Mt. Mitchell Wanderung auf dem Balsam Trail


Wandern Sie auf dem höchsten Pfad östlich des Mississippi! Der Balsam Nature Trail in der Nähe des Berges. Der Mitchell-Gipfel ist eine einfache 3/4-Meilen-Rundwanderung. Gehen Sie zur Spitze der Aussichtsplattform und suchen Sie auf dem Weg zum Parkplatz nach dem Balsam Trail auf der rechten Seite. Der Weg endet am Parkplatz. Gehen Sie durch einen dichten Tannenwald und halten Sie an Informationsstationen auf dem Weg, um mehr über die Umwelt auf dem Berg zu erfahren. Mitchell. Es ist eine großartige Wanderung für jede Jahreszeit. Im Sommer ist es hier immer 15 bis 20 Grad kühler als in den Tälern darunter. Im Winter kann es eine lustige Wanderung im Schnee sein, da die Park Ranger die Straßen im Winter so weit wie möglich frei halten.

Wenn Sie im Winter besuchen, müssen Sie auf den Berg zugreifen. Mitchell über den Blue Ridge Parkway von Norden. Der Parkway südlich des Berges. Mitchell ist den größten Teil des Winters geschlossen. Der Berg. Mitchell Park Ranger räumen Schnee vom Blue Ridge Parkway nach Norden zum Highway 80, damit die Menschen das ganze Jahr über Zugang zum Park haben. Es ist gelegentlich wegen Schnee und Eis geschlossen (sie bekommen jedes Jahr mehr als 30 cm Schnee). Rufen Sie das Parkbüro unter 828-675-4611 an, um die Straßenverhältnisse im Winter zu überprüfen.

Richtungen: Nehmen Sie die I-40 East von Asheville bis zur Ausfahrt 86 in Marion. Folgen Sie der US 221 North etwa 16 km bis zur US 70 West. Gehen Sie ungefähr zwei Meilen zum NC Highway 80 und gehen Sie nach Norden zum Parkway (ungefähr 12 Meilen). Fahren Sie auf dem Parkway etwa 16 km nach Süden bis zum Eingang des Berges. Mitchell State Park.

Die Flora des Mount Mitchell gehört nach wie vor zu den markantesten und vielfältigsten in den südlichen Appalachen. Der Park schützt ein umfangreiches Sortiment seltener Pflanzen- und Tierarten, und die Fichtenwälder sind zwar stark reduziert, aber immer noch vorhanden. Rotfichte, Feuerkirsche, gelbe Birke, Eberesche und Bergahorn haben Lücken geschlossen, die durch den Verlust der Frasertanne entstanden sind, und andere einheimische Pflanzenarten wie Blaubeere, Berghimbeere, Roter Holunder und Buschgeißblatt produzieren wunderschöne Blüten und verleihen Duft in die Luft. Wildblumen, darunter Ochsenaugen-Gänseblümchen, weißer Snakeroot, Orchideen mit violetten Fransen, Johanniskraut und rosa Schildkrötenkopf, färben die Landschaft.

Das Besucherzentrum auf dem Gipfel ist während der Wintermonate geschlossen, aber die Wanderwege sind immer geöffnet.


Schau das Video: MOUNT MITCHELL BALSAM NATURE TRAIL


Vorherige Artikel

Schließen Sie sich mit dieser neuen App einem Last-Minute-Flug-Upgrade an

Nächster Artikel

Die 10 coolsten Sommer-Roadtrips für Familien in den USA