest


Vorherige Artikel

Können wir bitte einfach Halloween in Mexiko schließen?

Nächster Artikel

Für Inder kein Columbus-Tag